Der Sprung auf das Treppchen

Im Wettkampf der Landesliga 1 siegte das Team des TSV Buchholz 08 mit (v.l.): Marilena Just, Jennifer Preis, Justina Büttner, Virgenie ten Voorde und Maria Heitmann
2Bilder
  • Im Wettkampf der Landesliga 1 siegte das Team des TSV Buchholz 08 mit (v.l.): Marilena Just, Jennifer Preis, Justina Büttner, Virgenie ten Voorde und Maria Heitmann
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Die besten Mädchenteams starten bei den Landesmeisterschaften

(cc). Am zweiten Wettkampftag der Bezirksentscheide der Landesligen im weiblichen Geräteturnen, der in der Nordheidehalle in Buchholz ausgetragen wurde, waren neun Mannschaften am Start. In der anspruchsvollen Wettkampfklasse der Landesliga 1 und 2 dominierten die beiden Buchholzer Teams.
In der Landesliga 1 siegte das Team vom TSV Buchholz 08 mit insgesamt 319,45 Punkten. Platz zwei ging an das Team des TV Gut Heil Spaden (304,05). Tagesbeste im Einzelklassement war die 13-jährige Justina Büttner von Buchholz 08, die sich neben der Höchstnote aus beiden Vierkämpfen (106,95) zudem auch die Bestnote am Stufenbarren erkämpfte. Mit einem überragenden gebückten Tsukahara (14,40 Punkte) erzielte ihre Vereinskameradin Maria Heitmann (20) am Sprung den Tagesbestwert.
Im Bezirksfinale der Landesliga 2 siegte nach zwei Wettkampftagen (erster fand in Roydorf statt) das Team vom Ausrichter Blau-Weiss Buchholz (314,500 Punkte), vor TSV Buchholz 08 (150,250), und dem Turnttalentteam Kiehn Group (150,250). Beste Turnerin des Tages in der Landesliga 2 war Jule Kohl von Blau-Weiss Buchholz, die den Tageshöchstwert mit 14.750 Punkten am Boden turnte. Die Tagesbestnote in der Landesliga 1 am Boden erzielte Virgenie ten Voorde (TSV Buchholz 08) mit 14,30 Zählern.
Bei den Bezirksmeisterschaften, die ebenso von Blau-Weiss Buchholz in der Nordheidehalle ausgerichtet wurden, starteten 34 Turnerinnen aus sechs Vereinen in fünf Altersklassen. Im Wettbewerb um den sogenannten Pumuckl-Cup siegte bei den Jüngsten (AK7) Maja Thom von Blau-Weiss Buchholz. Zweite wurde Lara Bartels vom TSV Buchholz 08. Hier die weiteren Ergebnisse: AK 8: 1. Romy Hahn (TuS Zeven), 2. Zoe Hiller (TSV Winsen). AK 9: 1. Anna Lasthaus, 2. Melissa Stoye (beide TV Jahn Walsrode). AK 10: 1. Mariam Schill, 2. Inga Matura (beide BLW Buchholz). AK 11: 1. Karina Schönmaier (BLW Buchholz). Am 24. und 25. September werden in der Nordheidehalle in Buchholz die Landesmeisterschaften ausgetragen. Bei diesen Titelkämpfen geht es für die Mädchen um die Qualifikation in die NTB-Landeskader 2017. Alle Ergebnisse unter: www.geraetturnergebnisse.de

Im Wettkampf der Landesliga 1 siegte das Team des TSV Buchholz 08 mit (v.l.): Marilena Just, Jennifer Preis, Justina Büttner, Virgenie ten Voorde und Maria Heitmann
Jule Kohl (BLW) turnte die Tageshöchsnote am Boden
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.