Alles zum Thema Jan Gold

Beiträge zum Thema Jan Gold

Politik
Uneinig: Peter Löwel (Grüne) und Jan Gold (CDU)

Peter Löwel (Grüne) wendet sich an Kommunalaufsicht
Thema wurde in Beckdorf nicht öffentlich behandelt

ab. Beckdorf. Auf der jüngsten Ratssitzung in Beckdorf hatten die Grünen-Fraktionsmitglieder Peter Löwel und Marion Augustin Grund, sich zu ärgern: Sie hatten zu Beginn der Sitzung beantragt, dass der Tagesordnungspunkt Dorfzentrum in Beckdorf in den öffentlichen Teil der Sitzung verlegt wird. Beckdorfs Bürgermeister Jan Gold (CDU) und Gemeindedirektorin Meike Nachtwey (SPD) setzten ihn aber in den nichtöffentlichen Teil. Warum? Die Grünen hatten für die Sitzung eine Powerpoint-Präsentation...

  • Apensen
  • 10.07.19
Politik
Kritik nicht gewollt: Rolf Suhr
4 Bilder

Wie Rolf Suhr auf Kritiker eindrischt
Auf ein Wort: Der König im Krieg

Wer gedacht hätte, dass die Samtgemeinde Apensen nach dem überraschenden Wahlerfolg der politischen Newcomerin Petra Beckmann-Frelock (UWA) zur Ruhe kommt, hat sich gründlich getäuscht. Kurzer Blick zurück auf die jüngsten Turbulenzen und Skandale: Der Samtgemeinderat beschließt mit breiter Mehrheit, dass ein Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat von einem teuren Headhunter gesucht wird. Die Kommunalaufsicht stoppt das Verfahren. Die meisten Fraktionen ficht das nicht an. Sie setzen einfach auf...

  • Apensen
  • 12.06.19
Politik
"Ich werde den Teufel tun und austreten": Jan Gold bleibt in der CDU

Beckdorfs Bürgermeister tritt aus der CDU-Fraktion des Apenser Samtgemeinderates aus
Apensen: Jan Gold bleibt Christdemokrat

ab. Beckdorf. Beckdorfs Bürgermeister hat genug: Nach neuen Querelen hat Jan Gold jetzt seinen sofortigen Rückzug aus der CDU-Fraktion der Samtgemeinde bekannt gegeben. Gründe dafür gibt es viele. Auf Nachfrage bestätigt Gold, auch sein Amt als Vereinsvorsitzender des Apenser Bürgerbusses hingeschmissen zu haben. Grund: Mitglieder des Bürgerbusvereins hatten ihn aufgefordert, öffentliche Äußerungen über den "Polit-Klüngel" in der Samtgemeinde zurückzunehmen. Die Wahl der neuen...

  • Apensen
  • 08.06.19
Politik
Wahlsiegerin Petra Beckmann-Frelock (UWA)
4 Bilder

Stimmen zu einem überraschenden Wahlerfolg in Apensen - Jan Gold tritt aus

ab. Apensen. Gerade mal eineinhalb Wochen ist es her, dass die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Apensen Petra Beckmann-Frelock (UWA) zur neuen Samtgemeinde-Bürgermeisterin gewählt haben. Wie berichtet, war das für alle eine große Überraschung - auch für sie. Das WOCHENBLATT hat sich umgehört und Stimmen aus Apensen gesammelt. Was sagen das ehemalige SPD-Ratsmitglied Siegfried Stresow, CDU-Fraktionsvorsitzender Rolf Suhr und Beckdorfs Bürgermeister Jan Gold (CDU) dazu? Viele dürften...

  • Apensen
  • 04.06.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Manuela Mahnke

Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Manuela Mahnke (SPD) über die Stimmung in Apensen und (einstige) Mitbewerber
Wieder Ruhe in die Samtgemeinde Apensen bringen

ab. Apensen. Die Samtgemeinde Apensen ist eine Herausforderung - sagt Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Manuela Mahnke (54, SPD). In das gegenwärtige Auf und Ab, beispielsweise den vorzeitigen Abgang des Kämmerers Peter Riebesell, müsse dringend wieder Ruhe reingebracht werden. Sich dieser Herausforderung zu stellen, ist der amtierenden Nottulner Bürgermeisterin ein dringendes Anliegen. Das WOCHENBLATT fragte sie nach ihrer Einschätzung der aktuellen Situation in der Samtgemeinde. Das...

  • Apensen
  • 24.04.19
Panorama
Funktioniert seit Herbst 2013 gut: der Bürgerbus Harsefeld
2 Bilder

Ernüchterung bei der Streckenplanung / Finanzspritze benötigt
Der Bürgerbus Apensen darf nicht nach Buxtehude fahren

ab. Apensen. "Die KVG hat uns ganz schnell die Zähne gezogen." Jan Gold, CDU-Ratsherr, Beckdorfer Bürgermeister und Vorsitzender des Vereins "Bürgerbus Samtgemeinde Apensen", ist ernüchtert. Zu den Hauptstationen, die der geplante Bürgerbus von Apensen aus anfahren sollte, gehörten der Buxtehuder Bahnhof und das Elbe Klinikum Buxtehude. Doch diesem Vorhaben hatte die KVG Stade einen Riegel vorgeschoben. Es dürften keine Linien in Konkurrenz zum öffentlichen Nahverkehr stehen, war die...

  • Apensen
  • 23.04.19
Politik
Jan Gold beim WOCHENBLATT-Interview für seine Kandidatur
2 Bilder

Apensen: Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidat und Kämmerer steigen aus

Jan Gold (CDU) tritt nicht mehr bei Wahl um Samtgemeinde-Bürgermeisterposten an / Peter Riebesell geht vorzeitig ab. Apensen. In der Samtgemeinde Apensen schlagen die Wellen erneut hoch: Wieder einmal geht um den Posten des Samtgemeinde-Bürgermeisters. Einzelkandidat Jan Gold (55, CDU) zieht seine Bewerbung für die im Mai anstehende Wahl zurück. Erst jetzt habe sich herausgestellt, dass sein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit nicht ruhen werde, wenn er gewählt würde. "Seit 2006 geht das nur noch...

  • Apensen
  • 22.03.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidatin
Manuela Mahnke (SPD)

Apensen: Kandidatin fast aller Fraktionen

Manuela Mahnke (SPD) aus Nottuln (NRW) kandidiert als Samtgemeinde-Bürgermeisterin ab. Buxtehude. Manuela Mahnke (54, SPD), Bürgermeisterin im nordrhein-westfälischen Nottuln, stellte sich jetzt den Apenser Parteien vor. Der Grund ist ihre Kandidatur für das Amt der Samtgemeinde-Bürgermeisterin im Mai. Unterstützt wird sie von fast allen Parteien. Mit dem WOCHENBLATT sprach sie über Mitbewerber, ihren Stand in Nottuln und Projekte, die sie in Apensen angehen will. WOCHENBLATT: Gerade...

  • Apensen
  • 20.02.19
Politik
Tauscht Jan Gold bald sein Bürgermeisterzimmer im Beekhoff gegen ein Samtgemeinde-Bürgermeisterzimmer im Apenser Rathaus? Das werden die Wähler am 26. Mai entscheiden

Apensen: Ein Kandidat stellt sich vor

Jan Gold, Bewerber um das Apenser Samtgemeinde-Bürgermeisteramt, im Interview ab. Apensen. Vor einigen Wochen gab Jan Gold (CDU) seine Kandidatur zur Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl in Apensen am 26. Mai bekannt. Viele Bürgerinnen und Bürger kennen den Beckdorfer Bürgermeister bereits durch seine politische Arbeit als Ratsherr. Das WOCHENBLATT hat ihm noch einmal auf "den Zahn gefühlt". WOCHENBLATT: Wann sind Sie in die Politik eingestiegen? Jan Gold: Politik hat mich immer interessiert...

  • Apensen
  • 12.02.19
Panorama

Projekt "Bürgerbus" in Apensen nimmt Fahrt auf

Vereinsvorsitzender Jan Gold über den aktuellen Stand ab. Apensen.Von vielen Bürgerinnen und Bürgern wird die Einrichtung des Bürgerbusses in der Samtgemeinde Apensen bereits sehnlichst erwartet. Auf Nachfrage des WOCHENBLATT zum derzeitigen Stand gab Jan Gold, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins, Auskunft.  "Hinter den Kulissen waren wir weiter aktiv", sagt Jan Gold. "Wir haben einen Rundkurs ausgearbeitet, der von der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) genehmigt wurde." Die Samtgemeinde...

  • Apensen
  • 05.02.19
Politik
Sie kandidiert für das Amt der Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Apensen: Manuela Mahnke

Apensen: Erst Zoff, jetzt freie Auswahl

Bürgermeisterin aus Nordrhein-Westfalen wirft bei Wahl Hut in den Ring  ab. Apensen. Die Suche nach geeigneten Kandidaten für die Wahl eines neuen Samtgemeinde-Bürgermeisters im Mai nimmt Fahrt auf: Nachdem erst Beckdorfs Bürgermeister Jan Gold (CDU) als Einzelkandidat seine Kandidatur bekannt gegeben hatte, stellt sich jetzt eine weitere Bewerberin vor: Maunela Mahnke (SPD) aus Nottuln in Nordrhein-Westfalen will ebenfalls ins Rennen gehen. Sie habe sich dazu entschieden, als...

  • Apensen
  • 29.01.19
Politik
"Sabine, wir stehen hinter dir!", sagen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Apenser Rathauses. Weitere Erklärungen zu dem Sachverhalt möchten sie nicht abgeben, sondern nur ein "klares#+ Statement" setzen

Apensen bricht eine Lanze

Reaktionen aus der Samtgemeinde: Interims-Verwaltungschefin wird verteidigt ab. Apensen. Apensen kommt nicht zur Ruhe: Zwar gibt es nichts Neues von der Kommunalaufsicht, die die Samtgemeinde seit einigen Wochen im Visier hat. Trotzdem steht das Barometer auf Sturm - Ratsmitglieder der Samtgemeinde scheinen sich in zwei Lager zu spalten und versuchen, Lücken in den eigenen Reihen zu schließen und eine Lanze für die stellvertretende Verwaltungschefin Sabine Benden zu brechen. Die...

  • Apensen
  • 22.01.19
Politik
Jan Gold (CDU) könnte auch in der Samtgemeinde auf Sommers Spuren wandeln
2 Bilder

Jan Gold kandidiert in Apensen

Beckdorfs Bürgermeister tritt zur Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters an / Weitere Kandidatin von außerhalb  ab. Apensen. Zieht Jan Gold (CDU) bald ins Apenser Rathaus ein? Beckdorfs ehrenamtlicher Bürgermeister wird im Mai zur Wahl des neuen Samtgemeinde-Bürgermeisters antreten. Nach Reaktionen aus seinem Umfeld stehen seine Chancen nicht schlecht: Der Vollzugsabteilungsleiter gilt als gradlinig und offen. Auch konfliktscheu ist er nicht, wie er jüngst auf einer Sitzung des Apenser...

  • Apensen
  • 16.01.19
Panorama
Die Suche nach einem Kandidaten für die Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl im Mai 2019 bringt Apensen ins Visier der Kommunalaufsicht

Das passierte 2018 in Apensen

Abrutschende Dämme, Streit um Kita-Anbau und Rücktritte ab. Apensen. Das neue Jahr hat gerade begonnen. Eine gute Gelegenheit, das vergangene Jahr 2018 noch einmal in ein paar kleinen Geschichten Revue passieren zu lassen. Apensen ist landkreisweit neben Nordkehdingen die einzige Gemeinde mit Katzenkastrationspflicht: Alle "Freigänger" sollen kastriert werden. Damit soll vor allem im Winter dem Katzen-Elend von verwahrlosten und kranken Streunern ein Ende gemacht werden. Bis März können...

  • Apensen
  • 03.01.19
Politik
Kandidatensuche mit Folgen samt Riesenkrach in der CDU: Jan Gold (li.) hat Rolf Suhr zum Rücktritt aufgefordert

Apensen: "Selbstherrlich nach Gutsherren-Art"

Ärger über Kandidatensuche zur Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl spaltet eine Partei ab. Apensen. Der Ärger zur Kandidatensuche für die Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl geht in eine weitere Runde - jetzt mit großem Paukenschlag: In der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates forderte Jan Gold (CDU) Rolf Suhr (ebenfalls CDU) zum Rücktritt auf. Die Ratsmitglieder seien von ihm und Interims-Verwaltungschefin Sabine Benden falsch beraten worden - und hätten dadurch gegen zahlreiche Gesetze...

  • Apensen
  • 21.12.18
Politik
Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen: Der Ausriss zeigt die 
Stellenanzeige, mit der das Personalberatungsbüro auf 
Kandidatensuche für die kommende 
Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl gegangen war

Apensen: Dieser Ratsbeschluss wirft Fragen auf

Bürgermeister-Kandidatensuche soll aus Gemeindetopf bezahlt werden: Ist das rechtens? ab. Apensen. Apensens Politik und Verwaltung wollten besonders schlau vorgehen und für die Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl einen Profi engagieren. Für das Personalberatungsbüro Bord Connect werden jetzt 35.610 Euro fällig - die Zahlung hat der Samtgemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung bewilligt. Was für Samtgemeinderat und Kommune Sinn macht, zieht die Kommunalaufsicht in Zweifel: Dieses Vorgehen sei nicht...

  • Apensen
  • 08.12.18
Politik
Der Betreiber Danpower Energie Service möchte der Biogasanlage in Nindorf nicht nur Maissilage, sondern auch Rindermist zuführen

Nindorf: Mix aus Maissilage und Rindermist

Firma Danpower will Änderung an Nindorfer Biogasanlage / Anwohner verärgert ab. Beckdorf. Vor einigen Jahren hat die Firma Danpower Energie die Biogasanlage in Nindorf von der Firma Dalkia übernommen. Jetzt haben die Betreiber einen Antrag gestellt: Sie möchten die sogenannten Inputstoffe verändern und der Anlage weniger Maissilage, dafür aber auch Rindermist zuführen. Auf der Sitzung äußerten Anwohner sich kritisch zu dem Vorhaben. Auch die Politiker meldeten Beratungsbedarf an und...

  • Apensen
  • 10.10.18
Politik
Bei der Wahlwiederholung erneut gewählt. Beckdorfs neuer Bürgermeister Jan Gold (CDU)

Jan Gold wurde in Beckdorf erneut gewählt

Christdemokrat wieder Beckdorfer Bürgermeister / SPD gibt Ausschusssitz ab ab. Beckdorf. Für die CDU in Beckdorf war das während der jüngsten Ratssitzung eine erfreuliche Entwicklung: Erst wird Jan Gold (CDU) mit neun Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und einer Enthaltung erneut zum Bürgermeister gewählt. Dann zieht sich eines der noch verbleibenden zwei SPD-Mitglieder bei der Vergabe der Ausschusssitze zurück - und macht ausgerechnet dem ehemaligen Genossen Olaf Prigge (Gruppe CDU/Prigge)...

  • Apensen
  • 29.08.18
Politik
Kann mit seiner Rolle als Querulant gut leben: der Beckdorfer Grünen-Politiker Peter Löwel

Beckdorf: Seine Rolle als ewiger "Buh-Mann"

Peter Löwel (Grüne) über die Kita-Erweiterung: "Beckdorf muss nicht mit abstürzen" ab. Beckdorf. Er sagt, was er denkt, auch wenn er damit permanent auf Widerstand stößt: Bei der Kita-Erweiterung in Beckdorf hat Peter Löwel (Grüne) sich durchgesetzt und mit einigen anderen Politikern dafür gesorgt, dass die Samtgemeinde Apensen das Ruder übernimmt - und damit auch die Kosten. Ob das tatsächlich Ursache für den Rücktritt des damaligen Beckdorfer Bürgermeisters Siegfried Stresow (SPD) war,...

  • Apensen
  • 21.08.18
Panorama

Apenser Bürgerbus: Verein bildet Arbeitskreise für weitere Planungen

jd. Apensen. Die konkreten Planungen für den Apenser Bürgerbus nehmen weiter Fahrt auf: Auf der ersten Mitgliederversammlung des Vereins "BürgerBus Samtgemeinde Apensen" wurden jetzt zwei Arbeitskreise gebildet, die sich konkret mit den Details zur Anschaffung und zum Betrieb des acht Fahrgäste fassenden Kleinbusses beschäftigen werden. Eine Arbeitsgruppe widmet sich dem Themenkomplex "Haltestellen, Fahrplan und Tarif". Das fünfköpfige Team hat die Aufgabe, die Linienführung zu planen und...

  • Harsefeld
  • 17.10.17
Panorama
Der Harsefelder Betriebsleiter Frank Schomburg beantwortete viele Fragen
2 Bilder

Treffen der Bürgerbus-Aktivisten

jd. Apensen. Die Ehrenamtlichen des Apenser Bürgerbus-Vereins haben vor Kurzem die örtliche Gewerbeschau dazu genutzt, ihr Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Etliche Besucher kamen an den Stand des Vereins, um sich über dessen Arbeit und die aktuellen Planungen zu informieren. Der im Juni gegründete Verein wird am Mittwoch, 20. September, um 19.30 Uhr im Rathaus (Junkernhof) seine erste ordentliche Mitgliederversammlung abhalten. Auf Tagesordnung stehen die Wahl des Vorstandes...

  • Apensen
  • 19.09.17
Panorama
Jan Gold, Rolf Suhr und Markus Löhden (v.li.) hoffen, dass das Bürgerbus-Projekt weiter gut läuft

Apenser Bürgerbus: Trägerverein wird gegründet / Fahrer gesucht

jd. Apensen. In Sachen Apenser Bürgerbus sollen jetzt Nägel mit Köpfen gemacht werden: Die Inititiatoren des Projekts, die CDU-Ratsherrn Rolf Suhr, Markus Löhden und Jan Gold, rufen zur Gründung eines Bürgerbus-Vereins auf. Die Gründungsversammlung findet am Dienstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr in der Schützenhalle Apensen, Fruchtallee 16, statt. Die drei Kommunalpolitiker hoffen, dass viele Bürger mitmachen und sich bei dem neuen Projekt engagieren. Der Verein übernimmt die Trägerschaft für den...

  • Harsefeld
  • 13.06.17
Politik

Mitgliederversammlung der Apensener CDU: Wiederwahl und neue Gesichter

Einstimmig im Amt bestätigt: Rolf Scheibel bleibt Vorsitzender der CDU-Samtgemeindeverbandes Apensen. Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Jan Gold aus Beckdorf, Neumitglied im Vorstand, und Frank-Ludger Sulzer aus Wiegersen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU Samtgemeindeverbandes wurde der Vorstand neu gewählt bzw. im Amt bestätigt. Das bisherige Vorstandsmitglied Henrik Ropers trat auf eigenen Wunsch nicht zur Wiederwahl an, wird aber als Beisitzer den Gesamtvorstand...

  • Buxtehude
  • 05.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.