Dieter-Theodor Bohlmann

1 Bild

Neuer Bildband "Baukunst in der Hansestadt Stade"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.11.2016

Stade: Sparkasse Stade-Altes Land | Autor Dieter-Theodor Bohlmann und Fotograf Martin Elsen laden zur architektonischen Zeitreise ein sb. Stade. "Heben Sie den Blick, wenn Sie das nächste Mal durch Stade gehen", sagt Dieter-Theodor Bohlmann (79). Der pensionierte Lehrer und Autor verweist damit auf sein neues Buch "Baukunst in der Hansestadt Stade" - ein informativer Bildband mit hinreißenden Fotos des Stader Fotografen Martin Elsen. Herausgegeben wird das...

3 Bilder

Museum Altel Land in Jork steht gut da

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 29.03.2016

am. Jork. Das "Museum Altes Land" in Jork ist beliebt, zumindest lassen das die Besucherzahlen vermuten. Im Jahr 2015 kamen rund 18.600 Interessierte, um das alte Fachwerkhaus und seine Exponate zu bewundern. "Das sind doppelt so viele Besucher, wie bei vergleichbaren Museen in Deutschland", sagt Museumsleiter Dieter-Theodor Bohlmann. Er stellte jetzt die Bilanz für 2015 und eine Aussicht vor. "Mit den Zahlen in 2015 sind...

3 Bilder

Stader Museumsschiff Greundiek ist ein Tourismus-Motor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2016

Schon 100.000 Fahrgäste / Musik und Matjes als Magneten / Tolles Programm für 2016 tp. Stade. Der Verein Alter Hafen in Stade ist einer der stärksten von ehrenamtlicher Kraft angetriebene Tourismusmotoren an der Elbe: Auf dem Museumsschiff Greundiek begrüßten die Freiwilligen um Vereins-Chef Dieter-Theodor Bohlmann im vergangenen Jahr den 100.000 Gast. Bereits 850.000 Interessierte besuchten das Hafen-Infozentrum im alten...

3 Bilder

Stader Hansehafen: Das Herz soll wieder schlagen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.02.2016

bc. Stade. Die Idee gibt es schon etliche Jahre. Lange war sie ein Ladenhüter, obwohl sie von allen Beteiligten als guter Vorschlag angesehen wird: eine Klappbrücke auf der Hansestraße, um den neuen mit dem alten Hafen zu verbinden. Jetzt haben Mitglieder des Vereins „Alter Hafen Stade“ den Plan aus der Schublade geholt. Nach dem Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. „Der alte Hafen als Keimzelle unserer Stadt stellt...

1 Bild

Eine Stader Konzertreihe feiert Geburtstag

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 05.01.2016

am. Stade. Vor 70 Jahren war im Königsmarcksaal im alten Stader Rathaus zum ersten Mal Musik zu hören. Seitdem bietet der Kulturkreis Stade jedes Jahr mehrere Konzerte unter dem Namen "Klassik im Rathaus" an. "Die Konzerte sind immer ein kleines Fest", sagt der Vorsitzende des Kulturkreises, Dieter-Theodor Bohlmann. Heimlicher Star der Auftritte ist dabei immer der Steinway-Flügel, mit dem sonst nur große Bühnen aufwarten...

1 Bild

Aus einer Ruine wurde ein Museum

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.06.2015

bc. Jork. Mit einer Feierstunde haben Bürgermeister Gerd Hubert, Museumsleiter Dieter-Theodor Bohlmann sowie 40 geladene Gäste den 25. Geburtstag des Museums Altes Land in Westerjork begangen. Seit der Eröffnung am 2. Juni 1990 zählte Bohlmann, der von Anfang an dabei ist, 561.700 Besucher. Ca. 12.000 Arbeitsstunden hat er über all die Jahre ins Museum investiert. Vehement hat der pensionierte Berufsschullehrer in den...

