Woher kommen die Ortsnamen in Buchholz: Namensforscher zu Gast im Paulus-Haus

Bedeutender Sprach- und Namensforscher: Prof. Jürgen Udolph
  • Bedeutender Sprach- und Namensforscher: Prof. Jürgen Udolph
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Was bedeutet der Name Buchholz? Welchen Ursprung haben die Ortsnamen wie Sprötze, Buensen, Trelde, Steinbeck oder Meilsen? Antworten auf diese Fragen gibt Prof. Jürgen Udolph beim Gesprächsabend "Paulus im Dialog" der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde. Der bekannte Sprach- und Namensforscher kommt am Donnerstag, 11. April, ab 19.30 Uhr ins Paulus-Haus (Kirchenstr. 4).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen