Vorfahrt missachtet im Buchholzer Gewerbegebiet
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

An der Unfallstelle im Bereich B3/Ritscherstraße: Vorne steht der verunglückte Golf, weiter hinten ist der Lkw zu sehen. Polizisten sichern Spuren, und die Feuerwehrleute streuen ausgelaufene Betriebsstoffe ab
  • An der Unfallstelle im Bereich B3/Ritscherstraße: Vorne steht der verunglückte Golf, weiter hinten ist der Lkw zu sehen. Polizisten sichern Spuren, und die Feuerwehrleute streuen ausgelaufene Betriebsstoffe ab
  • Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Buchholz. Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 50.000 Euro gab es bei einem Unfall, der sich am Donnerstag mittag im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg ereignete. Dort wollte ein Golffahrer aus dem Heidekreis von der Ritscherstraße nach links auf die B3 abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden belgischen Lkw und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die beiden Golf-Insassen wurden leicht verletzt, der Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.