Mit hoher Geschwindigkeit rückwärts gegen Pfeiler geprallt
Seniorin verursacht Verkehrsunfall

tk. Buxtehude. Eine betagte Autofahrerin (81) hat am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Unfall verursacht. Sie wollte mit ihrem Golf in der Innenstadt einparken und stieß dabei gegen einen geparkten Mercedes. Anschließend fuhr sie mit hoher Geschwindigkeit rückwärts und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Betonpfeiler vor einem Frisörgeschäft. Glücklicherweise war kein Passant dort unterwegs. Der Kofferraum des Golfs wurde komplett eingedrückt.
Die Frau und ihr gleichaltriger Ehemann wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus- Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehr als 10.000 Euro.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen