Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Deich alles im grünen Bereich

Beim Start zur Deichschau: die Teilnehmer mit dem Deichverbands-Vorsitzenden Otto Sander (3. v. li.) (Foto: Foto: bs)
ce. Hoopte. "Der Deich ist in einem guten Zustand!" Dieses Fazit zog Otto Sander, Vorsitzender des Deich- und Wasserverbandes "Vogtei Neuland", jetzt nach dessen Frühjahrsdeichschau im Bereich Hoopte. Mit dabei waren Vertreter von Polizei, Kreisverwaltung, Bundeswehr und vom Niedersächsischen Landesamt für Wasser-, Küsten- und Naturschutz (NLWKN).
Die etwa zehn Kilometer lange Tour führte vom Achterdeich bis zum Ilmenausperrwerk. "Einige Sträucher, die am Deich zu wild wuchern, müssen zurückgeschnitten werden. Außerdem sind ein paar kleine Löcher aufzufüllen, die Hunde auf der Jagd nach Mäusen gebuddelt haben", so Otto Sander.