Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

240 Biker beim Cross-Rennen

RADSPORT: Stevens-Cup am 19. Januar in Buchholz (cc). Zum 41. Mal traf sich am zweiten Weihnachtstag die Radquerfeldein-Elite aus dem Norden Deutschlands im Waldgelände am Ehestorfer Weg um beim „Großen Preis von Hacht“ in die Pedale zu treten. In 18 unterschiedlichen Rennen waren rund 240 Radsportler am Start. Im Rennen der Eliteklasse wurde Lokalmatador Jannick Geisler nur Dritter, denn den Sieg sicherte sich diesmal Paul Lindemann vom Stevens Racing Teams vor Max Möbis aus Berlin. Einen...

  • Buchholz
  • 31.12.19
08-Interimstrainer Rüdiger Meyer (58) will mit Buchholz 08 in der Oberliga bleiben

Fußball: Interview mit 08-Trainer Rüdiger Meyer
"Wir arbeiten auf die entscheidenden Spiele im Februar und März hin"

(cc). Von oben in den Tabellenkeller – und dann wieder auf Rang 15 zurück. Nach zwölf bewegten Monaten für den TSV Buchholz 08 in der Fußball-Oberliga Hamburg trennt den TSV mit 17 Punkten nach zwanzig Spieltagen bei 61 Gegentoren nur ein einziger Punkt von den Abstiegsrängen.  15 Pflichtspiele bleiben Interimstrainer Rüdiger Meyer noch, um die 08-Truppe vor dem Abstieg in die Landesliga zu bewahren. Der Coach ist nach wie vor vom Klassenverbleib mit Buchholz 08 überzeugt – sagt er im...

  • Buchholz
  • 31.12.19
Bei der Ehrung im Februar: (v. li.) die amtierenden Sportler des Jahres. Laurids Maas und Lisa Kraus, mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader

46. WOCHENBLATT-Sportlerwahl: Senden Sie uns Ihre Vorschläge
Wer wird Sportler des Jahres?

(os). Wer soll Nachfolger von Lisa Kraus, Laurids Maas und den Tennis-Seniorenteam Herren 65 Plus des TSV Buchholz 08 als WOCHENBLATT-Sportlerin, -Sportler und -Mannschaft des Jahres werden? Sie, liebe Leserinnen und Leser, können das wieder aktiv mitentscheiden. Bereits zum 46. Mal führt das WOCHENBLATT seine beliebte Sportlerwahl durch. Wer hat sich im ablaufenden Jahr durch sportliche Klasse und Fairness gegenüber den Konkurrenten hervorgetan? Senden Sie uns Ihre Vorschläge für Ihre...

  • Buchholz
  • 30.12.19
Die Medaillengewinner auf der Kurzbahn von Hannover (v.l.): Wiebke Krafzik, Lisa Kraus, Sina Bertram und Saskia Gleichforsch

Medaillenflut im Stadionbad

SCHWIMMEN: Silber und Bronze gefischt – dazu gab es den Team-Cup 2019 (cc). Einen starken Eindruck hinterließen die Schwimmerinnen und Schwimmer des Kreisverbandes Harburg-Land bei den Landesmeisterschaften im Stadionbad von Hannover. Mit zwei Silber- und vier Bronzemedaillen sowie neuen Bestzeiten beendeten sie die Kurzbahnsaison. Sina Bertram (Juniorinnen) von Blau-Weiss Buchholz belegte über 50-Meter-Freistil Platz zwei und wurde über 100-Meter-Rücken Dritte. Ebenso einen Silberrang...

  • Winsen
  • 28.12.19
In 2019 jubelte das Team aus dem Kreis-Harburg mit einem Landkreis-Banner beim Zieleinlauf

3. Heide-Staffellauf – ein Naturerlebnis

LEICHTATHLETIK: Mit Stationen in Undeloh, Egestorf und Salzhausen (cc). Im Jahr 2020 wird es den Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon in dritter Auflage geben. Die günstige Startgebühr für Voranmelder endet aber bereits am 31. Dezember! Weitere Infos unter: www.lueneburger-heide-staffellauf.de Der 3. Lüneburger Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon findet am 13. Juni 2020 mit Start und Ziel auf den Sülzwiesen in Lüneburg statt, und führt mit zehn Etappen über insgesamt 100 Kilometer durch den...

  • Salzhausen
  • 28.12.19
Das Jesteburger Tanzpaar Sabine und Hartmut Stehr holte in Schleswig den Schlei-Pokal

Turnierteilnahme mit Pokal gekrönt

TANZSPORT: Jesteburger Turnierpaar wieder erfolgreich unterwegs (cc). Beim Tanzturnier um den Schlei-Pokal in den Standard-Klassen der Senioren, das der Tanzclub Grün-Gold Schleswig in seinem weihnachtlich geschmückten Saal zum dritten Mal veranstaltete, gewann erneut der Vorjahressieger Hartmut und Sabine Stehr von der Tanzsportabteilung des VfL Jesteburg in der Senioren III-A-Standard. Die Plätze zwei und drei belegten Kai Aschenbach und Birgit Stephan (Uni Tanz Kiel), sowie Stig und Jana...

  • Jesteburg
  • 28.12.19
Die Voltigierer der zweiten Mannschaft des RFS Sieversen präsentierten ihr Können auf dem Pferderücken in Weihnachtsmützen
2 Bilder

Festliche Stimmung in der Reithalle

REITSPORT: Programm stimmte das Publikum auf Weihnachten ein (cc). In feierlicher Adventsstimmung ließ der Reit- und Fahrsportverein Sieversen das Jahr 2019 ausklingen. Das traditionelle Weihnachtsreiten lockte auch diesmal wieder viele Besucher in die liebevoll geschmückte Reithalle. In einem dreistündigen Programm zeigten Reiter und Voltigierer ihr Können. Für den weihnachtlichen Nachmittag in der Reithalle hatte das Organisationsteam des Vereins ein vielseitiges Programm zusammengestellt,...

  • Rosengarten
  • 26.12.19
Svenja Koch gewann zwei Einzel und sicherte dem MTV ein Unentschieden

Hinrunde mit Remis beendet

TISCHTENNIS: MTV-Team spielt in Leipzig 5:5 (cc). Tostedts Tischtennisfrauen drehten im letzten Spiel der Hinrunde in der 2. Bundesliga einen 1:3-Rückstand zum 5:5-Unentschieden, und brachten aus Leipzig einen Pluspunkt mit. „In dieser Liga gibt es nix geschenkt“, so MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr nach der Zitterpartie beim Tabellensiebten LTTV Leutzscher Füchse. Nach den Eingangs-Doppeln lag Tostedt mit 0:2 zurück. Danach verlor auch Yvonne Kaiser im ersten Einzel in drei Sätzen gegen...

  • Tostedt
  • 26.12.19
Christina Haurum erwartet gegen Bietigheim ein schweres SpielFoto: Dieter Lange

BSV-Bundesliga-Handballerinnen haben ein schweres Programm
Weite Reise am zweiten Weihnachtstag

nw/tk. Buxtehude. Für die Handballerinnen des Buxtehuder SV stehen in den letzten Tagen des Jahres noch zwei schwere Spiele in der Bundesliga auf dem Programm. Am zweiten Weihnachtstag um 17 Uhr ist das Team beim amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim gefordert. Als Höhepunkt zum Jahresabschluss empfängt der BSV am Sonntag, 29. Dezember, 15 Uhr, die HSG Blomberg-Lippe in der Halle Nord. Für diese Partie gibt es noch Restkarten. Bescheidener kann der Spielplan nicht sein: Nicht nur,...

  • Buxtehude
  • 23.12.19
Marleen  Kadenbach (li.) und Kim Berndt (re.) hatten Elisabeth Eckardt von den Füchsen voll im Griff
12 Bilder

Mit 29:27-Sieg in die Weihnachtspause

(cc). In einer spannenden Schlussphase haben sich die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten am Sonntagnachmittag vor 750 Zuschauern in der ausverkauften Nordheidehalle einen 29:27 (14:13)-Heimsieg gegen die Spreefüxxe aus Berlin gesichert und können damit als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga entspannt Weihnachten feiern. Haupttorschützin bei den Gastgeberinnen war Marleen Kadenbach mit sechs Toren. „Es war ein schweres Spiel gegen eine starke Mannschaft. Es war wichtig, diese Partie zu...

  • Buchholz
  • 22.12.19

Talentsichtung für Nordheide-Mädchen

(cc). Da es im Norden von Niedersachen offiziell keine Hallensichtung für Talente gibt, haben drei junge Athletinnen der LG Nordheide an einer Talentsichtung in Bredstedt in Schleswig-Holstein teilgenommen, und herausragende Resultate erzielt: Bei den Mädchen W12 glänzte Merle Rummler (TSV Winsen) im Fünfkampf (50-m-Lauf, 50-m-Hürden, Kugelstoßen, Weitsprung und Hochsprung) mit neuen Bestleistungen, und wurde Dritte im Mehrkampf. Bestzeiten lief auch Viktoria Aleksandrova bei den Mädchen W13 im...

  • Winsen
  • 22.12.19
Ida Nechwatal (li.) und Malin Mahutka vo Blau-Weiss Buchholz

Malin Mahutka ist Vizemeisterin

(cc). Bei den offenen Bremer Landesmeisterschaften im Florett, Säbel und Degen sicherte sich Malin Mahutka (Blau-Weiss Buchholz) im Damenflorett der Altersklasse U13 den Vizetitel. Das Halbfinale konnte sie zwar im Gefecht gegen ihre Vereinskameradin Ida Nechwatal für sich entscheiden, musste aber anschließend im Endkampf den Titel Anik Köslink (SV Angern) überlassen. Dritte wurde Aurelia Gündel (Bremen 1860), die im „kleinen Finale“ gegen Ida Nechwatal gewann.

  • Buchholz
  • 22.12.19

In Hollenstedt
"Speck-Weg-Spiele" um Este-Cup

bim. Hollenstedt. Wenn die Weihnachtsfeiertage vorbei sind, stehen in der Max-Schmeling-Halle in Hollenstedt vom 27. bis 29. Dezember die "Speck-Weg-Spiele" an. Dann messen sich einige der besten Fußballteams des Nordens im sportlichen Wettkampf um den Este-Cup. Das Turnier wird ausgerichtet von den JSG FC Este und FSV Tostedt in Kooperation mit dem Harburger TB. Bei der Premiere im vergangenen Winter setzte sich der TSV Havelse im Finale gegen den JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen durch....

  • Hollenstedt
  • 21.12.19
Jakob Quandt (am Ball) von den Sharks behauptet die Kugel gegen zwei Gegenspieler der Braunschweiger Löwen

Aufholjagd nicht belohnt

BASKETBALL: Sharks verlieren mit 74:89 in Braunschweig (cc). Im dritten Spiel der Relegation zur Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) mussten die U16-Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg eine 74:89 (36:46)-Niederlage bei den Basketball-Löwen Braunschweig hinnehmen. „Hauptsächlich kamen wir mit der Linie der Schiedsrichter nicht zurecht, die häufig wechselte“, ärgerte sich der Seevaler Coach Lars Mittwollen: „Darum nahmen wir nur eine jede Menge Erfahrung und einen Heißhunger auf die nächsten Spiele...

  • Seevetal
  • 21.12.19

"Blaue Karte" für Handballer des TuS Jahn

(cc). Der Tabellenzweite der Handball-Landesliga der Männer, TuS Jahn Hollenstedt, konnte zwar mit einem 29:23-Heimsieg gegen den MTV Soltau seinen zweiten Tabellenplatz in der Liga behaupten, musste aber in der hektisch mit vielen Fouls geführten Partie gegen den Tabellenachten Soltau eine "Blaue Karte" hinnehmen. Diese erhielt der Kreisläufer des TuS Jahn, Morten Prigge, in der 28. Spielminute wegen einer Unsportlichkeit. Jetzt muss Hollenstedt mit einer längeren Sperre für Prigge rechnen,...

  • Hollenstedt
  • 21.12.19
Luiz Wöhnke (Trikot-Nr. 20) an der Spitze des U14- und U16-Feldes über 3000 Meter

Gelungener Advents-Crosslauf

LEICHTATHLETIK: Läuferinnen und Läufer der LG Nordheide dominierten (cc). Bei der 48. Auflage des Sparkassen-Advents-Cross in Winsen waren 123 Athleten am Start. Die Siege auf der Langstrecke über 9000 Meter gingen Justyna Kwiatkowska (39:25 Minute) und Jannik Schütt (30:34), beide vom Ausrichter LG Nordheide. Auch in den Mannschaftswertungen dominierten die LGN-Athleten: Justyna Kwiatkowska, Kim Behrendt und Claudia Wehncke bei den Frauen, sowie Jannik Schütt, David Radant, und Michael Thoms...

  • Winsen
  • 21.12.19

Winsener Tanzpaar holt Turniersieg

(cc). Das Tanzpaar Patrick Waltje und Cathrin Jahnke vom 1. Tanz-Club (TC) Winsen im TSV Winsen hat in Bremen das Weihnachtsturnier in der Senioren-I-C-Klasse gewonnen. Nach einer optimalen Vorrunde schafften die Winsener den Sprung in die Endrunde, in der sie auf starke Turnierpaare aus Essen, Minden, Gifhorn, Sittensen und Bremen trafen. an. Am Ende konnte das TCW-Duo, das 15 von 20 möglichen Einsern geholt hat, über den Turniersieg jubeln. Für den Aufstieg in die B-Klasse fehlen Patrick...

  • Winsen
  • 19.12.19
Das "Luchse-" Duo mit Lisa Borutta (li.) und Kim Berndt, die wieder gesund ist, freuen sich riesig auf das Topspiel am Sonntag gegen die Spreefüxxe aus Berlin

Spitzenspiel im Luchsbau

HANDBALL: Ein "tierisches" Duell am Sonntag: "Luchse" gegen die "Füchse" aus Berlin (cc). Am Sonntag, 22. Dezember (16 Uhr, Nordheidehalle), trifft der Tabellendritte der 2. Bundesliga der Frauen, die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten (18:4 Punkte),  im Nachholspiel auf die Spreefüxxe Berlin (16:6), die aktuell auf dem vierten Tabellenplatz der Liga stehen. Sollten die "Luchse" die Partie gewinnen, gehen sie auf Rang zwei in die Winterpause. Denn am Thron des Spitzenreiters SV...

  • Buchholz
  • 19.12.19
Timon Raunecker (14) beim Winkelstütz am Barren

Die Stadtbesten im Gerätturnen

(cc). Beim traditionellen Jahresabschlussturnen an den Einzelgeräten in der weihnachtlich geschmückten Buchholzer Nordheidehalle, das der Ausrichter TSV Buchholz 08 auch als die „landesoffenen Stadtmeisterschaften“ bezeichnet, waren auch der deutsche Juniorenmeister im Mehrkampf (Turnen und Leichtathletik), Gregory Keck, und NTB-Auswahlturner Timon Raunecker (beide Buchholz 08) am Start. „36 Mal erhielten die talentierten Akteure die Höchstnote und gingen als Stadtmeister vom Gerät. Mit 32...

