Sitzung

Beiträge zum Thema Sitzung

Politik
Sorgt mit seinem Antrag für Kopfschütteln: 
SPD-Fossil Hans-Jürgen Börner

Viel "Börner" um nichts?

SPD-Politiker Hans-Jürgen Börner fühlt sich übergangen und möchte Antrag neu diskutieren. mum. Jesteburg. Das Provozieren liegt dem SPD-Veteran Hans-Jürgen Börner im Blut. Als ehemaliger Moderator der Satiresendung "Extra 3" begeisterte er mit klugen Fragen, hintergründigen Kommentaren und Wortwitz. Doch das ist Jahre her und in seinem Heimatdorf Jesteburg schütteln seine politischen Mitstreiter inzwischen häufig nur noch mit dem Kopf. "Wieder ein typischer Börner" lautet ein geflügeltes...

  • Jesteburg
  • 22.02.19
Politik

Seniorenbeirat plant Veranstaltungen

tp. Himmelpforten. Auf der Seniorenbeiratssitzung der Gemeine Himmelpforten am Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr in der Villa von Issendorff steht der Ausblick auf Veranstaltungen, Treffen und Kurse auf dem Programm. Weiter geht es um interne Planungen.

  • Stade
  • 15.10.18
Politik
Die Mitglieder des Seniorenbeirates: Manfred O. Morning  (hi. v. li.), Rolf Mau, Horst Hoferichter, Heinrich Adami sowie (hi. v. li.) Susanne Thomee-Borsutzky, Rita Fricke, Heidemarie Heermann und (vorne v. li.) Lutz Börner, Marlis Bargsten-Helmecke und Christa Bluschke

Sprachrohr der Generation 60 plus in Fredenbeck

Rolf Mau ist Chef des Seniorenbeirates / Anregungen aus der Bevölkerung erwünscht tp. Fredenbecker. Der dritte ehrenamtliche Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einer Versammlung wurde Rolf Mau aus Schwinge zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist Rita Fricke aus Fredenbeck. Weitere Mitglieder, die sich als Sprachrohr der Generation 60 plus verstehen, sind Manfred O. Morning, Horst Hoferichter, Heinrich Adam, Susanne Thomee-Borsutzky,...

  • Stade
  • 17.04.18
Wirtschaft
Joachim Czychy, Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg
2 Bilder

Kfz-Innungsversammlung des Kreis Harburg: Diesel bleibt ein wichtiges Thema

ah. Landkreis. Das wichtigste Thema innerhalb der Kfz-Branche bleibt der Diesel-Pkw. So auch auf der Frühjahrsversammlung der Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg. Dort begrüßte Joachim Czychy, Obermeister der Innung, Andre Schleusener als Referenten. Er informierte die Vertreter der Kfz-Betriebe über die Nachrüstungsarten für Dieselfahrzeuge. Dabei stellte er die Produkte von vier Herstellern vor. Diese würden für eine Verbesserung der Emissionen sorgen. Doch blieben auch bei...

  • Buchholz
  • 13.04.18
Politik

Ortsrat Eckel berät über die Verteilung der Ortschaftsmittel

as. Eckel. Über die Verteilung der Ortschaftsmittel berät der Ortsrat Eckel u.a. auf seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 29. März, um 20 Uhr im Bürgertreff Eckel (Eckeler Berg 6). Weitere Punkte auf der Tagesordnung: Bepflanzung „Eckeler Berg/In der Ohe“, Teichpflege „Kassens Dieck“, Termine Dorfputz, Überholung Bolzplatzhütte.

  • Rosengarten
  • 28.03.17
Politik

Flächennutzungsplan-Änderung ist Thema in Salzhäuser Ausschuss

ce. Salzhausen. Änderungen der Flächennutzungspläne "Ohweg" der Gemeinde Toppenstedt und "Vereinsheim Tennisplatz/Witthöftsfelde/Sportfläche Toppenstedt" stehen zur Debatte in der Sitzung des Bauleitplanungs-Ausschusses der Samtgemeinde Salzhausen, die am Montag, 5. September, um 19 Uhr im Salzhäuser Rathaus (Rathausplatz 1) stattfindet. Weitere Themen: das Zielabweichungsverfahren für ein geplantes Windparkprojekt der Stadt Winsen und die Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogrammes...

