Siegfried Stresow

1 Bild

Großer Wurf mit neuem Baugebiet? Beckdorfer Rat beschließt B-Plan-Aufstellung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.10.2017

jd. Beckdorf. Ein mittelalterliches Wurfgeschoss, eine Blide, gibt diesem künftigen Wohnquartier den Namen: In der Nähe des Exemplars, das sich auf dem Beekhoff befindet, soll das Neubaugebiet "An der Blide" entstehen. Die Gemeinde hofft, dass ihr damit endlich der große Wurf gelingt: Die Planungen für das Neubaugebiet wurden schon einmal auf Eis gelegt, weil die Preise für die Bauplätze zu hoch hinaus geschossen...

1 Bild

Zankapfel Beckdorfer Bahnhof: Bürgermeister reagiert auf Kritik der Grünen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.07.2017

jd. Beckdorf. Seit Jahren wird über die Zukunft des ehemaligen Beckdorfer Bahnhofs diskutiert. Wie berichtet, hat der Beckdorfer Rat jetzt beschlossen, die Fläche nicht weiter zu überplanen. So ist dort weiterhin nur Gewerbe zulässig. Der Entscheidung waren Vorwürfe der Grünen an Beckdorfs Bürgermeister Siegfried Stresow (SPD) vorausgegangen. Hauptkritikpunkt: Stresow verschleppt die Planungen für neue Baugebiete. Der...

1 Bild

Pläne auf dem Abstellgleis: Beckdorfer Rat stimmt gegen Wohngebiet am alten Bahnhof

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.06.2017

jd. Beckdorf. Die Pläne, auf dem Gelände des ehemaligen Beckdorfer Bahnhofs ein kleines Wohngebiet zu schaffen, wurden jetzt endgültig aufs Abstellgleis geschoben: Der Gemeinderat stimmte mehrheitlich gegen den Antrag der Grünen, dort den Bau von rund 15 Wohnhäusern zu realisieren. Ebenfalls abgelehnt wurde die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Gewerbegebiet. Betriebe könnten sich aber trotzdem ansiedeln: Es gilt nach...

3 Bilder

Steine fliegen durch die Luft: Beckdorfer planen eifrig für mittelalterliches Spektakel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.06.2017

jd. Beckdorf. Eine der bedeutendsten historischen Stätten in der Samtgemeinde Apensen ist auf den ersten Blick als solche kaum erkennbar: Inmitten der Moorflächen im Dreieck zwischen Beckdorf, Wiegersen und Revenahe befinden sich die Überreste der ehemalige Dannsee-Burg. Wer aber eine romantische Ruine wie an Rhein und Mosel erwartet, liegt völlig daneben. Oberirdische Relikte aus dem Mittelalter gibt es keine. Lediglich ein...

2 Bilder

"Endlich mal etwas Praktisches machen" - FSJler aus der Jugendbauhütte Stade werkelten auf dem Beckdorfer Beekhoff

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.05.2017

jd. Beckdorf. Der Beckdorfer Beekhoff ist eine kulturhistorische Perle. Das Ensemble aus alten landwirtschaftlichen Gebäuden wird vom Verein "Die Kranzbinder" unterhalten. Doch der Aufwand, die Anlage mitsamt Außenbereich und Bauerngarten in Schuss zu halten, ist enorm. Jetzt erhielt der Verein Unterstützung von fünf jungen Menschen, die bei der Jugendbauhütte Stade (JBH) ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der...

1 Bild

Erntefest in Beckdorf: Traditionsreiches Fest auf dem Beekhoff

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2016

Beckdorf: Beekhoff | Zum traditionellen Erntefest in Beckdorf laden die Kranzbinder am Samstag, 24. September 2016, auf den Beekhoff ein. Zunächst startet das Fest jedoch um 13 Uhr im Kobenkamp mit einer plattdeutschen Andacht bei Heinrich Hoop. Im Anschluss daran wird die Erntekrone, die bei Esther Meinke gebunden wurde, im Haupthaus auf dem Beekhoff auf der Flett-Stelle aufgehängt. Dann wird das Erntefest gefeiert, das für die Kranzbinder...