  • Buchholz
  • 18.12.19
Feierliche Einweihung des neuen Platzes

Kork statt Granulat

Neuer Kunstrasenplatz in Drochtersen / Die Spieler sind zufrieden ig. Drochtersen. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat einen neuen Kunstrasenplatz. Das Spielfeld wurde vor dem Punktspiel gegen Altona 93 offiziell eingeweiht (das WOCHENBLATT berichtete). D/A- Präsident Rigo Gooßen äußerte sich im Namen seiner Fußballer vor der Partie gegen Altona 93 positiv über die sehr guten Spiel-eigenschaften des neuen Kunst-rasenplatzes mit Kork-Granulat. Zunächst sollte als Füllmaterial...

  • Drochtersen
  • 18.12.19

Erfolg für Bliedersdorfer Tanzclub
Tanzpaar landet auf dem Treppchen

jab. Bliedersdorf. Beim Adventspokal-Turnier, das vom Tanzclub TSC Gifhorn organisiert wird, tanzten sich Monika und Joachim Aderhold vom Tanzclub Blau-Weiß Auetal erneut auf die vordersten Plätze. Das Spitzenpaar zeigte wieder einmal seine Leistungsstärke und erreichte so den dritten Sieg in der Klasse Sen IV S, der höchsten Starterklasse des Turniers. Am Folgetag ertanzten sie sich den dritten Platz. Mit ihrem Ergebnis waren die Tänzer mehr als zufrieden. Denn schließlich war das Turnier...

  • Horneburg
  • 17.12.19
Der Winsener Andreas Meffert (li.) mit dem Ball zum nächsten Korbtreffer

Überragender Sieg im Spitzenspiel

BASKETBALL: Winsener Baskets beenden 2019 ohne Niederlage (cc). Mit 76:56 (29:21) haben die Winsener Baskets das mit besonderer Spannung erwartete Duell der Hamburger Stadtliga am Samstagabend vor voller Halle in Roydorf gegen den bis dato punktgleichen TSG Bergedorf gewonnen. Dazu gab es Geschenke für die Besucher. Es war ein harter, aber stets fairer Kampf, den die begeisterten Zuschauer mit viel Applaus belohnten. Die Winsener Baskets starteten mit Asmussen, Hüll, Kuch, Wiemann und Meffert...

  • Winsen
  • 17.12.19

Oberliga-Heimsiege für Tostedt und Hollenstedt

(cc). In der Handball-Oberliga Nordsee der Frauen konnten unsere beiden Landkreisteams am vergangenen Wochenende wichtige Heimsiege einfahren: Der Tabellenvierte MTV Tostedt gewann mit 25:21 (14:8) gegen den Tabellenvorletzten VfL Horneburg, und Ligakonkurrent TuS Jahn Hollenstedt (Rang sechs) mit 30:22 (15:12) gegen Liga-Schlusslicht TV Neerstedt. Nachdem der TuS Jahn mit 5:2 (8. Minute) in Führung gegangen war, verwarf er plötzlich Bälle, und die Gäste verkürzten auf 10:11 (25.). Bis zur...

  • Tostedt
  • 16.12.19

Eyendorf verliert in Bremervörde

(cc). Eine bittere 22:36 (7:19)-Niederlage mussten die Handballer des MTV Eyendorf (Rang 12) beim Tabellen-10. und direkten Konkurrenten der Verbandsliga Nordsee, dem TSV Bremervörde, hinnehmen. Zudem fehlte im MTV-Team Spielmacher Sebastian Wartjes. Der Gastgeber ging mit 4:0 in Führung, und führte zur Pause bereits mit 19:7 Toren. Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Eyendorfer zwar etwas steigern, aber nicht mehr das Resultat drehen. Bremervörde gewann mit 36:22. Die besten MTV-Werfer...

  • Salzhausen
  • 16.12.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.