Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Marktkauf Center Stade: Topgepflegt und blitzsauber

Marktkauf-Mitarbeiterin Steffi Gryga empfielt als Geschenk zu Weihnachten oder Nikolaus einen tollen Duft für Sie oder Ihn. Die Auswahl bei Marktkauf ist groß

Super Auswahl, tolle Angebote, beste Beratung: Der Drogeriebereich bei Marktkauf sucht seinesgleichen



sb. Stade. Mit fast 700 Quadratmetern echt stark ist die Drogerie-Abteilung bei Marktkauf in Stade. Das Vollsortment reicht von A wie Abend-Babybrei bis Z wie Zinktabletten. Große Aktionsflächen weisen auf die regelmäßigen Sonderangebote und Sonderaktionen hin.
Rund um den Haushalt bietet das SB-Warenhaus eine riesige Auswahl an Putz- und Waschmitteln. Das Angebot reicht vom Neutral- bis zum Spezialreiniger, vom Vollwaschmittel bis zum Fleckentferner. Neben bekannten Labels wie Ariel oder Meister Propper findet der Kunde auch viele Produkte der Marktkauf-Eigenmarken.
In der Gesundheitsecke gibt es diverse frei verkäufliche Arzneimittel, Tee und Sportlernahrung. Junge Eltern und Großeltern finden alles rund um die Babynahrung und -pflege.
Rund um Schönheit und Körperpflege hat Marktkauf ebenfalls äußerst viel zu bieten. In allen Bereichen gibt es sowohl bekannte Marken von Neutrogena bis Wella als auch die starke Marktkauf-Eigenmarke Elbos. Liebhaber von Naturkosmetik werden bei Marktauf ebenso fündig wie Teenager mit ersten Hautproblemen.
Ganz oben steht bei Marktkauf die fachgerechte Beratung. „Unser geschultes Personal steht gern für Fachfragen zur Verfügung“, sagt Abteilungsleiterin Susanne Hardekopf.

Duft-Geschenke edel verpackt

Ein schöner Duft ist eine tolle Geschenkidee zu Nikolaus oder Weihnachten. Bei Marktkauf werden in der Parfümerie-Abteilung im Dezember alle Produkte auf Anfrage liebevoll und edel verpackt. Dieser Service ist kostenlos.

Hindernis-Parcour mit der Feuerwehr

Fix was los war vergangenen Freitag und Samstag auf der Marktkauf-Freifläche vor dem Eingang des Einkaufszentrums. Die Jugendfeuerwehr aus Stade-Wiepenkathen präsentierte dem Publikum ihre Arbeit und lud zu Mitmach-Aktionen ein.
Besucher durften zum Beispiel in einem Feuerwehrauto Platz nehmen und das Blaulicht ein- und ausschalten. Zudem gab es einen Hindernisparcour mit kleiner Löschübung. „Das waren zwei tollen Tage“, sagt Jugendwart Carsten Bastian.

Junge Kicker einen Tag bei Marktkauf

Der Jugendförderverein Stade präsentiert sich am Samstag, 23. November, bei Marktkauf in Stade. Von 8 bis zirka 15.30 Uhr werden die jungen Fußballer, ihre Eltern und ihre Trainer über ihre Arbeit informieren und tolle Aktionen anbieten.
Unter anderem veranstalten die Sportler eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Die Preise stiftet Marktkauf. Den Verkaufserlös darf der Verein behalten. Zudem verkaufen die Fußballer selbstgebackenen Kuchen und Waffeln für ihre Vereinskasse.
„Der neue Jugendförderverein Stade ist sowohl im Breiten- als auch im Leistungsfußball aktiv“, sagt Trainer Michael Duwe. „Wir freuen uns sehr auf unseren Aktionstag bei Marktkauf und bedanken uns herzlich bei Marktleiter Dirk Schütte, der für die jungen Kicker immer ein offenes Ohr und aufmunternde Worte hat.“