1 Bild

Bahngelände wird zu Gewerbegebiet: Beckdorf muss sich politischer Mehrheit in der Samtgemeinde fügen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.08.2016

jd. Beckdorf. „Wohl dem Menschen, wenn er gelernt hat, zu ertragen, was er nicht ändern kann." - mit diesem Sinnspruch des Dichters Friedrich Schiller dürfte es derzeit der Beckdorfer Bürgermeister Siegfried Stresow (SPD) halten: Mehrere Jahre stemmte sich die Gemeinde dagegen, dass auf dem ehemaligen Bahngelände am südlichen Ortsrand ein Gewerbegebiet entsteht. Um das Areal gab es einen handfesten "Nachbarschaftsstreit": Die...

1 Bild

Die Pauschale gilt: Gebühren für Kita-Essen werden weiterhin pauschal eingezogen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.06.2016

wd. Apensen. Mit elf zu neun Stimmen haben sich die Politiker im Samtgemeinde-Rat dafür entschieden, die Gebühren für das Essen in der Kita pauschal einzuziehen. Die monatlichen Gebühren liegen dann für fünf Tage bei 48 Euro für Krippenkinder, 57 Euro für Elementar- und 50 Euro für Hortkinder, bei weniger Tagen pro Woche wird der Preis reduziert. Dafür stimmten die Mitglieder der CDU und der FWG, während sich die SPD und...

1 Bild

Hohe Kunst auf kleinem Rund: Beckdorf lädt zum Ostereiermarkt ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.03.2016

Beckdorf: Beekhoff | wd. Beckdorf. Allerlei Ei: Ein Paradies für Sammler von künstlerisch gestalteten Ostereiern ist der erste Beckdorfer Ostereiermarkt am Wochenende, 5. und 6. März, 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro. Im Haupthaus der malerischen Hofanlage Beekhoff präsentieren mehr als 30 Aussteller ihre runden Kunstwerke. Das Angebot reicht von Aquarellzeichnungen und Ölmalerei über Scherenschnitte bis zur traditionellen...

1 Bild

Apenser Blutbuche liegt am Boden: Der Streit hält an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.02.2016

Die Blutbuche in Apensen ist abgesägt: Am Dienstagvormittag rückten die Baumfäller mit ihren Sägen an. Am Abend sorgte das Thema dann im Rat für Streit: Dieter Kröger (Grüne), der mit Unterstützung mehrerer Bürger und Naturschützer noch am Wochenende versucht hatte, die Fällung zu verhindern, fand bei den Ratsmitgliedern kein Verständnis. Die Gemeinde Apensen und auch der Landkreis Stade haben nach Recht und Gesetz...

3 Bilder

Beckdorfer Bürgermeister bittet: "Meldet alle Vorfälle der Polizei!"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.02.2016

Diebstähle und Belästigungen: Einige Flüchtlinge in Beckdorf sorgen offensichtlich für Unruhe. Auch wenn es sich laut Samtgemeinde-Bürgermeister nur um wenige Personen handelt, die zudem gar nicht in Beckdorf leben, sondern zu Besuch kommen, machen sich besonders Eltern Sorgen. So berichtete eine Mutter auf der Informationsveranstaltung der Samtgemeinde zum Thema Asylbewerber, dass ihre Tochter angesprochen worden sei. Die...

1 Bild

Mehr öffentlich diskutieren: Apenser Bürger wünschen sich von Politikern mehr Transparenz bei Entscheidungen über Flüchtlingsunterkünfte

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.12.2015

Mehr Transparenz bei den Entscheidungen über die Unterbringung von Flüchtlingen wünschen sich mehrere Bürger in Apensen. So hat Oliver Bülte aus Apensen mit Unterstützung weiterer Bürger sowohl im Gemeinderat Apensen als auch Samtgemeinderat kritisiert, dass viele Tagungsordnungspunkte in den Räten "nicht öffentlich" diskutiert und entschieden werden. Im konkreten Fall hätten es sich die Bewohner an der Straße "Auf dem Brink"...

1 Bild

Minis mit eigenem Spielfeld: Lions Club Buxtehude unterstützt Handballkinder des SV Beckdorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.10.2015

Beckdorf: Sporthalle | Die Mini-Nachwuchs Handballer und Handballerinnen (3-7 Jahre) des SV Beckdorf und ihre Trainer sind begeistert: Dank einer Spende des Lions Club Buxtehude haben sie ein eigenes Handballfeld. Die Linien wurden im kräftigen Rot auf dem Hallenboden verklebt. Siegfried Stresow, Past-Präsident des Lions Club Buxtehude, der zum Training der Minis kam, um sich das Spielfeld anzuschauen, war begeistert von dem Einsatz und dem Spaß,...

1 Bild

Zehn Jahre Städtepartnerschaft mit Kolbuskowa: Apenser fahren zur Feier nach Polen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.05.2015

Die Vorfreude ist groß, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am Donnerstag, 4. Juni, bis Dienstag, 9. Juni, machen sich 13 Apensener in zwei Kleinbussen auf die Reise nach Kolbuszowa in Polen, um dort die zehnjährige Städtepartnerschaft zu feiern. Geplant und organisiert wird die Fahrt von den Mitgliedern des Arbeitskreises Kolbuszowa. Dazu gehören neben der Leiterin Johanna Klindworth Erwin Rolf, Ewa Schmidt, Ilse...

1 Bild

Susanne Greiser bleibt Vorstand des SPD Ortsverbands in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.04.2015

Der SPD-Ortsverband in Apensen hat seinen "neuen" Vorstand gewählt: Susanne Greiser bleibt erste Vorsitzende, ihr Stellvertreter ist Kurt Matthies, Kassenwart ist Manfred Dubbels. "Es ist unser erklärtes Ziel, Anlaufstelle für die Bürger zu sein, ihnen bei ihren Sorgen und Nöten zur Seite zu stehen", erklärt Susanne Greiser. Im Ortsverband können die SPD-Mitglieder und ihre Gäste in lockerer Runde über Politik sprechen, so...

Peter Riebesell wurde zum stellvertretenden Gemeindedirektor in Beckdorf gewählt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.12.2014

Peter Riebesell ist der neue stellvertretende Gemeindedirektor in Beckdorf. Das haben die Mitglieder des Gemeinderates einstimmig beschlossen. Riebesell, der sich als Kämmerer der Samtgemeinde Apensen mit Verwaltungsarbeit auskennt, tritt die Nachfolge von Sabine Benden an. Diese hatte nach Meinungsverschiedenheiten mit Bürgermeister Siegfried Stresow um Entlassung aus dem Amt gebeten und war auch zur Sitzung nicht mehr...

1 Bild

Beckdorfer Sporthalle wird keine Unterkunft für Flüchtlinge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.12.2014

Beckdorf: Krippe | Beckdorfer Bürger atmen auf: Die Sporthalle wird nicht zur Unterkunft für Asylbewerber umfunktioniert. Stattdessen richtet die Gemeinde auf der Wiese direkt neben der Kinderkrippe ein Containerdorf für 16 Personen ein. Das hat der Beckdorfer Gemeinderat mit acht zu drei Stimmen von der SPD beschlossen. Als Alternative war der Bolzplatz im Gespräch, der sich ebenfalls in der Nachbarschaft der Kinderkrippe befindet. Weil aber...

2 Bilder

Lions Club Buxtehude spendiert Bücherkiste für Beckdorfer Kindergarten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.11.2014

Beckdorf: Kita | Über eine Bücherkiste im Wert von rund 250 Euro freuen sich die Kinder der Kindertagesstätte Beckdorf: Siegfried Stresow, Präsident des Lions Club Buxtehude und gleichzeitig Beckdorfer Bürgermeister, brachte die Kiste vorbei und ließ es sich nicht nehmen, den Kindern auch gleich ein Märchen vorzulesen. Insgesamt spendierte der Lions Club 25 solcher Kisten an Kindergärten in der Region.

2 Bilder

Bitte lasst uns unsere Sporthalle: Beckdorfer Bürgermeister schreibt Brief an den Apenser Samtgemeinderat

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.11.2014

"Es geht um das Wohl einer ganzen Gemeinde": In einem Brief an den Apenser Samtgemeinderat bittet Siegfried Stresow (SPD), Bürgermeister der Gemeinde Beckdorf, die Politiker darum, sich gegen die Nutzung der Beckdorfer Sporthalle als Flüchtlingsunterkunft zu entscheiden. "Das wäre ein enormer Eingriff in die Infrastruktur unseres Ortes", so Stresow gegenüber dem WOCHENBLATT. Mit dem Brief wolle er auf die möglichen Folgen...

