DEICHBRAND-Festival rückt näher / Line-up mit super Acts
Mega-Party im Anflug

Vier Tage lang Party mit Mega-Sound: das DEICHBRAND-Festival in Cuxhaven
  • Vier Tage lang Party mit Mega-Sound: das DEICHBRAND-Festival in Cuxhaven
  • Foto: Deichbrand/Peter Detje
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

(ab). In weniger als zwei Wochen ist es endlich so weit: Das heiß ersehnte DEICHBRAND-Festival in Cuxhaven am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz startet. Am Donnerstag, 18. Juli, gibt's ab 14 Uhr ein exklusives Warm-up für Kombi-Kartenbesitzer von Vargo auf der "Electric Island". Erster Act ist ab 17 Uhr "Grillmaster Flash" in der Jever Hafenbar, gefolgt von "Odeville", "Scumbag Millionaire" und "The Wake Woods". Im Palastzelt bringt ab 18 Uhr die Band "Russkaja" die Kuh zum Fliegen. Weitere Bands am Samstagabend sind "Die Happy" und "Subway to Sally".

Am Freitag (19. Juli) kommen ab 14 Uhr die Hauptbühnen zum Einsatz, auf der Fire Stage stehen "Skindred", während im Palastzelt die erste Vorrunde des Poetry Slam startet. Außerdem sorgen am Freitag "30 Seconds to Mars" und "Fettes Brot", "Feine Sahne Fischfilet", "Wanda", "Bonez MC & RAF Camora" für Mega-Stimmung. Amelie Lens bringt Party-Laune ins Palastzelt, "Marathonmann" gibt's in der Jever Hafenbar und auf der neuen Bühne Disco! Bay die "King Kong Kicks".

Am Samstag sind unter anderem folgende Acts zu sehen: "Donots", "Charlotte de Witte", "Biffy Clyro", "The Chemical Brothers", "Dendemann", "The Kooks", "The Bloody Beetroots", "Dave Clark", "Nura", "VSK", "Adam Angst" und "Lexy & K-Paul".
Am Sonntag stehen unter anderem "Tom Walker", "Watch Out Stampede", "Madsen", "Alligatoah", "Marsimoto", "Cro", "Oliver Huntemann" und "Frittenbude" auf der Bühne. 

Weitere Infos zum Festival, dem Kartenkauf und Campingmöglichkeiten unter www.deichbrand.de. Der komplette Zeitplan steht dort zum Download bereit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen