Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Vagabunden" unter neuer Führung

Präsidentenwechsel: Jürgen A. Schulz (li.) und Dr. Rüdiger Götz (Foto: Foto: oh)
ce. Winsen. Jürgen A. Schulz vom Rotary Club Winsen ist neuer Ehrenpräsident der Gemeinschaft "Rotarische Vagabunden" für Reisemobilisten. Eine entsprechende Urkunde wurde Schulz jetzt beim 26. Gemeinschaftstreffen im bayerischen Bad Windsheim von dem dort lebenden Dr. Rüdiger Götz überreicht. Götz wurde gleichzeitig neuer "Vagabunden"-Präsident und damit Nachfolger von Jürgen A. Schulz. Der Winsener Rotarier hatte die Mobilisten-Gemeinschaft vor acht Jahren mit ins Leben gerufen und sie seitdem geleitet. Den "Vagabunden" gehören derzeit 88 Mitglieder aus drei Bundesländern an.