Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die Mannschaft der HG Winsen mit Trainer Andreas Peikert (re.) und Co-Trainer Jannik Peikert (li.) konnte im neunten Spiel der Saison seinen neunten Sieg einfahren
3 Bilder

Das Potenzial für den Titel ist da

HANDBALL: HG Winsen rackert sich trotz dünner Peronaldecke zum neunten Sieg in Folge (cc). Ein Rausch war es teilweise. Ein Handballspiel auf höchstem Niveau in der Regionsoberliga der Frauen allemal. Und als Winsens treffsichere Laura Jungjohann beim letzten Angriff entschlossen den Ball in die Maschen des gastgebenden TVV Neu Wulmstorf drosch, war der 25:23 (11:12)-Sieg für den Tabellenführer HG Winsen perfekt. "Trotz vieler ausgelassener Chancen hat die Mannschaft den Sieg verdient",...

  • Winsen
  • 15.01.20
Turnierleiter Fabian Bartels (li.) und Obmann Kai Erhorn vom gastgebenden FC Rosengarten
2 Bilder

„Budenzauber“ mit 17 Teams in Nenndorf

FUSSBALL: Beim Hauptturnier am Samstag ist TSV Winsen der Titelverteidiger Rosengarten in der Nenndorfer Sporthalle (cc). Alle Freunde des gepflegten Hallenkicks dürfen sich auf zwei Turniertage (17. und 18. Januar) Hallen-Fußball für Herrenmannschaften auf große Tore und Rund-um-Bande freuen. „Für das 3. Sparkassen-Masters-Rosengarten haben wir ein Teilnehmerfeld der Extraklasse zusammen“, freut sich Turnierleiter Fabian Bartels vom gastgebenden FC Rosengarten. Beginn ist um 13 Uhr. Der...

  • Rosengarten
  • 15.01.20

Niederlagen für Oberligateams

(cc). In der Handball-Oberliga Nordsee der Frauen mussten unsere Landkreisteams Niederlagen hinnehmen. Der bisherigen Tabellenfünfte MTV Tostedt verlor mit 21:33 beim Spitzenreiter BV Garrel, und der Tabellenachte TuS Jahn Hollenstedt kassierte eine 30:39-Niederlage beim Tabellenzweiten VfL Stade. Am Samstag, 18. Januar, 17 Uhr, erwartet Hollenstedt zum Heimspiel den TV Dinklage (Rang vier), der am vergangenen Wochenende mit 30:26 beim VfL Horneburg gewann. Tostedt hat spielfrei.

  • Hollenstedt
  • 15.01.20
Mit dieser witzigen Grafik wirbt der Verein um neue Tischtennis-Mitglieder

Schnuppertraining in Trelde
Tischtennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf sucht neue Mitstreiter

os. Trelde. "Bei uns steht Spaß an der Bewegung und Freude am Miteinander im Vordergrund", sagt Bernd Koopmann. Der Leiter der Tischtennisabteilung des Sportvereins Trelde-Kakenstorf sucht neue Mitspieler, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind willkommen. "Tischtennis wird als Volkssport oft unterschätzt", betont Bernd Koopmann. Dabei zeichne sich der Sport durch kurzes Spiel und schnellen Erfolg aus. "Tischtennis ist ein partnerfreundlicher Sport für Jung und Alt", erklärt Koopmann....

  • Buchholz
  • 15.01.20

MTV Borstel holt Nik-Bödder-Cup

(cc). Mit einem 2:1-Finalsieg gegen den Landesligisten SV Altengamme hat das Team des MTV Borstel-Sangenstedt (Bezirksliga) beim Hallenfußballturnier in Tespe den Nik-Bödder-Cup gewonnen.  Zweifacher Torschütze für den MTV war Mika Kraßmann, der auch als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet wurde. Das kleine Finale um Platz drei gewann Gastgeber Eintracht Elbmarsch mit 1:0 gegen den TSV Bardowick.

  • Elbmarsch
  • 14.01.20
Tostedts Mannschaftführerin Svenja Koch punktete doppel - gewann im Doppel und auch im Einzel

MTV Tostedt triumphiert mit 6:1

TISCHTENNIS: Samstag kommt der TuS Uentrop (cc). Mit einem deutlichen 6:1-Heimsieg gegen den TTC Landweid haben Tostedts Tischtennisfrauen ihren vierten Tabellenplatz (12:8 Punkte) in der 2. Bundesliga behauptet. „Diesmal wurde unser Mut belohnt", strahlte MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr: "Denn wir haben erstmalig unsere Doppel umgestellt." Der gastgebende MTV Tostedt spielte mutig auf, und ging nach den Eingangs-Doppeln bereits mit 2:0 in Führung: Das MTV-Abwehrdoppel Irene Ivancan...

  • Tostedt
  • 14.01.20

HSG Seevetal verliert in Luhdorf

(cc). Die Handballer der HSG Seevetal, die wegen einer Doppelbelegung der Halle in Hittfeld, mit ihrem Heimspiel nach Luhdorf ausweichen mussten, verloren überraschend mit 26:30 gegen die SG VfL Wittingen-Stöcken und sind damit auf den fünften Tabellenplatz der Landesliga abgerutscht. Dabei waren die Seevetaler zur Pause noch mit 14:15 dran. Die besten HSG-Werfer waren Björn Heinzelmann und Justin Wendisch mit jeweils sechs Toren. Zum nächsten Heimspiel erwartet die HSG Seevetal am Samstag, 18....

  • Seevetal
  • 14.01.20

Niederlagen in der Handball-Landesliga

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen kassierten unsere Landkreisteams am vergangenen Wochenende bittere Niederlagen: Der Tabellenvorletzte TuS Jahn Hollenstedt II verlor deutlich mit 16:24 gegen den SV Garßen-Celle, sie zur Halbzeit noch mit 7:11 in Reichweite waren. Die zweite Niederlage bezog der Tabellen-10. MTV Ashausen-Gehrden, der mit 18:25 beim Tabellenachten SV Altencelle II unter die Räder kam. Weiter spielten: TSV Wietzendorf - SG Südkreis Clenze 37:23, MTV Embsen - TuS Bergen...

  • Hollenstedt
  • 14.01.20
Alle Spieler erhielten am Ende der Veranstaltung eine Medaille

Minispielfest des Dollerner SC
Kleine Spieler ganz groß

jab. Dollern. Eine ganze Halle voller kleiner Handballer gab es im Dezember in der Mehrzweckhalle beim jährlichen Minispielfest des Dollerner SC zu sehen. Aus dem ganzen Landkreis reiste dafür der Handball-Nachwuchs an, um sein spielerisches Können unter Beweis zu stellen. Dabei stand der Spaß immer im Vordergrund. Die Anfänger und die Fortgeschrittenen der Mannschaften aus Horneburg, Fredenbeck, Beckdorf, Stade, Wisch, Bützfleth/Drochtersen, Himmelpforten und Harsefeld lieferten sich einen...

  • Horneburg
  • 14.01.20
Winsens Trainer Lutz Rütter bei der Pausenansprache an seine Mannschaft

Gelungener Start für die Winsens Baskets in die Rückrunde

(cc). Mit einem 83:62-Heimsieg startete das Team der Winsen Baskets in die Rückrunde der Landesliga Ost Hamburg. In der Sporthalle des Luhe Gymnasiums in Roydorf kam der ungeschlagene Tabellenführer gegen den Tabellenvorletzten Ahrensburger TSV bereits zu seinem 26. Sieg in Folge. Früh gingen die Basketballer aus der Kreisstadt in Führung und hatten zum Ende des ersten Viertels einen 17:2-Vorsprung herausgespielt. Den Vorsprung konnten die Baskets zum 38:11-Halbzeitstand weiter ausbauen. Zum...

  • Winsen
  • 13.01.20
Marleen Kadenbach (li.) war mit sechs Toren die Haupttorschützin bei den "Luchsen"

„Luchse“ mit Auswärtssieg

(cc). Mit ihrem zweiten Erfolg im neuen Jahr haben die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten am gestrigen Samstag in Nürtingen aufgetrumpft. Mit zwei Punkten aus dem 25:17- (Halbzeit: 14:9)-Auswärtssieg bei der TG Nürtingen bleiben die „Luchse“ weiter Tabellenzweiter der 2. Bundesliga der Frauen. Haupttorschützin mit sechs Treffern war Marleen Kadenbach. „Mit dem Ergebnis sind wir zwar sehr zufrieden aber die Art und Weise war nicht überragend", analysierte Luchse-Trainer Dubravko...

  • Buchholz
  • 12.01.20
Am Sonntag will die 14-jährige Fechterin Franziska Fritsch von Blau-Weiss Buchholz ihren Titel bei den Landesmeisterschaften in Gifhorn verteidigen

Franziska Fritsch feiert Heimsieg

FECHTEN: Gelungenes Internationales Degenturnier um den „Keese Optik Cup“ mit 120 Teilnehmern in der Sporthalle der Waldschule in Buchholz (cc). Degengefechte im Wettkampf hautnah an neun Fechtbahnen erleben konnten zahlreiche Zuschauer an zwei Turniertagen in der Sporthalle der Buchholzer Waldschule beim 18. internationalen Degenturnier um den „Keese Optik Cup“. „Mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld“, strahlte Mehmet Bilinir, der die Fechtabteilung mit mehr als 80 Aktiven vom gastgebenden...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Irene Hartung vom MTV blieb ohne Niederlage

Perfekter Start in die Rückrunde

TISCHTENNIS: MTV Tostedt behauptet den vierten Tabellenplatz (cc). Mit einem deutlichen 6:2-Auswärtssieg beim Tabellenvorletzten NSU Neckarsulm starteten die Tischtennisfrauen des MTV Tostedt (Rang vier, 10:8 Punkte) in die Rückrunde der 2. Bundesliga. „Trotzdem war es ein hartes Stück Arbeit – nicht nur die weite Fahrt, sondern auch das Spiel vor 170 Zuschauern, das über drei Stunden ging“, so MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr. Gastgeber NSU Neckarsulm war mit seiner Stammbesetzung...

  • Tostedt
  • 11.01.20

Sven Timmermann verlässt TV Meckelfeld

(cc). Fußball-Bezirksligist TV Meckelfeld und Cheftrainer Sven Timmermann gehen im Sommer 2020 getrennte Wege. Nach drei Spielzeiten in der Landesliga und nach dem Abstieg jetzt in die Bezirksliga Lüneburg II haben sich der aktuell Tabellenfünfte der Liga und der 48-jährige Coach auf eine Trennung zum Saisonende geeinigt. Bis zum Sommer wird Timmermann allerdings noch an der Seitenlinie des TVM stehen, um gemeinsam mit der Mannschaft eine gute Rückrunde zu spielen. Als sein Nachfolger ist der...

  • Seevetal
  • 11.01.20

TuS Fleestedt im Halbfinale

(cc). Das beste Landkreisteam beim 34. Meckelfelder Hallenmaster kam beim Hallen-Fußballturnier für Herrenmannschaften vom Bezirksligisten TuS Fleestedt, der den Sprung in das Halbfinale schaffte und dort vom Oberligisten Hamm United mit 3:1 gestoppt werden konnte. Im zweiten Halbfinalspiel bezwang der HNT den favorisierten FC Süderelbe. Das Finalspiel gewann Hamm United deutlich mit 7:2 Toren gegen den HNT.

  • Seevetal
  • 11.01.20

BFC gewinnt den Lim's Cup 2020

(cc). Die Fußballer des Buchholzer FC (BFC) haben erneut ihre Qualität auf dem Hallenparkett unter Beweis gestellt und sich den Turniersieg Lim's Cup 2020 in Buchholz gesichert. Im Endspiel behielt der BFC mit 2:0 gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers TSV Buchholz 08 die Oberhand. Die Stadtmeisterschaft 2020 der Firmen- und Freizeitteams gewann das Team der Schützenvereine Buchholz 01/Sprötze. Einen stolzen Betrag in Höhe von 628,19 Euro spendet der Veranstalter Buchholz 08 an das Hospiz...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Alexia Hauf ist bei den "Luchsen" enorm auf dem linken Flügel stark

Alexia Hauf verlängert um ein Jahr

HANDBALL: Flügelspielerin der "Luchse" bleibt dem Zweitligisten treu (cc). Flügelspielerin Alexia Hauf hat ihren Vertrag mit dem Tabellenzweiten der 2. Handball-Bundesliga, HL Buchholz 08-Rosengarten vorzeitig um ein weiteres Jahre verlängert. „Ich freue mich noch ein weiteres Jahr für die Luchse spielen zu können und damit das Vertrauen vom Trainerteam und dem gesamten Verein zu erhalten. Die tägliche Arbeit mit der gesamten Mannschaft und dem Umfeld macht unheimlich viel Spaß. Zu dem fühle...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Die Kehdinger Schützen aus Assel konnten sich unerwartet einen Platz in der 2. Bundesliga Nord sichern

SV Assel bleibt in der 2. Bundesliga Nord
Unverhoffter Sieg

jab. Stade. Unverhofft kommt oft - das bewiesen die Schützen des SV Assel am letzten Wettkampftag in der 2. Bundesliga Nord an der Luftpistole. Schon als Absteiger gehandelt, setzten sie sich schlussendlich gegen ihre Konkurrenten durch. Am letzten Wettkampftag der 2. Bundesliga Nord, für den alle Mannschaften der Nordgruppe zur Stader Sportanlage gereist waren, waren die Verhältnisse für die beiden Mannschaften aus dem Bezirksschützenverband Stade eigentlich klar. Auch die Mannschaft des SV...

  • Stade
  • 11.01.20

Winsens Baskets starten in die Rückrunde

(cc). „Mit altem Glück ins neue Jahr“, so oder so ähnlich könnte der Slogan der Herren der Baskets für das Jahr 2020 lauten. Am Samstag, 11. Januar, will das Team der Winsen Baskets im ersten Rückrundenspiel der Hamburger Landesliga an die Erfolgsserie des Jahres 2019 anknüpfen. Zu Gast im Luhe Gymnasium Roydorf ist der Ahrensburger TSV. Das Spiel beginnt um 18 Uhr. Das Hinspiel gewannen die Baskets nach holprigem Start mit 90:57. "Wir wollen nach der Weihnachtspause wieder schnell zu unserem...

  • Winsen
  • 10.01.20

Vier Buchholzer im NFV-Futsalteam: Platz 16 beim Länderpokal

(os). Bei der siebten Auflage des Futsal-Länderpokals, der in Duisburg-Wedau ausgetragen wurde, hat die niedersächsische Auswahl Platz 16 von 22 Teilnehmern belegt. Zur Mannschaft von Spielertrainer Stephan Kleine (Hannover 96) gehörten mit Dustin Jahn, Melvin Krolikowski, Samir Rabbi und Johann Gerlach vier Akteure des Buchholzer FC. Die Niedersachsen-Auswahl startete stark mit zwei Siegen gegen Sachsen-Anhalt (2:0) und Bremen (7:0) - gegen die Hansestädter trafen auch Rabbi (3), der auf dem...

  • Buchholz
  • 10.01.20
Freuen sich auf den 12. Tillmann Cup (v.l.): Tobias Wenck, Anne Wübbenhorst, Lena Tode, Berit Grote und Marvin Kerk vom Hauptsponsor Tillmann Dach- und Fassadenbau

Zwölf Mannschaften beim Tillmann-Cup

FUSSBALL: Hallenturnier der Frauen in Marschacht (cc). Ein spannendes Teilnehmerfeld erwartet die gastgebende Eintracht Elmbarsch beim beliebten Frauenfußball-Hallenturnier um den Tillmann-Cup am 25. Januar in Marschacht. Bei der 12. Auflage des Turnier sind sowohl hochklassige Teams aus der Hamburger Oberliga, wie Bergedorf 85 oder die U23 des Hamburger SV, als auch Mannschaften aus der Region am Start. Turnierbeginn ist um 14 Uhr (Ernst-Reinstorf-Halle). In drei Vierergruppen wetteifern die...

  • Elbmarsch
  • 09.01.20

Jubiläum
100 Jahre TVV und Schnuppertanzkursus

bim. Neu Wulmstorf. Anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums veranstaltet der TVV am Sonntag, 19. Januar, von 10 bis 14 Uhr in der Sporthalle der Grundschule „An der Heide“ in der Breslauer Straße einen Sportschnuppertag. Dafür wurde extra der Start- und Zielpunkt des Winterheidelaufs von SPD und DLRG auf den Schulhof der GS „An der Heide“ verlegt. Unter dem Motto "Schauen – informieren – mitmachen" lädt der TVV alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen herzlich ein, daran teilzunehmen und die...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.01.20
Erfolgreiches Team auf dem Feld und in der Halle: die U15 des Buchholzer FC
2 Bilder

Benefizaktion "Goal 4 Help" des BFC
Jedes Tor wird doppelt bejubelt

os. Buchholz. Fußballer freuen sich über jedes Tor, das sie erzielen. Wenn die U15-Junioren des Buchholzer FC (BFC) erfolgreich sind, jubeln auch andere: Gemeinsam mit den Sponsoren haben die Jugendlichen die Benefizaktion "Goal 4 Help" ins Leben gerufen. Der Erlös fließt an die Kinderkrebs-Initiative Holm-Seppensen (KKI). Hintergrund: Jeder Teilnehmer an dieser Aktion - Eltern, Freunde, Verwandte oder Firmen - spendet pro geschossenem Tor der BFC-Junioren einen Euro. Die Sponsoren...

  • Buchholz
  • 07.01.20
TuS-Sportler beim Aufwärmen für das Kickboxtraining in Fleestedt

TuS Fleestedt
Die Kurse im Kickboxen und Kick Fit beginnen

ts. Fleestedt. Die Sparte Kickboxen und Kick Fit im TuS Fleestedt geht mit einem erweiterten Trainingsangebot in das neue Jahr. Kick Fit kombiniert unterschiedliche Kampfsportarten mit Fitnessschritten. Die Sportler nehmen am Freitag, 10. Januar, im Sportzentrum Seevetal und in der Schulsporthalle am Osterkamp das Training auf. Neue Teilnehmer sind zum Probetraining willkommen. Kinder (sieben bis elf Jahre alt) trainieren um 15.30 Uhr in der Schulsporthalle am Osterkamp Kraft, Ausdauer und...

  • Seevetal
  • 07.01.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.