1 Bild

Eine Ausstellung als Mahnung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.04.2015

bc. Jork. Monatelang hat Dieter-Theodor Bohlmann in mühevoller Kleinarbeit diese Ausstellung vorbereitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Seit Freitag ist die Ausstellung mit dem Titel „1945 - Ende - Anfang“ im Museum Altes Land in Jork (Westerjork 49) geöffnet - gleichzeitig ist sie der Startschuss für die Sommersaison. „Die Ausstellung sollte für alle Besucher eine Mahnung sein. Es gibt keine gerechten Kriege. Denn...

1 Bild

1945: Die Stunde Null im Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.02.2015

bc. Jork. Das Ende des Zweiten Weltkrieges jährt sich 2015 zum 70. Mal. Aus diesem Anlass möchte Dieter-Theodor Bohlmann, pensionierter Lehrer und ehrenamtlicher Leiter des Museums Altes Land in Jork, mit einer Ausstellung an diese Ära deutscher Geschichte erinnern. „Obwohl die Briten die Deutschen ausgesprochen fair behandelt haben, darf diese Zeit nicht in Vergessenheit geraten“, sagt Bohlmann. 1945 war Bohlmann Schüler....

3 Bilder

Vom Schrotthaufen zum maritimen Schmuckstück: 20 Jahre "Greundiek"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 22.04.2014

lt. Stade. Mit ihren knapp 50 Metern Länge, den zwei Masten und dem auffälligen rot-grünen Anstrich ist die "Greundiek" nicht mehr aus dem Stader Hafen wegzudenken. Dass das Küstenmotorschiff (Kümo) heute schöner und besser in Schuss ist denn je, ist dem Verein "Alter Hafen Stade" zu verdanken. Die engagierten Mitglieder um den Vorsitzenden Dieter-Theodor Bohlmann retteten die "Greundiek" vor genau 20 Jahren vor der...

2 Bilder

Frischer Wind im Museum Altes Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.04.2014

bc. Jork. Exakt 23.074 Besucher pilgerten im vergangenen Jahr ins Jorker Museum Altes Land (Westerjork 49). Würden sie in diesem Jahr wiederkommen, könnten sie viele neue Exponate bewundern. Museumsleiter Dieter-Theodor Bohlmann hat die Ausstellung im Haupthaus ausgedünnt, um Platz für neue Objekte zu schaffen. Gleichzeitig wurde in der benachbarten Durchfahrtsscheune, die ursprünglich in Huttfleth in Steinkirchen stand und...

1 Bild

Jugendbauhütte packt im Jorker Museum kräftig mit an

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.02.2014

bc. Jork. Diese jungen Leute haben bewiesen, dass sie anpacken können: Eike Willenbockel, Grischa Funke-Rumpf, Marieke Bremer und Josefin Tönjes sind dabei, das Museum Altes Land umzumodeln. Podeste anstreichen, Pflastersteine verlegen, Exponate abbauen, schleppen und wieder aufstellen. Jeder, der die Ausstellung in Jork kennt, wird den Unterschied sofort bemerken. Die Räumlichkeiten wirken wesentlich aufgeräumter,...

Kulturförderung und Gesundheit im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.02.2014

nw. Stade. Mit dem Thema "Gesundheitsregion" beschäftigen sich am Montag, 10. Februar, die Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit Soziales und Sport. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Stader Kreishauses (Am Sande 2). Auf der Tagesordnung stehen außerdem ein Sachstandbericht über den Härtefonds Familienplanung für Frauen in besonderen Notsituationen“ und Vereinbarungen zum Hafenärztlichen Dienst...

2 Bilder

Das Alte Land im Japan-TV

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.04.2013

bc. Jork. In Hamburg und Umgebung kennt das Alte Land (fast) jeder, in Bayern nimmt der Bekanntheitsgrad schon ab, aber in Japan? In Fernost dürften nur ausgewiesene Apfelexperten über die Kulturlandschaft Bescheid wissen. Wenn da nicht der umtriebige Dieter-Theodor Bohlmann wäre. Der Leiter des Museums Altes Land hat im Jorker Geschichtshaus ein japanisches TV-Team empfangen. In der Sendereihe "Deutsch für Japaner"...