Buxtehude: Die Has' und Igelhauptstadt der Welt

3Bilder

tk. Buxtehude. Buxtehude war am Dienstag einen Tag lang die unbestrittenen Has'- und Igelhauptstadt auf der ganzen Welt: Rund 40 Skulpturen der beiden Gesellen standen in Reih und Glied vor dem Rathaus. Das Ganze war kein PR-Gag, sondern Teil einer ausgeklügelten Strategie, die der Altstadtverein ausgeheckt hat. Viele Mitglieder des Altstadtvereins haben die weißen Hasen und Igel erworben, um sie individuell gestaltet vor ihre Geschäfte zu stellen.
Schon die schneeweißen Fabeltiere war für viele Menschen ein echter Hingucker. Spannend, wie sich die Innen- und Altstadt erst mit bunten Igeln und Hasen herausputzen wird.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen