Alles zum Thema Training

Beiträge zum Thema Training

Service
Training der Johanniter-Reiterstaffel: Die Gewöhnung an neue Situationen hilft den Pferden, bei Großveranstaltungen ruhig zu bleiben

Schnuppertraining der Johanniter am 25. Mai
Reiterstaffel sucht Verstärkung

as. Ehestorf. Eine neue Herausforderung für Pferd und Reiter bietet die ehrenamtliche Arbeit der Johanniter Reiterstaffel. "Die Tätigkeit bei uns ist anspruchsvoll, aber auch abwechslungsreich und bringt eine Menge Spaß", sagt Martina Leffrang, Leiterin der Harburger Reiterstaffel. Jetzt laden die Johanniter interessierte Reiter zum Schnuppertraining ein: Am Samstag, 25. Mai, von 13 bis 15 Uhr im Harburger Reitverein (Wiesenweg 22) in Ehestorf. Anmeldung per E-Mail an...

  • Rosengarten
  • 14.05.19
Service
Sabine Reetz (li. ) und Brigida Conrad leiten das Mrs. Sporty in Hittfeld

Sieben Jahre Mrs.Sporty in Seevetal: Zwei Freundinnen starteten durch

ah. Hittfeld.Seit Oktober 2011 trainieren nun die Frauen in Seevetal bei Mrs.Sporty. Sabine Reetz und Brigida Conrad eröffneten dort 2011 gemeinsam ihren Sportclub. Die beiden Freundinnen sind ein tolles Team und wurden in diesem Jahr mit einem Platz unter den Top 10 bei der "Franchisepartner des Jahres"-Wahl belohnt. Sabine Reetz (55) war als Leistungsschwimmerin immer schon sportlich aktiv. Durch die Kinder lernte die Bankkauffrau vor 25 Jahren Brigida Conrad (55) kennen. „Ich habe selbst...

  • Seevetal
  • 19.10.18
Panorama
Im Neukloster Forst läuft Hans-Heinrich Peper eine Trainingsstrecke mit vielen Anstiegen  Foto: wd

Sehr lange langsam laufen: Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude bereitet sich auf Ultra-Lauf in Thüringen vor

"Am schwersten ist es, langsam genug zu laufen und die Mitstreiter vorbeiziehen zu lassen", sagt Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude-Altkloster. Als Ultra-Läufer legt der Altklosteraner Strecken von mindestens 45 km, oft auch 100 und mehr Kilometer am Stück zurück. "Wer dabei zu schnell rennt und sich verausgabt, kommt nicht ans Ziel", sagt Peper. Sein Trick: Statt die Arme beim Laufen zum sogenannten Läuferdreieck anzuwinkeln, lässt er sie baumeln. "Das bremst die Geschwindigkeit." Gelassen zu...

  • Buxtehude
  • 25.09.18
Sport
Die BSV-Radsportler bieten verschiedene Touren für Gäste an, hier der Schnupperkursus für 
Anfänger, der dieses Jahr am Sonntag, 7. April, 11 Uhr, angeboten wird
2 Bilder

Aktiv-Cup erneut in Buxtehude: Radsportler freuen sich über Erfolge und starten mit neuen Plänen auch für Gäste in die Saison

Erneut auf dem ersten Platz: Wie in den beiden Vorjahren haben die Radsportler vom Buxtehuder Sportverein den Aktiv-Cup im Radsportbezirk Lüneburg erhalten. Das teilten Spartenleiter Jens Klüver und Burkhard Kalwar, Schriftführer im Radsportverband Niedersachsen sowie RTF und CTF Fachwart im Bezirk Lüneburg, den Mitgliedern auf der jährlichen Saisonabschlussfeier mit. Den Aktiv-Cup erhält der Verein, dessen Mitglieder die meisten Wertungskarten mit eingetragenen Punkten für gefahrene Kilometer...

  • Buxtehude
  • 19.03.18
Service
Das Studio ist sehr großzügig gestaltet
4 Bilder

"ImPuls - fit & aktiv gesund" - Fitnesszentrum in Bispingen: Trainieren und sich wohl fühlen!

ah. Bispingen. „Hier macht das Training richtig Spaß“, sagt Christiane Stelter. Sie ist Stammkundin im neu eröffneten Trainingzentrum „ImPuls - fit & aktiv gesund“ in Bispingen (Trift 17). Dort entstand mit rund 800 Quadratmetern Trainingsfläche ein großzügig dimensioniertes Fitnesszentrum. Gleich beim Betreten fällt die besondere Atmosphäre auf. Große Glasflächen bieten viel natürliche Belichtung. Geleitet wird das Fitness- zentrum von Julia Eggers und ihrem Team. Sie studierte...

  • Buchholz
  • 15.12.17
Sport
Trainerin Marilisa, Heidrun Kriese, Marianne Kalff, Karin Holst, Annemarie Cohrs, Trainerin Angela, vorne: Lilli Egge und Studio-Leiterin Alicja Glinka
2 Bilder

Training für die Sommer-Traumfigur: Karin Holst verliert bei Mrs.Sporty in Neu Wulmstorf mit viel Spaß fast 40 Kilo

Das Training dauert nur 30 Minuten, zwei- bis dreimal pro Woche; es bringt gute Laune und neue Energie. Trotzdem gelang Karin Holst bei Mrs. Sporty in Neu Wulmstorf, Bahnhofstraße 22 (Tel. 040 70295599), ein phänomenaler Erfolg: Sie verlor in wenigen Monaten fast 40 Kilo Gewicht. Noch vor kurzer Zeit war sie mit 113 Kilo stark übergewichtig, hatte körperliche Beschwerden und fand fast keine passende Kleidung mehr, die ihr gefiel. „Die Pfunde kamen nach der Geburt meiner Tochter Siana fast von...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.04.17
Panorama
Jugend ist Trumpf im Stader Schachverein

Jugend ist Trumpf im Schachverein

bc. Stade. Von wegen Schach ist ein Spiel für die ältere Generation. In Stade sieht es komplett anders aus. Die Mitglieder im Stader Schachverein sind zu zwei Drittel Jugendliche. Das jüngste Mitglied ist sechs Jahre alt, der älteste aktive Spieler wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Der Traditionsverein existiert bereits seit 1933. Zurzeit zählt er 110 Mitglieder und ist erfolgreicher denn je. Sowohl im Einzel- als auch im Teambereich konnten mehrfach Erfolge auf Bezirks-, Landes-,...

  • Stade
  • 21.02.17
Sport
Bereiten sich in Italien auf die Europameisterschaft im Wintertriathlon vor: Reinhold Wolter (Mitte) mit Marianne und Peter Grünebach

Triathlet Reinhold Wolter (79) bereitet sich in Italien auf die Weltmeisterschaft vor

as. Brackel. Mit einer Trainingswoche in Italien bereitet sich Triathlet Reinhold Wolter (Foto, Mitte) vom VfL Jesteburg auf die Europameisterschaften im Wintertriathlon vor, die Ende Januar 2017 in Otepää (Estland) stattfinden. Gemeinsam mit den Europameistern im Triathlon-Langdistanz, Marianne (AK 60) und Peter (AK 65) Grünebach, machte sich der 79-jährige Brackeler mit Ski-Langlauf für den sportlichen Wettkampf in Estland fit. Reinhold Wolter ist der amtierende Weltmeister (AK 80) im...

  • Buchholz
  • 28.12.16
Panorama
Müll-Vandalen haben Möbel und Teppich-Reste auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz des SV Bendestorf entsorgt
2 Bilder

Müll-Frevel auf dem Sportplatz

Diebe und Umweltsünder treiben ihr Unwesen beim SV Bendestorf. mum. Bendestorf. Ralph König ist mächtig auf Zinne! In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz am Mühlenbachweg („Wind-Sportswear-Arena“) Teppiche und Möbel entsorgt. „Ich finde, dass ist eine große Sauerei“, sagt der Fußballobmann. Er geht davon aus, dass sich jetzt der Verein um die Entsorgung kümmern muss. Am meisten ärgert König allerdings, dass es nicht das erste Mal war, dass...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Wirtschaft
Mrs. Sporty präsentiert ab sofort das Fitnessgerät "PIXFORMANCE"

Mrs. Sporty präsentiert PIXFORMANCE

Mit PIXFORMANCE präsentiert die Frauensportclub-Kette "Mrs.Sporty" ab sofort ein völlig neues Fitnessgerät. Es bietet intelligentes Training an, stellt jeder Nutzerin ihr persönliches Trainingsprogramm zur Verfügung, sorgt für die korrekte Durchführung der Übungen und verschafft so jedem Clubmitglied sein eigenes, ganz neues Fitnesserlebnis. Das Fitnessgerät besteht aus der PIXFORMANCE-Station, die jeder Trainierenden ihr persönliches Fitnessprogramm anzeigt und für die korrekte Durchführung...

  • Winsen
  • 16.08.16
Sport
Die neue Frauenfußball-Mannschaft mit ihren Trainiern Matthias Scholz (li.) und Jennifer Berg (re.)

Diese Frauen wollen guten Fußball spielen: Im TSV Apensen hat sich ganz neu eine Damen-Fußballmannschaft gegründet

wd. Apensen. Erstmals startet der TSV Apensen mit einer Damen-Fußball-Mannschaft in die neue Saison. "Wir ernten jetzt die Früchte der guten Jugendarbeit", freut sich Trainer Matthias Scholz. Denn dank der jährlichen Fußballschule und des Tages des Mädchenfußballs kicken im TSV Apensen mittlerweile jedes Jahr rund 90 Mädchen in allen Altersklassen. Jetzt haben sich auch rund 20 erwachsene Fußballerinnen zu einer Mannschaft zusammen gefunden. Den Grundstock dafür bilden ehemalige B-Mädchen, die...

  • Buxtehude
  • 20.07.16
Sport
2 Bilder

Das Rad kommt wieder auf die Straße

Saisonstart der Radsportgruppe des MTV Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der Saisonbeginn für den Radsport steht kurz bevor. Am Sonntag, 3. April, veranstaltet die Radsportgruppe des MTV Himmelpforten das inzwischen traditionelle Anradeln. Um 8.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer in der Schützenhalle am Marktplatz in Himmelpforten, um 9 Uhr wird gemeinsam gefrühstückt. Ab 10 Uhr geht es mit dem Rennrad auf drei unterschiedliche Strecken über 90, 70 und 50 Kilometer. Der Kostenbeitrag von 7...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.03.16
Sport
Michael Hübner (li.) und Pasal Schiewe erklären, wie Sportler ihr Training optimieren können

Langsam geht es schneller: Buxtehuder Sportwissenschaftler geben Tipps für ein optimales Lauf- und Radsporttraining

(wd). Der Frühling motiviert viele Hobbysportler, wieder aktiv zu werden: Radsportler holen ihre Rennräder aus dem Schuppen, Läufer ihre Laufschuhe aus dem Schrank. Die Ziele sind recht unterschiedlich: Während der eine etwas für die Gesundheit tun möchte, will der andere schneller werden und hat sich vielleicht zum Ziel gesetzt, in dieser Saison an einem Lauf oder Radrennen teilzunehmen. Egal welches Ziel angestrebt wird, wichtig ist, das Training langsam zu beginnen und mit der richtigen...

  • Buxtehude
  • 18.03.16
Panorama
Christa Wittkowski-Stienen setzt sich für die Interessen der Harsefelder Senioren ein

Harsefelder Seniorenbeauftragte fordert bezahlbare Wohnungen in der Samtgemeinde

Als Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Harsefeld setzt sich Christa Wittkowski-Stienen engagiert für die Interessen der älteren Bürger ein. "In der Samtgemeinde fehlt es vor allem an bezahlbarem und barrierefreiem Wohnraum", kritisiert sie. Bereits im Jahr 2004 habe sie als CDU-Politikerin im Rat auf die Notwendigkeit des sozialen Wohnungsbaus in Harsefeld aufmerksam gemacht. Ohne Erfolg. "Jetzt holt uns der demografische Wandel ein", sagt sie. Etwa ein Drittel der Senioren in der...

  • Harsefeld
  • 24.02.16
Wirtschaft
Das Team von Christoph Lindemann freute sich über die Glückwünsche zur Eröffnung der neuen Praxisräume
3 Bilder

Christoph Lindemann: Therapie und Training optimal kombinieren!

ah. Buchholz. Gesundheit ist das wertvollste Gut. Um sie zu fördern, muss man selbst aktiv werden. Dabei kommt es auf die Hilfe eines kompetenten Partners an. Seit fünf Jahren steht der Name Christoph Lindemann in Buchholz für erstklassige Qualität in allen Aspekten der Physiotherapie und Gesunderhaltung. Um seinen hohen Ansprüchen in allen Aspekten gerecht zu werden, zog Christoph Lindemann in seine neue Praxis an der Hamburger Straße 30, die nun einen therapeutischen Fitnessbereich enthält....

  • Buchholz
  • 02.02.16
Panorama
Angelika Friedrichs hält sich unter anderem mit Gerätetraining fit
4 Bilder

"Ich kann mehr, als ich dachte" - Wie Angelika Friedrich trotz harter Schicksalsschläge und schwerer Krankheit neuen Lebensmut fand

So manch einer hätte schon nach einem der Schicksalschläge, die Angelika Friedrich (58) hinnehmen musste, aufgegeben. Nicht so die Buxtehuderin. Mit konsequentem Fitnesstraining trotzt sie allem unvorstellbaren Leid: Zwei ihrer vier Kinder hat sie verloren. Eine Tochter starb bei der Geburt, der Sohn im Alter von 15 Jahren vor zehn Jahren an Krebs. Außerdem hatte Angelika Friedrich Zeit ihres Lebens mit den Folgen von Kinderlähmung zu kämpfen. Die tückische Krankheit befiel sie im Alter von...

  • Buxtehude
  • 30.10.15
Wir kaufen lokal
Das „LifeStyle-Fitness“ liegt zentral an der Hamburger Straße 16 und verfügt über ausreichend Parkraum direkt hinter dem Studio
5 Bilder

"LifeStyle"-Fitness: Fit werden in nur 30 Minuten

(ah). Aus der „fitnessfabrik“ wird das „LifeStyle“-Fitness-Studio in Buchholz (Hamburger Straße 16). „Wir zeigen mit der Namens- änderung, dass wir unser Trainingskonzept den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden angepasst haben“, sagt Studioleiter Jan Müller. „Berufstätige benötigen ein hochgradig effizientes und zeitsparendes Training“, erläutert Geschäftsführer Fabian Behner. Daher bietet das „Life-Style-Fitness“ seinen Kunden ein Trainingsprogramm, das zwei Trainingseinheiten á 30...

  • Buchholz
  • 22.09.15
Wirtschaft
Der WFV-Vorsitzende Uwe Fricke (Mitte) mit den Referenten Petra Fuchs (v. li.), Pascal Schiewe, Inke Lohmann und Marit Lasazik

Steuern sparen mit Gesundheitssinn: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein informiert über betriebliche Gesundheitsförderung

Der Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) hat es mit seinem Lauftreff bewiesen: Es bringt nicht nur Spaß, den inneren Schweinehund zu besiegen, sondern es fördert auch Fitness und Teamgeist. Über die Möglichkeiten und Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung haben jetzt die Trainer des Lauftreffs, das Team der Physiopraxis Lasarzik & Lohmann, beim monatlichen WFV-Unternehmerfrühstück im NSBhotel Navigare berichtet. Klar ist, dass jedes Unternehmen von...

  • Buxtehude
  • 18.09.15
Wirtschaft
Laufen für einen werbewirksamen Auftritt: Ein Teil der Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein präsentiert die Shirts

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Die Shirts für den einheitlichen Auftritt sind da, die Schuhe eingelaufen, die Läufer gut trainiert und zuversichtlich: Am Sonntag, 13. September, startet die Gruppe vom Lauftreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (WFV) beim Buxtehuder Altstadtlauf auf der Fünf-Kilometer-Strecke. In nur zwölf Wochen haben sich die WFV-Mitglieder auf Initiative des Arbeitskreis Medien unter dem Motto "Wirtschaft bewegt" auf die sportliche Herausforderung vorbereitet. Das Besondere: Während einige...

  • Buxtehude
  • 08.09.15
Wirtschaft
Das Mrs.Sporty Team freut sich auf Sie!

Konturen festigen, Haut straffen mit effizientem Training bei Mrs.Sporty

Naturkosmetik von innen nw. Hittfeld. Muskeln und ein festes Bindegewebe sind der Grund für straffe Haut. Bei Mrs.Sporty Hittfeld können Frauen jeden Alters ihre Muskeln aufbauen, Fett reduzieren und ihre Konturen festigen, indem sie regelmäßig trainieren. „Straffe Haut ist nicht in erster Linie eine Frage des Alters, sondern von Muskeln und Bindegewebe“, erklärt Sabine Reetz, Inhaberin von Mrs.Sporty Hittfeld. Muskeln und Bindegewebe durch ein effizientes Training zu kräftigen, ist in jedem...

  • Seevetal
  • 11.06.15
Wir kaufen lokal
Hiphoppo
7 Bilder

Osterhasen-Rasen beim Media Markt - Preise halbieren!

Ostern 2015 fiebert ganz Deutschland vor den Fernsehern mit. Denn am Mittwoch, Donnerstag und Samstag, 1., 2. und 4. April, wird jeder Media Markt-Kassenbon zum Tippschein, wenn neun der größten privaten TV-Sender – RTL, Super RTL, RTL Nitro, VOX, n-tv, SAT.1, ProSieben, kabel eins und Disney Channel – live und gleichzeitig das vergnüglichste Sport-Ereignis des Jahres übertragen: ein Wettrennen zwischen zehn Osterhasen, das darüber entscheidet, welche Media Markt-Kunden die Hälfte ihres...

  • Buchholz
  • 31.03.15
Sport
Die  BSV-Radsportler laden Rennrad-Interessierte am Sonntag zum Schnupperkursus ein

Buxtehuder Radsportler laden zur Schnuppertour für Rennradfahrer ein

Zur Rennrad-Schnuppertour unter der Leitung von Harald Cohrs lädt die Radsport-Sparte des BSV alle Interessierten am Sonntag, 29. März, 11 Uhr, ein. Teilnehmen kann jeder, der ein verkehrssicheres Rennrad und einen Helm besitzt. Ein Tipp für die Anfänger: Um Wundscheuern zu vermeiden, wird unter den gepolsterten Radhosen keine Unterwäsche getragen. Die Strecke ist etwa 30 Kilometer lang. Treffpunkt ist am Eilendorfer Weg 28, Höhe Firma Rischkau. Infos beim Spartenleiter Jens Klüver, Tel....

  • Buxtehude
  • 26.03.15
Wirtschaft
Manuela Kaben legt besonderen Wert auf die professionelle und individuelle Betreuung der Clubmitglieder

Fitness für Frauen: Im Lady Vital in Harsefeld halten die Mitglieder mit viel Spaß fit und gesund

Für Manuela Kaben ist es der Traumberuf: Seit acht Jahren leitet die diplomierte Fitness-Trainerin das "Lady Vital" in Harsefeld, Herrenstraße 10. Vor drei Jahren hat sie es übernommen. Vom effektiven Zirkeltraining, das alle Muskelgruppen anspricht, bis zu diversen Kursen wie Bauch-Beine-Po, Step-Aerobic und Rückentraining bietet sie ihren Mitgliedern ein abwechslungsreiches und durchdachtes Fitnessprogramm. "Mein Team und ich legen großen Wert auf die Betreuung der Frauen und auf die Qualität...

  • Harsefeld
  • 24.02.15
Panorama
Warmhüpfen vor dem Start - noch lache ich
3 Bilder

Tag der Entscheidung

Hat die kurze Trainingszeit von WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping ausgereicht? Heute wird sich zeigen, ob ich, Alexandra Bipsing, in elf Tagen fit für zehn Kilometer geworden bin. Um elf Uhr soll es am Bassentalstadion losgehen. Schon das Wetter ist eine Herausforderung: am Tag zuvor starker Schneefall, in der Nacht Frost, am Lauftag Regen. Dennoch ist die Stimmung am Treffpunkt gut bis ausgelassen. Bereits vor dem Start beeindrucken mich Menschen, die sich in Profikluft locker...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.