++ Unglaublich ++

Tierhasser erschießt Kater!

Solisten und Ensembles der St.-Petri-Kirche
Weihnachtsmusik auf CD nach Hause holen

Der Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude ist auch auf der neuen CD mit weihnachtlicher Musik zu hören
  • Der Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude ist auch auf der neuen CD mit weihnachtlicher Musik zu hören
  • Foto: Christoph Schönbeck
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehde. Die Advents- und Weihnachtszeit bringen in der St.-Petri-Kirche eigentlich Musik in Hülle und Fülle. So war für dieses Jahr geplant, alle sechs Kantaten aus Bachs Weihnachtsoratorium aufzuführen. Derzeit finden aber nicht einmal die kleinen Konzerte der "Musik zur Marktzeit" statt. Wie es weitergeht? Völlig ungewiss. Dennoch hat Kreiskantorin Sybille Groß eine gute Nachricht für alle Freunde der Musik: Eine CD mit Advents- und Weihnachtsstücken ist gerade erschienen. "Eine schöne, und vielleicht auch die einzige Möglichkeit, Chöre und Ensembles zu hören", sagt Groß. Das ersetze zwar nicht die Konzerte, sei aber eine Möglichkeit, adventliche und weihnachtliche Klänge aus der Petri-Kirche zu sich nach Hause zu holen.
Die Kreiskantorin freut sich darüber, dass auf der CD eine große Fülle unterschiedlichster Kompositionen Platz gefunden hat. Zu hören sind Klassiker wie "Maria durch ein Dornwald ging" bis hin zu Werken des zeitgenössischen britischen Komponisten Vernon Hoyle.

Mitwirkende sind unter anderem Kantorei und Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude, der Posaunenchor und der Flötenkreis St. Petri, Barbara Hoffmann (Gambe), Eva Kurth (Harfe) sowie die Gesangsolisten Annegret Schönbeck (Sopran), Florian Günther (Bass) und Henning Lucis am Klavier. Als Organistin und Gesamtverantwortliche ist Sybille Groß dabei.
• Die CD kostet 9,80 Euro. Sollten musikalische Veranstaltungen im Dezember möglich sein, wird sie dort verkauft. Außerdem kann die CD bestellt werden. Eine Mail an kirchenmusikpetribux@gmx.de schicken. Weitere Informationen: kreiskantoratbuxtehude.wir-e.de.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen