Hilfe

Beiträge zum Thema Hilfe

WirtschaftAnzeige
Sie haben ihre Leidenschaft für gärtnerische Gestaltung zum Beruf gemacht: Oliver Strotmann mit Tochter Mia und Ehefrau Natascha

Einjähriges Bestehen
Grabpflege Strotmann in Buxtehude - professionell und familiär zugleich

Anlässlich des einjährigen Bestehens ihres Unternehmens "Grabpflege Strotmann" räumt Familie Strotmann allen Neukunden zum Kennenlernen einen Rabatt von zehn Prozent ein. "Wir hätten nicht gedacht, dass unser Angebot so schnell und so gut bei den Kunden ankommt", sagt Oliver Strotmann, der den Betrieb aus Leidenschaft für gärtnerische Gestaltungen vor einem Jahr gemeinsam mit seiner Frau Natascha Strotmann gegründet hat. Mittlerweile bietet die Grabpflege Strotmann mit sechs Mitarbeitern im...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 92× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
GBH Computerwelt: Profi für alle Fragen rund um den PC

Vom Neukauf und Konfiguration bis zur Reparatur ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den PC oder Laptop: Die GBH Computerwelt ist seit 17 Jahren ansässig in Hedendorf. Auch im harten Lockdown gilt der Betrieb als systemrelevant, da das Team von Andreas und Jasmin Hofmann  unter anderem auch Arztpraxen mit seinem Know-how zur Verfügung steht. Die GBH Computerwelt ist erreichbar unter Tel. 04161-999700. https://ghb-computer.de/

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 54× gelesen
ServiceAnzeige
Bieten Kunden mit und ohne Pflegegrad individuelle Betreuung und Hilfe an: Nicole Velten (li.) und Angelika Stier

Immer ein offenes Ohr
Bei Artenvielfalt in Horneburg finden Menschen fachkundige Hilfe und empathische Betreuung

Betreuung von Senioren oder Kindern, Botengänge oder Terminbegleitung, Unterstützung für werdende oder junge Eltern sowie im Haushalt: Das Team von Artenvielfalt für Leib und Seele bietet ab sofort in der Samtgemeinde Horneburg individuelle Betreuungsleistungen und Hilfestellung an. "In unseren vorherigen Berufen haben wir mitbekommen, dass Menschen mit Pflegegrad eins oft keine Hilfe fanden, weil die Pflegedienste keine freien Kapazitäten haben", sagt Nicole Velten, die das Unternehmen mit...

  • Horneburg
  • 31.03.21
  • 129× gelesen
Panorama
Schnelle Hilfe: Pascal Schröder (li.) und Joschka Menge vom Pfadfinderstamm Leviatan bauten ein Zelt für Menschen ohne Obdach auf
2 Bilder

Etwas Wärme für die Obdachlosen
Buchholzer Pfadfinderstamm Leviatan stellt eine Jurte gegen die Kälte auf

tw. Buchholz/Wörme. In Zeiten von Corona ist bei dem Buchholzer Pfadfinderstamm Leviatan leider nicht viel los. Aber die seit 30 Jahren bestehende Gruppe ist deshalb nicht untätig. Durch einen Post (#wärmegeben) bei Instagram wurde die engagierte Jugendorganisation auf ein Obdachlosencamp in Hamburg aufmerksam, das Sach- und Geldspenden benötigt. Hintergrund ist, dass seit Jahresanfang bereits zwölf Menschen ohne festen Wohnsitz in der Hansestadt auf der Straße erfroren sind. Der...

  • Buchholz
  • 19.02.21
  • 1.186× gelesen
Panorama
So wie Jones und Samuel, hier mit ihrer Mutter und ihrer Schwester, werden derzeit 60 Tageskinder im Kinderdorf/-Schule "Fountain Gate" vom Sambia-Förderverein unterstützt

Hilfe für Kinderdorf und Schule "Fountain Gate"
Das Sambia-Projekt ist gefordert

as. Jesteburg. Vor zwölf Jahren vom Sambia-Förderverein gegründet, werden im Kinderdorf "Fountain Gate" in der Nähe der sambischen Hauptstadt Lusaka derzeit rund 450 Kinder betreut. Die negativen wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind katastrophal, berichtet Dr. med. Werner Huber, Vorsitzender des Sambia-Fördervereins. "Es gibt deutlich mehr Armut, Elend und Hunger." Seit einigen Monaten unterstützt der Verein zusätzlich zu den rund 130 Waisenkindern, 40 Internatsschülern und 200...

  • Jesteburg
  • 16.02.21
  • 45× gelesen
Panorama
Benjamin Friedrich liegt seit 15 Jahren in Wachkoma   Foto: Friedrich

Winsen: Große Hilfe für kranken Benni

Faslamsbrüder spenden 600 Euro / WOCHENBLATT-Leser stellt Auto zur Verfügung thl. Winsen. Da war die Freude groß bei Cornelia Friedrich: Die Faslamsbrüder Tönnhausen spendete ihr 600 Euro für ihren kranken Sohn Benjamin. Und ein Senior aus dem Landkreis Stade stellt der Familie ein Auto zur Verfügung. Wie das WOCHENBLATT berichtete, liegt Benjamin seit einem Wohnungsbrand vor 15 Jahren in Wachkoma. Bisher hatte er immer etwas Freude, wenn er im Auto zur Therapie oder einfach nur so spazieren...

  • Winsen
  • 31.12.20
  • 105× gelesen
Service
Das "SOS"-Team hilft Menschen, die sich in einer Notlage befinden oder Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen brauchen

Wenn mal "SOS" angesagt ist
Die Soziale Sprechstunde Stelle ist seit zehn Jahren für Bürger da

thl. Stelle. Die "Soziale-Sprechstunde Stelle" (SOS) befindet sich im zehnten Beratungsjahr seit ihrer Gründung. Darauf macht Koordinator Gerhard Koch aufmerksam und sagt: "Zahlreiche Gespräche mit Ratsuchenden haben uns überzeugt, nicht nur weiterzumachen, sondern das bestehende Angebot den Erfordernissen der Bürger anzupassen und zu erweitern." In enger Zusammenarbeit mit dem Diakonischem Werk und den örtlichen Kirchengemeinden, unterstützen die Berater die Bürger in allen Lebensbereichen...

  • Stelle
  • 16.10.20
  • 79× gelesen
Service
Babette Kesselhut im größeren der beiden SALZOASE-Räume. Die 
Wandziegel sind aus Salz, über die Verneblungsanlage kommt zusätzlich Sole in den Raum. Stimmungsvolle Beleuchtung und Musik oder 
Naturgeräusche verstärken die Entspannung Foto: wd

Wie ein Tag Urlaub am Meer
In der SALZOASE in Neu Wulmstorf können die Besucher viel für ihr Wohlbefinden tun

Wer gerne ans Meer fährt, weiß, wie positiv sich das Klima, insbesondere die salzhaltige Luft, auf Wohlbefinden und Atemwege auswirken kann. Seit Juli gibt es dieses Wohlbefinden auch hier vor Ort: Mit der Eröffnung ihrer SALZOASE in Neu Wulmstorf, Marktplatz 2, bietet Babette Kesselhut allen Interessierten die Möglichkeit, in stimmungsvoll beleuchteten Räumen salzhaltige Luft zu atmen und zu entspannen. Auf die Idee, ein solches Angebot zu unterbreiten, kam die ehemalige Bürokauffrau aufgrund...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.10.20
  • 322× gelesen
Wir kaufen lokal
(v. li.) Ralf Dehde, Harald Beckmann, Jens Mathias, Vera Möller und Jutta Orlik

Corona-Schutz mit einem guten Zweck verbunden
Marktkauf in Buxtehude unterstützt Initiative Buxtehuder Helfen e.V.

Mund- und Nasenschutz kaufen mit Mehrwert: Zugunsten der Initiative Buxtehuder Helfen e.V. hat die Firma Marktkauf in Buxtehude in den vergangenen Monaten Einwegmasken für einen Euro pro Stück als Schutz vor Corona an die Kunden verkauft. Mit den 1.137 Euro, die gesammelt wurden, hat das Marktkaufteam in Absprache mit Buxterhuder Helfen Lebensmittel gekauft und gespendet. "Ich bedanke mich bei unseren Kunden, die die Aktion durch den Kauf der Einwegmasken unterstützt haben", sagt...

