Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut zahlreiche Pkw-Aufbrüche in Seevetal und Neu Wulmstorf

thl. Seevetal/Neu Wulmstorf. Bereits in der Nacht zu Freitag kam es im Bereich Neu Wulmstorf zu insgesamt vier Pkw-Aufbrüchen. In drei Fällen brachten die unbekannten Täter eine hintere Fensterscheibe zum Zerbersten und gelangten so in das Fahrzeuginnere. In einem weiteren Fall wurde das Schloss der Fahrertür aufgehebelt. Bei allen Taten wurden Teile des Fahrzeuginterieurs ausgebaut und anschließend entwendet. Bei den angegangenen Pkw handelt es sich um Fahrzeuge der Marken Daimler und BMW. Die Tatorte lagen in den Straßen Elbblick, Wiesengrund sowie Gerhard-Bachmann-Ring. In allen Fällen entkamen die Täter unerkannt.
Darüber hinaus kam es in der selben Nacht zu einem weiteren Pkw-Aufbruch in Meckelfeld in der Straße Hillenklint. Auch hier wurden eine hintere Scheibe eines Citroen zum Zerbersten gebracht und im Anschluss Fahrzeugteile aus dem Inneren entwendet. Die Täter flüchteten unerkannt.
Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Seevetal unter 04105 - 6200 zu melden. Des Weiteren bittet die Polizei die Bevölkerung nach wie vor, entsprechende verdächtige Beobachtungen zeitnah einer Polizeidienststelle mitzuteilen.