Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Treffpunkt und Beratungsstelle: das Familieninformationszentrum in Harsefeld

Beratungsstelle und Treffpunkt in Harsefeld: Das FIZ an der Herrenstraße 25a
Harsefeld: Familien-Informations-Zentrum (FIZ) | Von der allgemeinen Sozialberatung über den Babytreff und die Migrationsberatung bis zur Rentenberatung bietet das Familieninformationszentrum (FIZ) seit einem Jahr in Harsefeld im umgestalteten "Künstlerhaus zum Felde" einen Treffpunkt für Harsefelder sowie eine Anlaufstelle für Ratsuchende mit unterschiedlichsten Fragen. Neben dem Harsefelder Familienservicebüro bieten unter dem Dach des FIZ auch diverse andere Experten Beratung und Sprechstunden an: Der Behindertenrat, die Caritas (allgemeinde Sozialberatung), Pro Familia (Schwangeren- und Konfliktbehandlung), die Agentur für Arbeit (Sprechstunde für Wiedereinsteigerinnen) und viele mehr.
Ein neues Angebot des Familienservicebüros der Samtgemeinde Harsefeld ist ein Babytreff, der von einer Hebamme und einer Kinderkrankenschwester mit Zusatzqualifizierung organisiert wird. "Dort können junge Eltern in Kontakt miteinander kommen und bekommen viele Fragen beantwortet", sagt FIZ-Jessica Jennrich. Sie hat sich zur Elternberaterin ausbilden lassen und ist Ansprechpartnerin für Eltern, deren Kinder sich auffällig verhalten.
Die Seniorenbeauftragte Christa Wittkowski-Stienen bietet einmal monatlich Seniorentreffen an. Neu ist auch eine Rentenberatung im FIZ. Lothar Marg bringt im Freiwilligenzentrum Ehrenamtliche in Kontakt mit Personen und Institutionen, die Unterstützung brauchen. Desweiteren hat sich eine Selbsthilfegruppe für Rheumatiker gegründet.
Obwohl sich bereits diverse Gruppen in dem vor einem Jahr komplett umgestalteten Künstlerhaus treffen, gibt es immer noch Platz für weitere Interessengemeinschaften. "Eigenständig organisierte Gruppen wie z.B. Baby- Krabbel-Treffs oder Senioren, die Spielenachmittage organisieren, können sich gerne bei mir melden", sagt FIZ-Leiterin Jessica Jennrich. Sofern das Angebot zum Konzept des Hauses passt, können die Räume auch von externen Beratern und Dienstleistern gemietet werden. Zurzeit nutzt z.B. eine Ernährungsberaterin einen Raum im Obergeschoss des Hauses.
Weitere Infos im FIZ unter Tel. 04164-887119.

Weitere Termine und Themen aus der Samtgemeinde Harsefeld gibt es im aktuellen Magazin unter http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazi...