Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Cotte in Stade ist Profi für die Augengesundheit

Sebastian Beiler mit dem neuen Gerät "Cobra" (Foto: sb)

Neu: Augenscreening bei Optiker Cotte in Stade

sb. Stade. Bei Augenoptiker Cotte in Stade, Inselstraße 4c, ist die Augengesundheit genauso wichtig wie die passende Brille. Deshalb bietet das Team um Optikermeister und Geschäftsinhaber Sebastian Beiler zahlreiche Serviceleistungen rund um die Diagnostik an. Jetzt hat Sebastian Beiler, der das 40 Jahre alte Fachgeschäft gemeinsam mit seiner Frau Katrin Beiler vor fünf Jahren übernahm, in ein neues Diagnosegerät investiert. Mit der "Cobra" erstellt er hochwertige Netzhautbilder. Diese werden anschließend an einen Augenarzt-Fachverband geschickt und begutachtet.

"Das Netzhaut-Screening dauert nur wenige Minuten, gibt jedoch wichtige Aufschlüsse über die Gesundheit des Auges", sagt Sebastian Beiler. "Beginnende Netzhautablösungen oder andere Veränderungen der Netzhaut vom dunklen Fleck bis zur Tumorbildung lassen sich damit erkennen und entsprechend behandeln."

Der Gesundheitszustand des Auges ist wichtig für eine optimale Brillen- bzw. Kontaktlinsenanpassung. Bei Augenoptiker Cotte ist der Kunde diesbezüglich in besten Händen.

• Das Netzhaut-Screening ist an den beiden Aktionstagen "Heimat shoppen", Freitag und Samstag, 8. und 9. September, zum Sonderpreis möglich. Dann kostet die Vermessung statt 39 Euro nur 19 Euro. Teilnehmer werden gebeten, die Zeitungsanzeige von Augenoptiker Cotte aus dieser Zeitung als Coupon zu nutzen.

• Bis Samstag, 16. September, sind bei Augenoptiker Cotte Sonnenbrillen aller Marken um 50 Prozent reduziert.