Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Weg zum perfekten Notarvertrag führt über Schröder Immobilien in Harsefeld

Uwe Schröder hilft, Immobilie zu einem realistischen Preis zu verkaufen (Foto: Fotostudio Augenblicke)
Harsefeld: Schröder Immobilien | Der Zuzug nach Harsefeld ist ungebrochen, der Bedarf an Immobilien steigt kontinuierlich an. Das weiß Immobilienmakler Uwe Schröder aus seiner Berufspraxis zu berichten. Seit mehr als 20 Jahren ist sein Büro "Schröder Immobilien" in Harsefeld, mittlerweile an der Marktstraße 18, Anlaufstelle für Immobilienverkäufer und -suchende. "Zur Zeit werden Neubau-Wohnungen und Reihenhäuser besonders stark nachgefragt", sagt Uwe Schröder. Harsefeld biete eine sehr gute Infrastruktur, daher würden sich sowohl junge Familie für Standort interessieren als auch ältere Immobiliensuchende, die ihr Haus auf dem Land nach dem Auszug der Kinder verkaufen wollen.
Als Bausachverständiger hilft Uwe Schröder seinen Kunden, den Wert ihrer Immobilie realistisch einzuschätzen und weist auf Mängel hin. "Das ist sowohl für Verkäufer als auch für Käufer wichtig", sagt er. Bietet ein Verkäufer sein Haus zu günstig an, verliert er Geld. Will er zu viel Geld haben, bleibt er auf der Immobilie sitzen. "Reduziert er daraufhin den Preis, warten Interessierte jedoch ab, ob das Haus nicht noch günstiger wird", erklärt Uwe Schröder. Auch ein aussagekräftiges, professionelles Exposé spiele beim Verkauf eines Hauses eine bedeutende Rolle.
Gemeinsam mit seinem kompetenten und freundlichen Team sorgt Uwe Schröder dafür, dass seine Kunden von der Ermittlung des Kaufpreises bis zu Besichtigungsterminen und Verhandlungen ohne eigene Mühen als Ergebnis einen perfekten Notarvertrag und maßgeschneiderten Kaufvertrag in den Händen halten.
Weitere Infos unter Tel 04164-888780 und www.schroeder-immobilien.de

Weitere spannende Themen aus Harsefeld im aktuellen Magazin unter
http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Harsefeld/25022015