  • Buxtehude
  • 16.09.20
  • 204× gelesen
Blaulicht
Die Autofahrer fuhren vorsichtig durch die Wasserpfützen

Starkregen überforderte Kanalisation
Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen

Der Starkregen in manchen Regionen des Landkreises Harburg am vergangenen Sonntag dauerte nur wenige Minuten. Doch diese Zeit reichte, um Keller volllaufen zu lassen und Straßen zu überfluten. Die Feuerwehr musste zahlreiche Einsätze fahren, um Hilfestellungen zu leisten. Auch an der Buchholzer Kreuzung Schützenstraße/Hamburger Straße (Foto) konnten die Gullis die Wasermassen nicht bewältigen. Autofahrer fuhren vorsichtig durch die riesigen Pfützen, um Fußgänger nicht nasszuspritzen.

  • Buchholz
  • 29.07.20
  • 309× gelesen
Politik

SPD-Ortsverband Rosengarten appelliert an Bundesfinanzminister
Kein Steuergeld für Dividendenzahlungen!

as. Vahrendorf. "Der SPD-Ortsvereinsvorstand Rosengarten fordert den SPD-Bundesvorstand, die SPD-Bundestagsfraktion und den SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf, dafür Sorge zu tragen, dass im Rahmen der Corona-Stützungsaktionen durch den Bund keine Steuergelder an Unternehmen fließen, in denen Dividenden oder Boni an Aktionäre oder Vorstände gezahlt werden. Auch Unternehmen, die den Staat durch Steuervermeidungsstrategien um Steuereinnahmen gebracht haben, dürfen keine Mittel aus der...

  • Rosengarten
  • 12.06.20
  • 103× gelesen
Wir kaufen lokal
Zuverlässig, schnell und kompetent: Jürgen Heinsohn (v. li.) hier mit zwei seiner Mitarbeiter, Heiko Humke und Ingo Makoschey, die ihn engagiert unterstützen

Rundum-Service für den Garten
Anruf genügt: Jürgen Heinsohn erledigt fachkundig und zuverlässig alle Gartenarbeiten

Die neue Gartensaison ist im vollen Gange. Wer jetzt Hilfe für einen schön angelegten und gepflegten Garten möchte, der ist bei Jürgen Heinsohn Gartenservice in Sauensiek genau an der richtigen Adresse. Aus "Liebe zur Gartenarbeit" hat sich Jürgen Heinsohn im September 2016 selbstständig gemacht und steht seitdem seinen Kunden mit fachkundigem Rat und professioneller Tat zur Seite. "Wir haben so gut zu tun, dass wir inzwischen engagierte Mitarbeiter beschäftigen", sagt Susanne Heinsohn, die für...

  • 02.06.20
  • 207× gelesen
Service

Wie man einen guten Schlüsseldienst in Stade findet

Für viele Menschen ist dies eine absolute Horror-Situation: Nur einmal kurz nicht richtig aufgepasst und schon ist die Haustür zu – der Schlüssel liegt allerdings noch in der Wohnung oder er steckt von innen im Schloss. Was kann in einer solchen Situation am besten getan werden? Die Antwort liegt in den meisten Fällen in der Beauftragung eines seriösen Schlüsseldienstes. Allerdings ist es gar nicht so einfach, einen professionellen Anbieter zu finden, der keine horrenden Kosten für seine...

  • Buxtehude
  • 06.05.20
  • 185× gelesen
Blaulicht
Hilfe in Ausnahmesituationen: Das Kriseninterventionsteam der Johanniter war 2019 insgesamt 97 Mal im Einsatz

Kriseninterventionsteam der Johanniter
Der Anlass ist immer ein schrecklicher

Krisenintervention der Johanniter schaut auf 97 Einsätze zurück / Ehrenamtliche betreuten 417 Personen. (mum). Immer wenn das Kriseninterventionsteam der Johanniter im Einsatz ist, ist etwas Schreckliches passiert: Dann hat jemand seinen Angehörigen völlig unerwartet verloren - bei einem Unfall, durch Suizid, plötzlichen Kindstod oder ein Gewaltverbrechen. Im Jahr 2019 haben die ehrenamtlichen Helfer aus dem Regionalverband Harburg 97 Einsätze absolviert und damit 20 Prozent mehr als im...

  • Buchholz
  • 10.01.20
  • 422× gelesen
Panorama
Stehen hinter dem Kalender-Projekt (v.li.): Anne Skaza ( Opferhilfe Stade), Svenja Wigger, Dr. Matthias Grau, Gabi Schnakenberg (Gleichstellungs-beauftragte Buxtehude) und Sonja Domröse (Soroptimisten)

Ein diskretes Hilfsangebot

Kalender mit Telefonnummer für den Notfall bei Gewalt gegen Frauen sb. Stade. Im Landkreis Stade wurden bei der Polizei in 2017 fast 400 Fälle von häuslicher Gewalt gemeldet, in diesem Jahr werden wohl ähnliche Zahlen erreicht. Bundesweit wird jeden dritten Tag eine Frau von ihrem Partner ermordet, statistisch erfährt jede dritte Frau in Deutschland in ihrem Leben Gewalt durch ihren Partner. "Und die Dunkelziffer ist deutlich höher", sagt Svenja Wigger, Beauftragte für Kriminalprävention bei...

  • Stade
  • 17.12.18
  • 762× gelesen
Panorama
Für viele Kinder ist das Geschenk aus Deutschland das einzige, was sie zu Weihnachten bekommen Fotos: Frank Wendorff/mum
2 Bilder

Ganz Deutschland packt wieder Päckchen

Der Weihnachtspäckchen-Konvoi 2018 geht bald auf die Reise / Jetzt Geschenke abgeben (mum). Es sind zwar noch ein paar Wochen bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen für den Weihnachtspäckchen-Konvoi von Round Table, Ladies Circle, Old Tablers, Tangent Club und Freunden gehen jetzt in die heiße Phase. In ganz Deutschland heißt es daher gerade in Familien, Kitas und Schulen: Päckchen packen unter dem Motto "Kinder helfen Kindern". Und auch die Landkreise Harburg und Stade sind dabei. Voriges...

  • Jesteburg
  • 09.11.18
  • 285× gelesen
Panorama
Wurde nach einem Unfall von Verkehrsteilnehmern ignoriert: 
Dörte Delventhal   Foto: tp

Ignoranz im Straßenverkehr

Behinderte Frau aus Stade stürzte auf Straße und verletzte sich schwer: Passanten schauten einfach weg tp. Stade. Kritik an mangelnder Hilfsbereitschaft einiger Verkehrsteilnehmer übt Dörte Delventhal (53) aus Stade. Nachdem sie bei einem Sturz auf die Straße schwer verletzt und hilflos am Boden lag, sei sie von Passanten einfach ignoriert worden. Am Freitagmittag vergangener Woche parkte die unter Multipler Sklerose leidende Frührentnerin ihren Pkw in einer Nebenstraße der Harsefelder Straße....

  • Stade
  • 09.11.18
  • 779× gelesen
Wir kaufen lokal
Media Markt in Buxtehude Foto: wd

DSL gibt es auch bei Media Markt in Buxtehude: Das geschulte Personal hilft bei allen Fragen rund ums Internet

Was viele Kunden nicht wissen: Media Markt in Buxtehude, Lüneburger Schanze 17, bietet auch DSL an und ist ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Internet. "Wir arbeiten mit z.B. eng mit der Firma Telekom zusammen und nehmen die Aufträge auch gerne entgegen", sagt Fachberater Florian Tchorz. Für den Kunden ein Riesenvorteil: Das geschulte Personal von Media-Markt beantwortet alle Fragen verständlich und umfassend, macht sogar den Vertrag fertig, und der Kunde braucht sich mit...

  • Buxtehude
  • 21.08.18
  • 168× gelesen
Service
In der Löns Apotheke finden interessante Vorträge statt

Löns Apotheke in Buchholz: Vortrag über Demenz

Mit bundesweit fast 1,5 Millionen Erkrankten ist Demenz mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Sie ist nicht heilbar und ein Patentrezept zur Vorbeugung gibt es nicht. Vielen macht die Krankheit Angst – auch wegen der Pflegebedürftigkeit, die diese in den meisten Fällen mit sich bringt. Zahlreiche Betroffene wünschen sich, so lange wie möglich zu Hause in der gewohnten Umgebung bleiben zu können. Derzeit leben in Deutschland etwa zwei von drei Demenzkranken in den eigenen vier Wänden. Dies...

  • Buchholz
  • 07.08.18
  • 83× gelesen
Service
Christian Fleßner ist Pflegemanager der
Sozialstation Buxtehude  Foto: wd

Mit Freude pflegen: Die Sozialstation in Buxtehude bietet Mitarbeitern gute Rahmenbedingungen

 Wer Pflege braucht, bekommt Pflege - das ist das Grundprinzip der Sozialstation Buxtehude, Bebelstraße 38 (Tel. 04161-74230). "Anders als private ambulante Pflegedienste sind wir eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts der Hansestadt Buxtehude", erklärt Hans-Uwe Hansen, geschäftsführender Vorstand. Die Stadt trägt auch die Defizite, so dass das Team der Sozialstation zwar wirtschaftlich arbeiten muss, aber trotzdem nicht gezwungen ist, Anfragen aus Kostengründen abzulehnen. Die rund 40...

  • Buxtehude
  • 17.07.18
  • 806× gelesen
Service
Gelenkprobleme werden während des Info-Abends erläutert

Info-Abend rund um das Gelenk

ah. Landkreis. Hüfte, Schulter, Knie: Was tun, wenn Bewegung schmerzt? Hilft nur noch eine OP, oder gibt es Alternativen? Fragen können Interessierte gleich zwei Experten: Dr. Alexander Krueger, Chefarzt im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und sein niedergelassener Kollege, Dr. Stefan Lipski stehen Besuchern am Mittwoch, 20. Juni, im Hotel Maack (Hamburger Straße 6, 21220 Maschen) ab 17.30 Uhr Rede und Antwort. Besionders ältere Menschen kennen die Situation: Jeder Schritt schmerzt. Kaum...

  • Buchholz
  • 15.06.18
  • 59× gelesen
Service
Dr. Krüger informiert über Arthrose und medizinischen Maßnahmen

Hüftschmerz - was hilft?

Vor allem viele ältere Menschen kennen es: Jeder Schritt schmerzt, Hüftprobleme bestimmen den Alltag. „Da kann man im Alter nichts mehr machen“, sagen viele. „Nein“, sagt Gelenk-Spezialist Dr. Alexander Krueger vom Krankenhaus Groß-Sand. „Wir können in sehr vielen Fällen helfen – auch wenn Sie bereits älter sind, oder unter Begleiterkrankungen leiden.“ Die häufigste Ursache für Gelenkschmerzen: Arthrose. „Je mehr der Knorpel abnutzt, umso stärker meist die Beschwerden“, berichtet Krueger. „Erst...

  • Buchholz
  • 09.03.18
  • 65× gelesen
Service
Hilft in schweren Zeiten weiter: Helio Meißner

Beistand für Trauernde: Helio Meißner bietet in Buxtehude eine professionell angeleitete Trauergruppe an

Gut gemeinte Ratschläge wie "die Zeit heilt alle Wunden" oder "Kopf hoch, es wird schon wieder" sind meist kein Trost: Der Verlust eines nahe stehenden Menschen ist in den meisten Fällen nur schwer zu bewältigen. Ab März bietet Helio Meißner, Integrative Trauerbegleiterin, Systemische Beraterin und Vorsitzende der Hospizgruppe Buxtehude, Betroffenen eine kostenlose, professionell geleitete Trauergruppe an. "Wenn Freunde einige Wochen nach dem Tod eines Menschen wieder zum Alltagsleben...

  • Buxtehude
  • 22.02.18
  • 493× gelesen
Panorama
Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin

Sternsinger in Oldendorf waren erfolgreich

Aktion für Kinder in Afrika brachte 2.838 Euro ein tp. Oldendorf. Insgesamt 28 Kinder und Jugendliche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Martin machten sich an zwei Tagen auf den Weg, um mit Liedern den Sternsinger-Segen in die Häuser zu bringen und um Geld für Kinder in Afrika zu sammeln. Die Sternsinger waren nicht nur in Oldendorf, sondern auch in den Dörfern der Umgebung erfolgreich. Dank der großzügigen Spender kam die Summe von 2.838 Euro zusammen.

  • Stade
  • 12.01.18
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.