Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feldweg ist jetzt eine Rennstrecke - Wann kommt die Schranke?

Früher waren hier Schlaglöcher jetzt ist die Straße planiert. Für manch Autofahrer heißt das Gasgeben, ungeachtet des Verbotsschildes
mi. Rosengarten. Entstanden ist eine richtige Rennstrecke. Bürger aus Neu Eckel wundern sich derzeit über die Umgestaltung des Feldwegs, der in Neu Eckel am Reindorfer Weg beginnend zum Klecker Weg verläuft. Die für Autos gesperrte Schlaglochpiste wurde planiert, der Radweg dort weggenommen. Sollen hier in Zukunft wieder Autos fahren?
Schon bisher haben ignorante Autofahrer die Strecke genutzt und dabei auch den nur unzureichend durch Poller gesicherten Radweg zerstört. Etliche Poller wurden dabei so manches Mal einfach umgefahren. Jetzt sind Radweg und Schlaglöcher verschwunden. Kapituliert die Gemeine hier etwa vor den unverbesserlichen Autofahren?
Das Gegenteil sei der Fall, erklärt Bürgermeister Dietmar Stadie. Auf Anfrage des WOCHENBLATT bestätigte Stadie, dass die Strecke zwischen Reindorfer Weg und Klecker Weg mit einer physischen Sperre vor rücksichtslosen Autofahrern geschützt werden soll. Die Planierung sei nur ein erster Schritt. „Der Weg ist nicht planiert worden, damit Autofahrer ihn besser kaputtfahren können, sondern um ihn für Fußgänger und Radfahrer wieder attraktiv zu machen“, so Dietmar Stadie. Auf die Frage, ob der Radweg neu angelegt wird, sagte der Bürgermeister: „Wenn die Straße erst mal abgesperrt ist, ist das nicht mehr nötig, dann gehört sie allein Spaziergängern und Radfahrern“.
Wann allerdings mit einer physischen Sperre zu rechnen sei, wollte der Bürgermeister noch nicht sagen. Stadie: „Im Vorfeld sind noch einige Fragen zu klären, zum Beispiel, ob die Straße entwidmet werden muss, damit eine Sperre aufgestellt werden kann“.
Allzu viel Zeit sollte sich die Gemeinde mit ihrer Entscheidung allerdings nicht lassen. Schon jetzt beginnen Autofahrer wieder den frisch gemachten Weg kaputtzufahren. Denn derzeit ist die planierte Piste eine tolle Rennstrecke - Verbotsschild hin oder her.