Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Laufen für einen werbewirksamen Auftritt: Ein Teil der Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein präsentiert die Shirts
  • Laufen für einen werbewirksamen Auftritt: Ein Teil der Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein präsentiert die Shirts
  • Foto: WFV / Katharina Bodmann
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Die Shirts für den einheitlichen Auftritt sind da, die Schuhe eingelaufen, die Läufer gut trainiert und zuversichtlich: Am Sonntag, 13. September, startet die Gruppe vom Lauftreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (WFV) beim Buxtehuder Altstadtlauf auf der Fünf-Kilometer-Strecke. In nur zwölf Wochen haben sich die WFV-Mitglieder auf Initiative des Arbeitskreis Medien unter dem Motto "Wirtschaft bewegt" auf die sportliche Herausforderung vorbereitet. Das Besondere: Während einige Teilnehmer bereits Marathons mitgelaufen sind, haben andere zuvor z.T. sogar Jahrzehnte lang überhaupt keinen Sport getrieben. Dennoch startet die Gruppe als Team. Unter Anleitung der Trainer der Physiotherapie Lasarzik & Lohmann wurden die Läufer nicht nur von Woche zu Woche fitter, sondern sie hatten auch so viel Spaß beim Training, dass der Lauftreff jeden Dienstagabend, 18.45 Uhr, weiterhin bestehen bleibt. Treffen ist am Feldmannsweg in Buxtehude. Interessierte, sehr gerne auch Anfänger, melden sich beim Wirtschaftsförderungsverein unter Tel. Tel: 04161 995272, Infos: www.buxtehude-wirtschaft.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.