  • Salzhausen
  • 02.09.16
Politik
Das Stader Rathaus: Für die ehrenamtliche Arbeit der Politiker will die Stadt künftig jährlich 40.000 Euro mehr bereitstellen

Stadt Stade will "Diäten" erhöhen

40.000 Euro Zusatzkosten für Aufwandsentschädigung der Ratspolitiker / Wieder Geld für Fraktionsarbeit tp. Stade. "Für das Geld macht es keiner", sagt jetziger Stades Erster Stadtrat Dirk Kraska aus eigener Erfahrung als früherer Freizeitpolitiker in der Region Celle. Dirk Kraska und Bürgermeisterin Silvia Niever erwarten offenbar Kritik seitens der Bürger zum Verwaltungsentwurf, nach dem die Stadt die finanziellen Entschädigungen für die Ratsmitglieder erhöhen wird. Die Aufstockung der...

  • Stade
  • 08.06.16
Politik

Dolmetscher für Asylbewerber in Hemmoor

tp. Hemmoor. Auf der Sitzung des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Hemmoor am Donnerstag, 7. April, 20 Uhr, im Rathaus hören die Politiker einen Tätigkeitsbericht über die kommunale Jugendarbeit. Weiter geht es um die Beschäftigung eines Dolmetschers für Asylbewerber und um die Einrichtung einer weiteren Hortgruppe.

  • Nordkehdingen
  • 06.04.16
Panorama
Die KER-Vorsitzende Stephanie Wardetzki und ihr Vize Matthias Schulze-Hoffmann finden es wichtig, dass sich Eltern an der Schule engagieren. Schüler Meinert ist das ein Ausrufezeichen wert

Dialog zwischen Lehrern und Eltern fördern: Sitzung des Kreiselternrates in der IGS Stade

jd. Stade. Schule besteht nicht nur aus Lehrern und Schülern: Auch die Eltern gehören mit dazu. Per Gesetz und durch Erlasse ist die Rolle der Elternvertreter im schulischen Alltag definiert. Damit diese ihren Aufgaben nachkommen können, ist vor allem eine gute Kommunikation mit den Schulleitungen erforderlich. Die Gestaltung dieses Dialogs ist Hauptthema auf der Sitzung des Kreiselternrates (KER) am Dienstag, 8. März, um 20 Uhr in der IGS Stade (Am Hohen Felde 40). Die Veranstaltung ist...

  • Stade
  • 04.03.16
Politik

Schüler in Stade spielen Stadtrat

Hans Blank leitet die Sitzung im Rathaus tp. Stade. Mit der Stader Ratspokalpolitik befassen sich Zehntklässler der IGS Stade seit einigen Wochen. Die Schüler werden am Montag, 14. Dezember, 14 bis 16 Uhr, im Rathaus zu Ratsleuten, bilden Fraktionen, diskutieren und treffen Entscheidungen zu kommunalen Themen. Die gespielte Stadtratssitzung wird vom echten Ratsvorsitzenden Hans Blank geleitet.

  • Stade
  • 10.12.15
Politik
In einem Filmclip informiert die Stadt über das Projekt „Du bis wichtig“ zur Beteiligung von Frauen an der Stadtgesellschaft

Stade stellt Sitzungsunterlagen künftig ins Internet

Barbara Zurek (Grüne): „Das war längst überfällig“ / Info-Film über das Frauen-Projekt "Du bist wichtig" tp. Stade. „Ich gebe zu, wir haben längere Zeit damit geschludert“, räumte die Stader Grünen-Fraktionsvorsitzende Dr. Barbara Zurek auf der Sitzung am Montagabend ein. Kurz darauf stimmte der Rat der Stadt Stade einstimmig für die aus Zureks Sicht „längst überfällige“ Veröffentlichung wichtiger Ratsunterlagen für jedermann im Internet. Künftig, so der Wille der Politik, sollen Einladungen...

  • Stade
  • 01.12.15
Politik
Junges Publikum beim "Muessen alle mit"-Festival 2014 in Stade

Weg frei für zwei Festivals in Stade

Kulturausschuss stellt 170.000 Euro für Musikveranstaltungen in der Altstadt und im Bürgerpark bereit tp. Stade. Die beiden Musik-Events "Hanse Song Festival" und „Müssen alle mit“ finden auch im Jahr 2016 in Stade statt. Nach Beratungen im Kulturausschuss sollen für die Events, die bislang von der Hamburger Independent-Plattenfirma "Tapete Records" und künftig von der Stadt Stade selbst organisiert werden, 170.000 Euro aus dem städtischen Haushalt bereitgestellt werden. Beratend zur Seite...

  • Stade
  • 11.11.15
Politik

Grundwasser fördern in Tostedt

as. Tostedt. Das Zulassungsverfahren für die Grundwasserförderung durch die Hamburger Wasserwerke aus Brunnen der Fassungen Nordheide Ost, Nordheide West und Schierhorn steht am kommenden Dienstag, 10. November, um 18 Uhr auf der Agenda der öffentlichen Sitzung des Tostedter Planungsausschusses. Über die finanzielle Lage der Samtgemeinde Tostedt im dritten Quartal informiert der Finanzausschuss am kommenden Mittwoch, 11. November, um 18 Uhr. • Beide Sitzungen finden im Sitzungsraum...

  • Tostedt
  • 03.11.15
Politik

Stader Haushalt 2016 im Finanzausschuss

tp. Stade. Mit dem Haushaltsplan 2016 befassen sich die Mitglieder des Finanzausschusses des Stader Rates auf der Sitzung am Donnerstag, 15. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus.Weiter berät das Gremium über die kommunale Personalentwicklung.

  • Stade
  • 14.10.15
Politik
Die Kita Schölisch bleibt voraussichtlich bis Juli 2018 in Betrieb
2 Bilder

Stader Rat stimmt für Weiterbetrieb der Kita Schölisch bis 2018

Jedes halbe Jahr ein Gebäude-Check / Nachtrags-Etat verabschiedet tp. Stade. Auf der letzten Sitzung vor der politischen Sommerpause haben die Mitglieder des Rates der Stadt Stade jüngst den Nachtragshaushalt 2015 verabschiedet. Zudem fiel die Entscheidung für den vorläufigen Weiterbetrieb der von der Schließung bedrohten städtischen Kindertagesstätte in Schölisch. Der Aufnahmestopp für neue Kinder wurde aufgehoben. Wegen Feuchtigkeitsschäden an dem Altbau sollte die Einrichtung in...

  • Stade
  • 29.07.15
Politik

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Gemeinde Rosengarten

as. Nenndorf. Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Gemeinde Rosengarten und dem Landkreis Harburg steht in der Sitzung des Bildungs-Ausschusses am Montag, 6. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Nenndorf im Mittelpunkt. Zudem geht es um die Öffnungszeiten und die Elternbeiträge in den Kitas in der Gemeinde Rosengarten.

  • Buchholz
  • 02.07.15
Wirtschaft
Björn Bardowicks, Obermeister der Zimmerer-Innung

Gutes Jahr für Zimmerer-Innung

"Das vergangene Jahr war für die Zimmerer-Innung ein gutes Jahr", so begann Björn Bardowicks, Obermeister der Zimmerer-Innung im Landkreis Harburg, die Innungsversammlung. Die Nachfrage nach Leistungen der Betriebe war hoch, die Entlohnung gut. Björn Bardowicks betonte allerdings, dass die Renditen im Verhältnis zum Risiko allerdings zu gering seien. Das Jahr 2015 begann - auch wegen des guten Wetters - recht positiv. Jedoch konnten nicht alle Handwerker an das positive Ergebnis des ersten...

  • Buchholz
  • 18.05.15
Panorama
Der Vorstand (v. li.): Vorsitzender Gerhard Bellgardt, sein Stellvertreter Volker Knies, Kassenführer Siegmar Klinger, Chorleiterin Silke Bolz, Schriftwart Heinrich Eggeling, Chorleiter Ernst-Peter Schradieck, Termin-Koordinator Manfred Höftmann und Pressewart Hans-Jürgen Weidlich

"Stader Hafensänger" sind jetzt eigenständig

Konstituierende Sitzung: Gerhard Bellgardt ist Vorsitzender tp. Stade. Der Chor "Stader Hafensänger" ist jetzt ein eigenständiger Verein. Das Gesangsensemble, das bisher eine Sparte des Stader Angelvereins war, trennte sich kürzlich bei einer außerordentlichen Sitzung mit einem einstimmigen Beschluss vom Angelverein. Die Trennung war aus organisatorischen Gründen nötig. Auf der konstituierenden Sitzung wählten die die Sänger den Vorstand mit Kassenführer Siegmar Klinger, Schriftwart...

