Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Unternehmerfrauen im Handwerk reisen nach Goslar

Unternehmerfrauen-Bundesvorsitzende Heidi Kluth (Mitte) zeichnete Maja Scholz (li.) und Gabi Nikolai mit einem Unternehmerfrauen-Preis aus (Foto: oh)
sb. Stade. Zu einem Jubiläumsfestakt in Goslar reisten kürzlich die Unternehmerfrauen im Handwerk aus dem Landkreis Stade. Der Bundesverband der Unternehmerfrauen im Handwerk feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Insgesamt nahmen an der Feier knapp 200 Frauen teil. Ehrengäste waren Cornelia Rundt, niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen und Familie, Rolf Schneider, Präsident der Landesvertretung der Handwerkskammer Niedersachsen, sowie Moderatorin und Buchautorin Angela Elis. Der Verband der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) ist die bundesweite Vertretung aller Frauen, die im Handwerk arbeiten - entweder als selbstständige Meisterin oder als mitarbeitende Familienangehörige. Der Verband hat bundesweit knapp 6.000 Mitglieder.