Deutschunterricht für Asylbewerber: Apenser Landfrauen spenden 600 Euro für die Initiative "mitMenschen"

Engagieren sich für Flüchtlinge: Uwe Lehmann (v. li.), Andrea Beckdorf, Andrea Huntemann und Henning Lohrengel
  • Engagieren sich für Flüchtlinge: Uwe Lehmann (v. li.), Andrea Beckdorf, Andrea Huntemann und Henning Lohrengel
  • Foto: Ina Osterholz
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Mit einer Spende von 600 Euro unterstützen die "LandFrauen Auf dem Delm" die ehrenamtliche Initiative "mitMenschen" in Apensen. Die Initiative offeriert Flüchtlingen praktische Hilfe im Alltag, z.B. als Begleitung bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Auch ein Deutschkurs mit den pensionierten Lehrern Henning Lohrengel und Uwe Lehmann wird seit kurzem angeboten. Die Landfrauen sammelten das Geld für die Anschaffung von Unterrichtsmaterial bei ihrer Adventsfeier im Dezember! „Sprache ist der Schlüssel zu allem“, sagte Andrea Beckdorf, Vorsitzende der LandFrauen Auf dem Delm, bei der Übergabe der Spende im Dezember an Andrea Huntemann von mitMenschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.