T+T-Markt in Buxtehude-Ottensen zieht nach Stade: Attraktive Preise beim Sonderverkauf

Der T+T Markt in Buxtehude-Ottensen schließt nach fast 40 Jahren seine Türen
3Bilder
  • Der T+T Markt in Buxtehude-Ottensen schließt nach fast 40 Jahren seine Türen
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lädt Anke Christiansen zum Sonderverkauf in den T+T-Fachmarkt Christiansen nach Buxtehude-Ottensen, Nindorfer Straße 29, ein. Nach fast 40 Jahren zieht der Fachmarkt für Raumgestaltung Mitte Oktober nach Stade um. Preise für Bodenbeläge wie Design-Plankenbeläge, Parkett, Lamminat und Teppichböden aber auch Teppiche, Gardinen und Tapeten und Wohnaccessoires sind daher zum Teil bis zu 70 Prozent reduziert. "Ich freue mich natürlich, dass wir unseren Kunden diese tollen Angebote unterbreiten können", sagt Anke Christiansen. Auch der neue Standort in Stade an der Hansestraße ist optimal. Dennoch fällt es ihr sehr schwer, nach 40 Jahren den T+T Markt in Ottensen und die lieb gewonnen Stammkunden aufzugeben. "In Buxtehude haben wir jedoch zwei Märkte, von denen einer zentral an der Konrad-Adenauer-Straße liegt", erklärt Christiansen. "Daher ist es einfach wirtschaftlicher, mit dem zweiten Markt nach Stade zu ziehen."

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen