Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Service
Ein Schmuckstück: der Trecker von CCN-Mitglied Gert Saborowski
2 Bilder

Oldtimer-Trecker tuckern durch den Kreis Stade
Statt Niederelbe-Classics gibt es eine Treckertour

 Eine Treckerausfahrt statt Niederelbe Classics: Weil die traditionelle beliebte Oldtimer-Rallye des Classic Club Niedersachsen (CCN) abgesagt wurde, fahren stattdessen am Samstag, 17. Juli, historische Trecker durch den Landkreis. "Bei der Oldtimer-Rallye ist an den Zuschauerpunkten normalerweise zu viel Publikumsverkehr", sagt Claus Bredehöft vom CCN. "Das lässt sich in Zeiten von Corona nicht mit den Schutzmaßnahmen vereinbaren." Gemeinsam mit Treckerfan Norbert O'Brian, der ebenfalls ein...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 459× gelesen
Politik

Zwei digitale Termine
Grüne wollen im Gespräch bleiben

(lm). Die Grünen-Fraktion aus Rosengarten sucht in dieser Woche gleich zweimal das Gespräch mit den Bürgern der Gemeinde. Am Donnerstag, 11. März, findet um 20 Uhr ein offenes, digitales Treffen statt. Dabei stehen unter anderem die Berichte aus den Ausschüssen und die Organisation des anstehenden Wahlkampfs auf dem Programm. Wer Interesse hat, meldet sich per E-Mail an anette.fey@web.de an und erhält dann den Link für die digitale Sitzung. Tags darauf, am Freitag, 12. März, findet ebenfalls um...

  • Rosengarten
  • 10.03.21
  • 30× gelesen
Panorama
Offizielle Übergabe des Gerätehauses an die Freiwillige Feuerwehr Reith
6 Bilder

"Ihr habt es euch verdient"
Freiwillige Feuerwehr Reith freut sich über Sanierung und Erweiterung ihres Gerätehauses

Eine neue Fahrzeughalle mit mehr Platz, ein geräumiger Schulungsraum, großzügige Umkleideräume in der ehemaligen Fahrzeughalle mit separatem Raum, um die Stiefel nach einem Einsatz zu waschen: Die Freiwillige Feuerwehr Reith freut sich über den fertigen Anbau und die Sanierung ihres Feuerwehrgerätehauses. In Anbetracht der vorgeschriebenen Maßnahmen aufgrund von Corona erfolgte die offizielle Übergabe an die Feuerwehr Reith vergangene Woche zunächst nur in einem kleinen Rahmen mit Vertretern...

  • Harsefeld
  • 10.09.20
  • 239× gelesen
Panorama
Begrüßung der Teilnehmer auf dem Schafmarktplatz
7 Bilder

Senioren für eine saubere Stadt
Seniorenbeauftragte lädt zum Müllsammeln in Buxtehude ein

"Das nächste Mal bringe ich meinen Hackenporsche mit", sagt Elisabeth Reinhard (84) aus Buxtehude lächelnd, einen schweren blauen Müllsack zum Sammelplatz schleppend. Gemeinsam mit neun weiteren Senioren war die Buxtehuderin dem Aufruf der städtischen Seniorenbeauftragten Nicole Rüsch gefolgt, unter dem Motto "Sauberhaftes Buxtehude" beim Spaziergang Müll einzusammeln. Von der Stadt mit Warnwesten, Handschuhen, Greifern und Müllbeuteln ausgerüstet tragen die Teilnehmer stolz den Müll zusammen:...

  • Buxtehude
  • 24.08.20
  • 209× gelesen
Service

Planung der Klimawochen 2020 im Landkreis Stade

bo. Himmelpforten. Das Organisationsteam der "Klimawochen" im Landkreis Stade trifft sich am Dienstag, 4. August, um 19 Uhr in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Es geht um die Planung der diesjährigen Aktionswochen von Freitag bis Samstag, 4. bis 19. September, u. a. die Verteilung der Veranstaltungen auf den gesamten Landkreis. Damit größere Vorträge mit bekannten Referenten stattfinden können, werden noch Sponsoren für die Honorare gesucht. Das Orga-Team stellt erfreut fest, dass sich...

  • Stade
  • 31.07.20
  • 258× gelesen
Service

Genealogie
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforschergruppe trifft sich am Sonntag, um Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Wer auf den Spuren seiner Ahnen forschen möchte, ist in der offenen Gruppe willkommen. Anfänger erhalten Hilfestellung von den Experten. Sie geben Tipps zu Software, Quellen im Internet, Archiven, Lesehilfe und vieles mehr. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Genealogie-Interessierte aus den benachbarten Landkreisen. So.,...

  • Buxtehude
  • 24.01.20
  • 163× gelesen
Service

Den Vorfahren auf der Spur
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher laden zu ihrem nächsten Treffen ein. Einmal monatlich, jeweils am letzten Sonntag, kommen Genealogie-Interessierte aus mehreren Landkreisen zusammen, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Experten helfen Anfängern gern beim Anlegen eines Familienstammbaums und geben Tipps zu Software, Quellen im Internet, Archiven, Lesehilfen und Mailinglisten. So., 27.10., 18.30-20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15; Infos:...

  • Buxtehude
  • 25.10.19
  • 40× gelesen
Service

Genealogie
Ahnenforscher-Treff in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher treffen sich zum Erfahrungsaustausch. Dazu sind nicht nur Experten willkommen. Interessierte Anfänger erhalten viele Tipps und Hilfestellung beim Anlegen eines Familienstammbaums. So., 25.08., von 18.30-20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15; Infos: Tel. 04161 -88107 (Auf'm Kampe).

  • Buxtehude
  • 23.08.19
  • 27× gelesen
Panorama
Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder im Gasthof Maack in Maschen
4 Bilder

"Wir sind Fans schöner Automobile"
Stammtisch für Old- und Youngtimer trifft sich regelmäßig in Maschen

Automobile Schätze sind immer wieder ein Hingucker - nicht nur für Fans von Oldtimern, sondern auch für Ästheten, die das Besondere schätzen. In Maschen initiierte Hans-Günter Teichmann im Jahr 2012 einen Stammtisch für Oldtimerfreunde. "Bereits das erste Treffen am 1. August 2012 war schon ein toller Erfolg. Denn es kam eine große Runde an Autofans zusammen", berichtet Hans-Günter Teichmann. Der Stammtisch hat inzwischen einen Namen: "Classics Nordheide". An jedem ersten Mittwoch im Monat...

  • Seevetal
  • 03.06.19
  • 277× gelesen
Politik

Seniorenbeirat plant Veranstaltungen

tp. Himmelpforten. Auf der Seniorenbeiratssitzung der Gemeine Himmelpforten am Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr in der Villa von Issendorff steht der Ausblick auf Veranstaltungen, Treffen und Kurse auf dem Programm. Weiter geht es um interne Planungen.

  • Stade
  • 15.10.18
  • 15× gelesen
Service
Rund 100 Ritscher-Fahrzeuge werden zum Treffen erwartet
4 Bilder

Vielleicht das letzte Ritscher-Treffen auf historischem Grund

ah.Buchholz-Sprötze. Es wird sicherlich nicht das letzte "Ritscher-Treffen" sein, aber es wird nun wirklich die letzte Veranstaltung auf historischem Boden sein. Im Sommer werden die Bagger anrollen, um die ehemalige Trecker-Produktionsstätte abzureißen. Zum Bedauern der Organisatoren hat die Nachfolge-Firma das Gelände verkauft. Wer also noch einmal die ehemalige Produktionsanlage sehen möchte, sollte diese Gelegenheit nutzen. Den Organisatoren des "Ritscher-Treffens", die "Freunde der...

  • Buchholz
  • 30.04.18
  • 1.085× gelesen
Service
Gründete den „Stader Hochsensiblen-Treff“: Sascha Schnackenberg
2 Bilder

Hochsensible in Stade: "Seismographen" der Gefühle

Initiator Sascha Schnackenberg sucht Mitglieder für neue Gruppe tp. Stade. tp. Stade. "Auf dem Schulhof war es mir immer zu laut, meine Lehrerin hielt mich deshalb für sozial gestört", erinnert sich Sascha Schnackenberg (40) an ein Problem, das ihn durch seine Kindheit in den 1980er Jahren begleitete. Damals waren die Hintergründe seiner Überempfindlichkeit - auch gegenüber zwischenmenschlichen Stimmungen - unklar. Heute weiß er: "Ich bin hochsensibel." Nun gründet er in Stade einen Treff für...

  • Stade
  • 17.03.17
  • 1.303× gelesen
Service

Umgang mit der Schlafapnoe: Selbsthilfegruppe in Buxtehude

Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe bietet am Dienstag, 1. November, 17 bis 19 Uhr, im Elbe Klinikum Buxtehude in der "Personal-Cafeteria" Beratungsgespräche im Umgang mit der Schlafapnoe Therapie an. Gäste sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig. • www.schlafapnoe-stade.de

  • Buxtehude
  • 28.10.16
  • 15× gelesen
Service

mitMenschen brauchen Unterstützung

wd. Sauensiek. Für die Betreuung der Flüchtlingsfamilien im Bereich Sauensiek/Wiegersen braucht die Initiative mitMenschen dringend Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer. Zu den Aufgaben gehört, einfach mal nach dem Rechten zu sehen, wenn man z.B. ohnehin gerade an den Containern vorbeifährt, mit den Kindern zu spielen, ihnen vorzulesen oder Bilderbücher anzusehen. Auch Kontaktperson und Ansprechpartner, die bei Problemen helfen, oder die für gelegentliche Fahrten zum Arzt, Behörde oder zum...

  • Buxtehude
  • 15.08.16
  • 85× gelesen
Politik

Erstes Winsener Arbeitskreis-Treffen zum "Masterplan Bahnhofstraße"

ce. Winsen. Mit dem ersten Bürgerdialog fiel kürzlich der Startschuss für die Beteiligung interessierter Winsener am Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld". Die zuvor ermittelten Handlungsfelder mit größter Gewichtung wurden beim ersten Arbeitskreistreffen in der Kapelle St. Georg näher betrachtet und diskutiert. Neben Anwohnern und Gewerbetreibenden waren unter den 15 Teilnehmern auch die Polizei und der Seniorenbeauftragte vertreten, so dass für eine gemischte Interessenlage gesorgt...

  • Winsen
  • 05.07.16
  • 65× gelesen
Service

Selbsthilfegruppe Schlaganfall

as. Buchholz. Menschen aus dem Landkreis Harburg, die einen Schlaganfall erlitten haben, erhalten bei den Treffen der Selbsthilfegruppe „Schlaganfall-Initiative Buchholz“ Gelegenheit, ihre Erfahrungen auszutauschen und Hilfe zu erhalten. Das Angebot richtet sich auch an deren Angehörige. Die Gruppe trifft sich ab Donnerstag, 14. Januar, regelmäßig am zweiten Donnerstag im Monat, jeweils um 15.30 Uhr in der Krankenpflegeschule des Buchholzer Krankenhauses (Steinbecker Str. 44). Der Raum ist mit...

  • Buchholz
  • 09.01.16
  • 115× gelesen
Politik

"Arbeitskreis Asyl" sucht Helfer in Oldendorf und Himmelpforten

tp. Oldendorf. Die Mitglieder des "Arbeitskreises Asyl" der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten treffen sich am Mittwoch, 28. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus in Oldendorf. Der Arbeitskreis benötigt dringend weitere Ehrenamtliche, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. • Kontakt: Otto von Gruben, Tel. 04144 - 5801.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.15
  • 108× gelesen
Politik

Treffen der Bürgerinitiative Energieprotest

tp. Stade. Die Mitglieder der Stader Bürgerinitiative Energieprotest und Gäste treffen sich am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr im Tennisgarten-Restaurant in Wiepenkathen. Thema ist die von der Stadt Buxtehude zurückgenommene Klage gegen einen Energieprotest-Aktivisten. • www.bi.energieprotest.de.

  • Stade
  • 07.09.15
  • 41× gelesen
Service

Treffen für Jugendliche und Teens in Pattensener Kirchengemeinde

ce. Pattensen. Der Jugendkreis "Fisherman's Friends" für Jungen und Mädchen ab 17 Jahre der St. Gertrud-Kirchengemeinde Pattensen trifft sich jeden Dienstag von 20 bis 21 Uhr im Gemeindehaus. Die Leitung hat Henrike Schuster. Der Teenkreis für Teilnehmer zwischen 13 und 16 Jahren findet freitags ab 18.30 Uhr bis "Open End" ebenfalls im Gemeindehaus statt. - Nähere Infos bei EC-Jugendreferent Matthias Reinke unter Tel. 04173 - 5810745.

  • Winsen
  • 16.08.15
  • 57× gelesen
Politik

Treffen mit Asylbewerbern in Wiepenkathen

tp. Stade-Wiepenkathen. Der Ortsrat der Stader Ortschaft Wiepenkathen lädt Vereine und Bürger am Dienstag, 17. März, um 15 Uhr zu einem Betreuungsgespräch mit Asylbewerbern ein. Bei dem Treffen im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Dorfstraße 47, soll bei einer Tasse Kaffee und Kuchen über Hilfe für Flüchtlinge und Integration gesprochen werden. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 81570 oder Tel. 0160 - 5113269.

  • Stade
  • 11.03.15
  • 139× gelesen
Panorama
Ilona Plett bedankt sich bei Olaf Jonas (li.) und Stefan Vogt

Ein Scheck für die Jugend

jd. Harsefeld. Treffen von Feuerwehrleuten und Gewerbetreibenden. Auf die Harsefelder Feuerwehr ist Verlass. Dass wissen auch die örtlichen Geschäftsleute - allen voran Ilona Plett, Inhaberin der gleichnamigen Parfümerie: Als vor einem Jahr in ihrem Laden ein Feuer ausbrach, waren die Helfer mit ihren roten Einsatzfahrzeugen schnell zur Stelle, um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Die Einrichtung war zwar dahin, doch den Feuerwehrleuten gelang es, das Gebäude selbst zu retten. Auch...

  • Harsefeld
  • 14.11.14
  • 293× gelesen
Panorama
Bertha Dammann Silva mit einem Foto ihrer Mutter und ihres Großvaters Henry, der 1914 als 15-Jähriger zunächst nach Südamerika auswanderte und später nach Mexiko ging
2 Bilder

Aus Mexiko zum Familien-Treffen

jd. Hedendorf. Träger des Nachnamens Dammann kamen in Hedendorf zusammen. Der Familienname Dammann ist echt norddeutsch. Er stammt aus einer Gegend, in der die Menschen ausschließlich Platt sprachen. Ihre Häuser standen an Dämmen, auf denen die Wege durch die feuchten Moor- und Marschgebiete führten. Von der Niederelbe-Region breitete sich die Sippschaft über das ganze Land aus. Geschätzte 10.000 "Dammänner" leben heute in Deutschland. Einige hat es sogar in ferne Länder verschlagen - etwa nach...

  • Buxtehude
  • 18.05.14
  • 694× gelesen
Panorama
Beratungsstelle und Treffpunkt in Harsefeld:  Das FIZ an der Herrenstraße 25a
6 Bilder

Treffpunkt und Beratungsstelle: das Familieninformationszentrum in Harsefeld

Von der allgemeinen Sozialberatung über den Babytreff und die Migrationsberatung bis zur Rentenberatung bietet das Familieninformationszentrum (FIZ) seit einem Jahr in Harsefeld im umgestalteten "Künstlerhaus zum Felde" einen Treffpunkt für Harsefelder sowie eine Anlaufstelle für Ratsuchende mit unterschiedlichsten Fragen. Neben dem Harsefelder Familienservicebüro bieten unter dem Dach des FIZ auch diverse andere Experten Beratung und Sprechstunden an: Der Behindertenrat, die Caritas...

  • Harsefeld
  • 26.02.14
  • 667× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.