Schulpolitik

1 Bild

Kira Buchmann ist die neue Schulleiterin der BBS Buchholz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.10.2016

mi. Buchholz. Vier verschiedene Schulformen, 150 Lehrkräfte und 1.600 Schüler - es ist schon fast eine kleine Stadt, die Schulleiterin Kira Buchmann (53 verheiratet, keine Kinder) verwaltet. Seit 19. September ist die Pädagogin für Friseurtechnik und Chemie die neue Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS). Sie tritt die Nachfolge von Johanna Eggeling an, die diesen Sommer in den Ruhestand ging. Große...

1 Bild

Reichlich Zündstoff: Debatte zur Schulpolitik in der Hochschule 21

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.05.2016

jd. Buxtehude. Um die Schulpolitik in Niedersachsen dreht sich die Sitzung des Kreiselternrates am Dienstag, 31. Mai, um 20 Uhr in der Hochschule 21 in Buxtehude (Harburger Straße 6). Eingeladen sind zwei Landespolitiker, die sich mit der niedersächsischen Schullandschaft bestens auskennen: Für die Regierungskoalition wird der Vize-Sprecher des Kultus-Arbeitskreises in der SPD-Landtagsfraktion, Uwe Santjer aus Cuxhaven, dabei...

2 Bilder

Gymnasium und Integrierte Gesamtschule in Hittfeld - Konkurrenz widerwillen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.03.2015

mi. Seevetal. Der Landkreis Harburg streicht rund drei Millionen Euro im Etat für Schulbaumaßnahmen und Renovierungen, um den stark belasteten Haushalt zu konsolidieren. Betroffen sind auch Bau- und Renovierungsmaßnahmen an der neu gegründeten Integrierten Gesamtschule Seevetal (IGS) und dem Gymnasium Hittfeld. An den Schulen versucht man mit der Situation positiv umzugehen, dennoch könnte die aus dem Kreishaus verordnete,...

70.000 Unterschriften für Förderschulen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.12.2014

(mi). „Rot-Grün will die Inklusion mit der Brechstange durchsetzen.“ CDU-Landtagsabgeordneter André Bock (Winsen) hat sich jetzt gegen die geplante Abschaffung von Förderschulen im Zuge der Inklusion ausgesprochen. Hintergrund: Dem Schulgesetzentwurf von SPD-Kultusministerin Frauke Heiligenstadt zufolge sollen ab Sommer 2015 alle Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Sprache allgemeine Schulen...

1 Bild

Schülertransport - ein Fass ohne Boden / Kosten von 10,5 Millionen Euro jährlich

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.10.2014

Freier Elternwille bei Schulwahl sorgt für immer höhere Beförderungskosten mi. Landkreis. Der Schülertransport im Landkreis Harburg entwickelt sich immer mehr zu einem Fass ohne Boden. Mittlerweile steckt der Kreis jedes Jahr rund 10,5 Millionen Euro in ein immer ausgedehnteres Busnetz. Längst geht es dabei nicht mehr um den notwendigen Transport zur nächstgelegenen Bildungseinrichtung. Busse fahren heute kreuz und quer...

6 Bilder

„Wenn Träume wahr werden“: Grundsteinlegung der neuen Oberschule Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.11.2013

Große Freude in Jesteburg: Am Montag feierte die neue Oberschule Richtfest. Schulleiterin Iris Strunk füllte gemeinsam mit den Schülern Paulina Lettberg und Maik Ravens die Zeitkapsel. Spätestens im Sommer soll der Schulbetrieb starten. Gesamtkosten: Etwa 13 Millionen Euro. mum. Jesteburg. Der Montag war ein besonderer Tag für die neue Oberschule Jesteburg - und das lag nicht nur daran, dass es schulfrei gab: „An Tagen wie...

2 Bilder

Überwältigendes Ja! Rosengarten will eine gymnasiale Oberschule

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.02.2013

Traumergebnis bei der Elternbefragung - ein deutliches Signal an die Landesschulbehörde mi. Rosengarten. Geschafft! Die Elterninitiative für einen gymnasialen Zweig an der Oberschule in Rosengarten hat eine weitere Hürde genommen. Bei der im Januar vom Landkreis Harburg im Auftrag der Landesschulbehörde durchgeführten Elternbefragung stimmten jeweils 130 Befrage pro Jahrgang (Klassen 3 u. 4) aus den Gemeinden Rosengarten,...