Der Vorstand jetzt komplett
Sparkasse Harburg-Buxtehude: Generationswechsel wurde vollzogen

Der neue Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v. li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann, #+Holger Iborg und Olaf Stritzke
  • Der neue Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v. li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann, #+Holger Iborg und Olaf Stritzke
  • Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat zum 1. Januar 2020 ihren neuen Vorstand komplettiert. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Harburg wird von Andreas Sommer als Vorstandsvorsitzendem und Sonja Hausmann als Vorstandsmitglied geführt. Als stellvertretende Vorstandsmitglieder stehen den Kunden Holger Iborg, Direktor Firmenkunden und Private Banking, Olaf Stritzke, Direktor Marktfolge Kredit und Bodo Ihlenburg, Direktor des Marktbereichs Immobilien zur Seite.

Andreas Sommer (52) und Sonja Hausmann (47) führen die Sparkasse Harburg-Buxtehude bereits seit 2018. Nachdem der ehemalige Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers im März 2018 in den Ruhestand getreten war, übernahm Andreas Sommer den Vorstandsvorsitz. Sonja Hausmann wurde zum 1. August 2018 in den Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude berufen.
Im Oktober des gleichen Jahres übernahm Holger Iborg (37) bei der Sparkasse die Position des Direktors Firmenkunden und Private Banking und wurde zum stellvertretenden Vorstandsmitglied ernannt. Gemeinsam mit Gerhard Oestreich bildete er bis Juni 2019 den stellvertretenden Vorstand, ehe er sich in den Ruhestand verabschiedete. Am 1. August 2019 wurde der frei gewordene Posten mit Olaf Stritzke (52), Direktor Marktfolge Kredit, wiederbesetzt.
Seit dem 1. Januar 2020 ist Bodo Ihlenburg (55), Direktor des Marktbereichs Immobilien, als dritter Vorstandsvertreter tätig und komplettiert das fünfköpfige Führungsgremium. Ihlenburg leitet den Marktbereich Immobilien seit 2008, zuvor verantwortete er sechs Jahre das Firmenkundengeschäft der Sparkasse Harburg-Buxtehude.
„Wir haben den Generationswechsel im Vorstand unserer Sparkasse erfolgreich vollzogen“, stellt der Vorstandsvorsitzende Andreas Sommer zufrieden fest. „Mit der jetzigen Besetzung sind wir sehr gut aufgestellt, um die Sparkasse Harburg-Buxtehude in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“
Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat eine Bilanzsumme von rund 4 Mrd. Euro erwirtschaftet und gehört zu den zehn erfolgreichsten Sparkassen Niedersachsens. In ihren 20 Beratungscentern und am Hauptsitz in Harburg beschäftigt die Sparkasse Harburg-Buxtehude rund 670 Mitarbeiter und Auszubildende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.