Geldautomat gesprengt

Geldautomat gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.10.2016

thl. Salzhausen. Am Montag zwischen 4 und 4.40 Uhr haben Unbekannte den Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale an der Hauptstraße gesprengt. Automat und Vorraum wurden massiv beschädigt, es gelang den Tätern jedoch nicht, an das Geld zu kommen.

1 Bild

Bewährung für Geldautomatensprenger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.07.2016

thl. Winsen. Sechs Monate saßen sie in Untersuchungshaft, dann konnten sie das Gericht als freie Menschen verlassen. Zu jeweils 18 Monaten Haft, ausgesetzt zur Bewährung, hat das Winsener Amtsgericht drei Niederländer mit afrikanischen Wurzeln (26, 23, 20) wegen Verabredens zum Verbrechen verurteilt. Das Trio war angeklagt, weil es im Dezember in der Sparkassen-Filiale in Ramelsloh einen Geldautomaten gesprengt haben soll....

1 Bild

Panzerknacker sitzen in Haft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2015

thl. Winsen. Das ging ratzfatz! Am Heiligabend gegen 3.45 Uhr haben Beamte des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) in Winsen drei Niederländer (19 bis 25 Jahre alt) festgenommen, die im Verdacht stehen, mehrere Geldautomaten gesprengt zu haben. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sind in diesem Jahr landesweit bereits 25 Automaten gesprengt worden, zuletzt einer bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Ramelsloh. Das Landeskriminalamt...

3 Bilder

Geldautomaten gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2015

thl. Ramelsloh. Mit einem lauten Knall haben Unbekannte am vergangenen Donnerstag einen Geldautomaten der Sparkasse Harburg-Buxtehude in den Räumlichkeiten an der Ohlendorfer Straße gesprengt und dabei eine noch unbekannte Menge an Bargeld erbeutet. Die Tat ereignete sich um 4.30 Uhr. Obwohl die Polizei schnell vor Ort war, gelang den Tätern die Flucht. Die Spurensuche gestaltete sich schwierig, da auch das Bankgebäude...

Nach Sprengung: SB-Filiale in Bendestorf wird im Dezember wieder geöffnet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.10.2014

mum. Bendestorf. Die Sprengung der Selbstbedienungs-Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Bendestorf Anfang September hatte für reichlich Aufsehen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete). Die Kunden mussten seit dem Anschlag auf Filialen in der Umgebung ausweichen. "Wir mussten verschiedene organisatorische und versicherungstechnische Fragen klären und haben uns auch mit Standortalternativen beschäftigt", sagt Gerhard...

4 Bilder

Geldautomaten gesprengt: Täter schlagen in Bendestorf und Brackel zu

Katja Bendig
Katja Bendig | am 10.09.2014

kb. Bendestorf/Brackel. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch in Bendestorf und Brackel zwei Geldautomaten aufgesprengt und Bargeld erbeutet. In Bendestorf traf es um 2.30 Uhr am Mittwochmorgen einen Geldautomaten der Sparkasse Harburg-Buxtehude am Edeka-Markt an der Straße "Im Alten Dorf". Teile des Automaten flogen nach Angaben der Polizei mehr als zehn Meter weit. Nach der Sprengung flüchteten die Täter mit...