Buchholz
Abriss hat begonnen: Heideschul-Turnhalle weicht Neubau

Bis Herbst 2020 soll der Neubau der Heideschule neu gebaut werden
  • Bis Herbst 2020 soll der Neubau der Heideschule neu gebaut werden
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Das von der Stadt Buchholz beauftragte Bauunternehmen hat die Sommerferien genutzt, um mit dem Abriss der Turnhalle an der Grundschule Heideschule am Buenser Weg zu beginnen. In den Neubau, der im Herbst 2020 fertiggestellt sein soll, investiert die Stadt rd. 2,2 Millionen Euro. Wie berichtet, hatte es im Vorfeld des Abrisses scharfe Debatten im Stadtrat gegeben. Auslöser waren Mehrkosten in Höhe von rd. 600.000 Euro, die von Baudezernent Stefan Niemöller nach Ansicht einiger Ratsmitglieder zu kurzfristig kommuniziert worden waren. Letztlich votierte der Stadtrat mit großer Mehrheit dafür, die Mehrkosten zu finanzieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.