Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Carsten Peters wechselt vom Kreishaus ins Rathaus nach Nenndorf

Nach der Wahl: Bürgermeister Dirk Seidler (re.) gratuliert Carsten Peters
mi. Rosengarten. Carsten Peters (51) ist neuer zweiter Mann im Rosengartener Rathaus. Auf einer Sitzung des Gemeinderats wurde der Verwaltungsbeamte aus Bardowik jetzt einstimmig zum Ersten Gemeinderat für Rosengarten gewählt. Insgesamt hatten sich 18 Bewerber für den Posten interessiert. Drei kamen in die engere Auswahl. Mit Carsten Peters entschieden sich die Ratsmitglieder für den Wunschkandidaten von Bürgermeister Dirk Seidler.
Carsten Peters ist derzeit noch als stellvertretender Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg tätig. Er übernimmt das Amt von Rainer Alka (63), der nach über dreißig Jahren Arbeit in der Gemeindeverwaltung in den Ruhestand verabschiedet wurde.
Casten Peters wird seinen neuen Posten voraussichtlich am 1. Juli antreten.