1 Bild

Rufmord-Vorwurf gegen Bürgermeister

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.11.2014

jd. Beckdorf. Apensens Rathaus-Vizechefin Sabine Benden will nicht weiter für Beckdorf arbeiten. Zwischen zwei Stühlen sitzt es sich nicht bequem: Diese Erfahrung musste jetzt die Apenser Samtgemeinde-Vizeverwaltungschefin Sabine Benden machen. Sie ist gleichzeitig stellvertretende Beckdorfer Gemeindedirektorin und allgemeine Stellvertreterin des Sauensieker Bürgermeisters. Doch nun will Benden ihren Beckdorfer Posten...

1 Bild

Apenser Samtgemeinderates stimmt für Beckdorfer Sporthalle als Flüchtlingsunterkunft

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.10.2014

Beckdorf: Sporthalle | Als bisher einzige Gemeinde in den Landkreisen Stade und Harburg quartiert die Samtgemeinde Apensen Flüchtlinge jetzt im Sozialraum der Beckdorfer Sporthalle ein. Das hat der Samtgemeinderat mit 14 von 18 Stimmen beschlossen, nachdem die Gemeinde Beckdorf trotz wochenlangen Suchens immer noch keine Bleibe gefunden hat. Die Sporthalle in Beckdorf gehört der Samtgemeinde, wird aber hauptsächlich vom SV Beckdorf genutzt....

1 Bild

Flüchtlinge in Beckdorf: Eine erfreuliche Entwicklung beim Streit um den Containerstandort

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.09.2014

Aus dem Beckdorfer Rat gibt es erfreuliche Nachrichten zum Thema Asylbewerberunterbringung: Nicht zuletzt aufgrund des Artikels im WOCHENBLATT sind bei Bürgermeister Stresow diverse Hilfsangebote eingegangen. Unter anderem gab es mehrere Vorschläge für alternative Standorte für die Container, die ursprünglich auf der Fläche direkt neben der Kinderkrippe aufgebaut werden sollten. Gegen diese Möglichkeit hatten die Eltern in...

1 Bild

Furcht vor Fremden: Beckdorfer Eltern protestieren gegen Asylbewerber

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.08.2014

Die Angst vor Asylbewerbern lässt Beckdorfer Eltern auf die Barrikaden gehen: Mehr als 65 Beckdorfer stürmten mit ihren Kindern die Bürgersprechstunde von Siegfried Stresow, Bürgermeister der Gemeinde Beckdorf. Sie hatten gehört, dass die Gemeinde plant, elf Flüchtlinge u.a. aus Syrien in Containern direkt an der Kinderkrippe Beckdorf unterzubringen. (Das WOCHENBLATT berichtete). Siegfried Stresow und...

1 Bild

Das Chaos geht weiter: Erneuter Zoff um die Feuerwehrgerätehäuser in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2014

Viele Köche verderben nicht nur den Brei, sondern sie veranstalten auch ein Riesenchaos in der Küche: Die Samtgemeinde Apensen schafft es nicht, sich auf einen Architekten für den Bau der drei Feuerwehrgerätehäuser zu einigen. Es ist noch nicht einmal möglich, dass sich die beiden Architekturbüros, die nach der europaweiten Ausschreibung zur Wahl stehen, einem Vergabegremium vorstellen können, weil bis zur letzten Minute über...

3 Bilder

Erster Spatenstich beim Bauhof in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.05.2014

Apensen: Bauhof | Der erste Spatenstich für den Neubau des Bauhofs in Apensen an der Neukloster Straße ist erfolgt. Ende September soll das Gebäude fertig sein. Bereits im März vergangenen Jahres hatte der Rat beschlossen, den Bau des Bauhofes von dem des umstrittenen Feuerwehrgerätehauses zu trennen, so dass jetzt mit den Arbeiten begonnen werden konnte. Die ursprünglichen Preise aus den Jahren 2010 und 2011 waren laut...