  • Stade
  • 24.03.15
Politik
In der Ausschusssitzung: Viele Zuhörer lauschten dem Gremium, dem auch die Pattensener Schulelternratsvorsitzende Marita Meier (am Tisch li.) angehört

"Eine ignorante Arroganz": Umgang des Winsener Schulausschusses mit Thema der Raumnot in Grundschule Pattensen sorgt für Empörung

ce. Winsen. "Es ist eine ignorante Arroganz, dass die Mehrheit des Ausschusses nicht nochmal über das Thema diskutieren wollte." Das sagte Marita Meier, Elternratsvorsitzende der Grundschule Pattensen und beratendes Mitglied im Schulausschuss der Stadt Winsen. In der jüngsten Sitzung des Gremiums hatten die Gruppe Grüne/Linke, Freie Winsener und SPD gemeinsam beantragt, durch geeignete Maßnahmen wie dem Aufstellen von Containern sicherzustellen, dass mit Beginn des Schuljahres 2015/16 in der...

  • Winsen
  • 03.03.15
Politik

Marschachter Finanzausschuss berät über Haushaltsplan

ce. Niedermarschacht. Der Haushaltsplan und die -satzung für 2015 stehen zur Debatte in der Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Marschacht, der am Donnerstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindebüro in Niedermarschacht tagt. Außerdem berichtet Bürgermeister Claus Eckermann über aktuelle kommunale Angelegenheiten.

  • Elbmarsch
  • 10.02.15
Politik

Vereinszuschüsse und Windpark

tp. Stade-Bützfleth. Mit Zuschussanträgen der "Schlengelgemeinschaft Bützflether Süderelbe", des "Fördervereins Festung Grauerort" und der "Förderer der Handballspielgemeinschaft Bützfleth Drochtersen" befassen sich die Mitglieder des Ortsrates der Stader Ortschaft Bützfleth auf der Sitzung am Mittwoch, 3. Dezember, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Weiter stehen Sachstandsberichte über die geplante Windpark-Erweiterung in Bützflethermoor und zur Ortskernsanierung auf der...

  • Stade
  • 24.11.14
Politik
Reger Andrang: Zur Ausschusssitzung waren auch viele Schüler und Schulelternratsvertreter als Zuhörer gekommen

Hittfelds Schulzukunft scheint gesichert: Kreis-Schulausschuss plädiert für Erweiterung der IGS

ce. Winsen. Die Zukunft der Integrierten Gesamtschule (IGS) Seevetal in Hittfeld sowie der Oberschulen in Rosengarten und Meckelfeld scheint vorerst gesichert. Das ist der Tenor der jüngsten Sitzung des Kreis-Schulausschusses, die am Mittwoch im Winsener Kreishaus stattfand. Das Gremium empfahl dem Kreistag einstimmig, an der IGS räumliche Rahmenbedingungen - womöglich auch mit einem Erweiterungsneubau - zu schaffen, die einen weiteren langfristigen Unterricht ermöglichen. Dieses Projekt soll...

  • Winsen
  • 15.11.14
Politik

Sondergebiet Windkraftanlagen

tp. Kranenburg. Mit der Festlegung des Planbereiches "Sondergebiet Windkraftanlagen Kranenburg" befassen sich die Lokalpolitiker bei der Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 23. Oktober, um 17.30 Uhr im "Krenenburger Hof". Es besteht die Möglichkeit zu Anfragen und Anregungen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.10.14
Politik
Die Inklusion ist ein umstrittenes Thema

Klappt es mit der Inklusion?

jd. Landkreis. Kreiselternrat informiert sich über bisherige Erfahrungen der Schulen im Landkreis. Vor den Sommerferien kommt der Kreiselternrat noch einmal zu einer öffentlichen Sitzung zusammen: Das oberste Gremien der Elternvertreter im Kreis Stade tagt am Montag, 28. Juli, um 19.30 Uhr in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buxtehude. Hauptthema ist die Umsetzung der Inklusion an den Schulen des Landkreises. Inklusion bedeutet in Bezug auf die Schulen, dass Kinder mit Behinderungen bzw....

  • Stade
  • 25.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.