Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auszeichnung in Stelle

bs. Stelle. Zum zweiten Mal ehrte vergangenes Wochenende die Gemeinde Stelle das ehrenamtliche Engagement ihrer Bürger. Dazu hatte Bürgermeister Uwe Sievers mehr als 80 Institutionen und Vereine in das örtliche Schwimmbad eingeladen, wo er sich in seiner Rede bei allen Anwesenden für ihre "praktizierte Nachbarschaftshilfe, die eine Gemeinde erst liebens- und lebenswert macht" bedankte. Einem "Nachbar" dankte Sievers dabei ganz besonders: So hob der Bürgermeister die engagierte Arbeit von Peter Engel aus Stelle mit Blumen und einem Restaurant-Gutschein hervor und lobte das besondere ehrenamtliche Engagement des 73-jährigen beim Technischen Hilfswerk, dem Steller Hochzeitswald und dem Grünen Kreis.
Daneben stellten sich die beiden örtlichen Institutionen "KunstWerk" und der Tauchclub Stelle vor und berichteten von Ihrer Arbeit, bevor die Feier bei Suppe und Wurst in gemütlicher Runde und zu Musik der Big-Band "Woody´s Sound" ausklang.