Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsen: Einbrecher waren unterwegs

kb. Winsen. Unbekannte warfen am Freitag zwischen 19 und 23.55 Uhr mit einem vorgefundenen Altreifen die Fensterscheiben zum Büro einer Kfz-Reparaturwerkstatt in der Lüneburger Straße ein. Vermutlich wurde die Täter durch Passanten gestört und flüchteten ohne Mitnahme von Diebesgut.
Ebenfalls in der Lüneburger Straße brachen Unbekannte in der Zeit von Freitag, 15.30
Uhr, bis Samstag, 00.25 Uhr, in ein Zweifamilienhaus ein. Die Täter gelangten durch
ein kleines offenes Fenster in das Treppenhaus des Hauses, brachen im Obergeschoss eine Wohnungstür auf und entwendeten aus der Wohnung insgesamt 150 Euro Bargeld und eine Schreckschusswaffe.