Beiträge zur Rubrik Sport

Pablo Broszio (18) mit seiner Mutter Michele, die aus Panama stammt

Buchholzer Turner auf dem Sprung nach Rio de Janeiro

TURNEN: Pablo Broszio freut sich auf Top-Event (cc). Am kommenden Montag, 31. Mai, will der 18-jährige Buchholzer Top-Turner Pablo Broszio am Flughafen von Amsterdam in den Flieger steigen, um pünktlich zu den Panamerikanischen Turnmeisterschaften in Rio de Janeiro zu sein. Obwohl das internationale Event erst am 4. Juni beginnt, will er noch die Zeit zur Akklimatisierung und für einige Trainingseinheiten finden, denn plötzlich sind beim ihm Handgelenkschmerzen beim Abschlusstraining in der...

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 79× gelesen
Jennifer Soetebier qualifizierte sich für die deutschen Jugendmeisterschaften

Jennifer Soetebier erfüllt DM-Norm

LEICHTATHLATIK: Stark nach langer Pause (cc). Nach einer langen Pause aufgrund von Corona konnten unsere Nordheide-Athleten wieder bei einem Wettkampf jubeln: Allen voran die amtierende WOCHENBLATT-Sportlerin des Jahres, Jennifer Soetebier (TSV Winsen, LG Nordheide), die am Wettkampftag in Bredstedt (Schleswig-Holstein) trotz regennasser  Tartanbahn über Hochsprung 1,71 Meter erreichte, und damit die Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften erfüllte. "Bei ihrem ersten Wettkampf des Jahres...

  • Winsen
  • 29.05.21
  • 123× gelesen
Schon im Derby gegen Buxtehude zeigte Sarah Lamp (am Ball) ihr großes Kämpferherz. In dieser Szene setzt sie sich gegen Lone Fischer (li. ) und Mieke Düvel durch

"Mit Herz, Kampf und Leidenschaft werden wir es rocken"

HANDBALL: Sonntag geht es für die "Luchse" um den Klassenerhalt - Sarah Lamp im Interview (cc). Die einen hoffen, die anderen bangen - die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten stehen vor zwei entscheidenden Partien. Der Kampf um einen Platz in der 1. Bundesliga entscheidet sich in der Relegation zwischen den "Luchsen" (Rang 13 der 1. Liga) und den Füchsen Berlin (Zweiter der 2. Liga): Das Hinspiel findet am Sonntag, 30. Mai, 16 Uhr, in der Buchholzer Nordheidehalle statt, das Rückspiel...

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 321× gelesen
  • 1
Viktoria Meyer verlässt den VfL Horneburg

Abschied von langjähriger Trainerin
Leichtathletin Viktoria Meyer verlässt den VfL Horneburg

jab. Horneburg. Die Leichtathletin Viktoria Meyer (25) verlässt den VfL Horneburg, da sie ihren Lebensmittelpunkt nach Mecklenburg verlegt. Dadurch verliert der Sportverein eine langjährige Trainerin. Seit 2009 betreute Meyer die jungen Leichtathleten des VfL Horneburg - zunächst als Helferin. Vier Jahre später arbeitete sie schließlich als lizenzierte Übungsleiterin mit einer eigenen Jugendgruppe. Zudem baute sie eine Hammerwurf-Gruppe auf und konnte mit ihren Athleten zahlreiche...

  • Horneburg
  • 29.05.21
  • 11× gelesen
Der Torschütze zum Ausgeleich: Jannes Wulff

Hoffnung auf den DFB-Pokal
SV Drochtersen/Assel steht im Finale um den Niedersachsen-Cup

ig. Drochtersen. An Dramatik war das Halbfinale zwischen SV Drochtersen/Assel und VFV 06 Borussia Hildesheim im Niedersachsenpokal wahrlich nicht zu überbieten. Bis kurz vor dem Abpfiff führte der Gastgeber aus der Domstadt mit 1:0, kassierte dann aber doch noch durch Jannes Wulff den Ausgleichstreffer. Und im Elfmeterschießen ist D/A eine Macht, setzte sich klar durch. Endstand: 4:2. Damit steht der Fußball-Regionalligist zum vierten Mal im Finale, trifft am heutigen Samstag auf den...

  • Drochtersen
  • 28.05.21
  • 49× gelesen
U21-Nationalspieler und künftig mit Greuther Fürth in der 1. Bundesliga: Anton Stach
Video

Aufstieg in die 1. Liga und Debüt in der U21-Nationalmannschaft
Anton Stach: Eine Fußball-Karriere im Sauseschritt

os. Buchholz. Am Ende einer sensationellen Saison musste Anton Stach (22) noch einmal mächtig zittern: In der entscheidenden Partie um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga sah der gebürtige Buchholzer im Trikot der Spielvereinigung Greuther Fürth gegen Fortuna Düsseldorf kurz vor der Halbzeit die Rote Karte. Am Ende siegten die Franken mit 3:2 und stiegen als Tabellenzweiter auf. Derzeit bereitet sich Stach mit der deutschen U21-Nationalmannschaft auf das EM-Viertelfinale gegen Dänemark am...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 206× gelesen
Dieses Bild von motivierten Kindern - hier im Jahr 2019 - wird es in diesem Jahr leider nicht geben. Aktiv werden können die Läuferinnen und Läufer trotzdem

Aktiv werden am 18. Juli
Buchholzer Stadtlauf findet virtuell statt

os. Buchholz. Lange hatten die Veranstalter darauf gehofft, den Buchholzer Stadtlauf am 20. Juni als Präsenzveranstaltung ausrichten zu können. Jetzt zogen die Verantwortlichen die Reißleine: "Die Hygienevorschriften lassen einen realen Lauf vor Ort nur unter extremen Einschränkungen zu", betont Hauptorganisator Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz. Das sei traurig gleichermaßen für die Organisatoren und die Sportler. "Wir waren weit mit den Vorbereitungen, müssen uns aber den...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 58× gelesen
Gerd Wetegrove mit Kutte für den HSV und Werder
3 Bilder

Seit 47 Jahren Dauerkarteninhaber für beide Vereine
HSV und Werder-Fan: Gerd Wetegrove leidet doppelt

tk Assel. "Beides gleich übel", kommentiert Gerd Wetegrove das vergangene Jahr aus Fußball-Fansicht. Der Mann aus Assel ist etwas Besonderes, wenn nicht sogar Einmaliges: Er ist gleichermaßen HSV- und Werder-Fan. Daher sein ehrliches Fazit der vergangenen Bundesliga-Saison: "Echt Scheiße". Werder in die 2. Liga abgestiegen und der HSV noch immer drin. Schlimmer geht's nimmer für einen, der seit 47 Jahren Dauerkarten-Inhaber beider Clubs ist. Dass es jetzt eine Spielklasse unter dem...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 300× gelesen
  • 1
Angeheizt durch die WM, fiebern die Spieler der TuS Harsefeld Tigers der kommenden Saison entgegen
2 Bilder

Schnelle Spielzüge und gute Leistungen
TuS Harsefeld Tigers fiebern bei Eishockey-WM vor dem Fernseher mit

jab. Harsefeld. Was für eine Sensation: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft siegt nach 25 Jahren gegen Kanada (3:1) während einer WM. Auch Italien (9:4) und Norwegen (5:1) steckten die Deutschen zuvor unter Bundestrainer Toni Söderholm bei der Weltmeisterschaft in Lettland in die Tasche. Wenn auch das Spiel gegen Kasachstan eine knappe Niederlage mit 2:3 war, ist die Begeisterung bei den Fans ungebrochen. Auch die Spieler der TuS Harsefeld Tigers fiebern bei den Spielen vor dem Fernseher...

  • Harsefeld
  • 28.05.21
  • 22× gelesen
Das Team der "Luchse" war für das Derby beim Buxtehuder SV breit aufgestellt mit (v.li.) Julia Herbst, Lisa Borutta, Alexia Hauf, Melissa Luschnat, Daria Rassau, Natalie Axmann, Jessica Oldenburg, Kim Berndt, Sarah Lamp, Finja Harms, Marleen Kadenbach, Maj Nielsen, Zoe Ludwig, Ariela Witthöft, Sophie Löbig und Evelyn Schulz

1. Handball-Bundesliga
Jetzt haben die "Luchse" den Klassenerhalt selbst in der Hand

(cc). Diese Mannschaft ist der Wahnsinn! Mit 25:20 (10:7) hauten die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten am Pfingstsamstag ihren Nachbarn Buxtehuder SV (BSV) in dessen Halle Nord weg und sicherten sich damit den Relegationsplatz (Rang 13) der Bundesligatabelle. Ein Triumph, der mehr als verdient war. Die Luchse haben durch den Triumph den Klassenerhalt wieder selbst in der Hand – weil Göppingen (vorher punktgleich auf Platz 13) mit einer 22:30-Niederlage beim DHB-Pokalsieger Bietigheim...

  • Buchholz
  • 26.05.21
  • 482× gelesen
  • 1
Zur Premiere im Jahr 2019 musste Chef-Organisator Jürgen Buck (Mitte) den 1. Rosengartenlauf in Vahrendorf noch im Regen eröffnen

Frühbucherrabatt bis zum 31. Mai
Vorfreude auf 2. Rosengartenlauf

VOLKSLAUF: Einen Frühbucherrabatt gibt es nur für Athleten, die sich für das Event bis zum 31. Mai anmelden (cc). "Jetzt sind wir auch sicher, dass der 2. Rosengartenlauf am Sonntag, 22. August, stattfinden darf", strahlt Chef-Organisator Jürgen Buck, der im Vorjahr das Laufvergnügen aufgrund der schwierigen Corona-Lage hat ausfallen lassen müssen. "Jetzt gibt es aber eine neue Corona-Teststation auf dem Parkplatz des Wildparks Schwarze Berge, die auch die Rosengartenlauf-Teilnehmer im August...

  • Rosengarten
  • 26.05.21
  • 209× gelesen
  • 1

Reitsport: Dressurturnier in Meckelfeld

(cc). Der Reit- und Fahrverein Meckelfeld, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiert, veranstaltet am kommenden Wochenende (29. und 30. Mai) sein Traditionsturnier Am Appenstedter Wäldchen - coronabedingt in diesem Jahr ohne Zuschauer und nur als reines Dressurturnier. Auf dem zweitägigen Programm stehen ein Dressurreiterwettbewerb und Dressurprüfungen bis zur Ein-Sterne-M-Klasse um den "Großen Preis von Meckelfeld." Zu den Mitgliedern des Seevetaler Traditionsvereins, der 1921...

  • Seevetal
  • 26.05.21
  • 175× gelesen
  • 1
Gerhard Hahn, stellvertretender Vorsitzender der 
ADFC Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen, und Idgie Sophie Werk 
von der Samtgemeinde Hanstedt freuen sich über 
die Teilnahme am Stadtradeln

21 Tage lang möglichst viele Wege mit dem Rad zurücklegen
"Stadtradeln": Hanstedt radelt für ein gutes Klima

sv. Hanstedt. Das Klimabündnis Stadtradeln gibt es seit 2008, in diesem Jahr ist auch die Samtgemeinde Hanstedt erstmalig dabei. Jeder kann seinen Beitrag für ein gutes Klima leisten! Vom 14. Juni bis 4. Juli kann jeder, der in der Samtgemeinde Hanstedt lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, beim Stadtradeln mitmachen. Die Samtgemeinde Hanstedt und die ADFC Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen freuen sich über jeden, der am Stadtradeln teilnimmt. 21 Tage lang sollen möglichst...

  • Hanstedt
  • 26.05.21
  • 22× gelesen
Nach dem Training: ein Teil der Nordic-Walking-Gruppe auf Krautsand

Ende der Corona-bedingten Zwangspause
Nordic Walker starten das Training auf Krautsand

ig. Drochtersen. "Endlich mal wieder in der Gruppe Sport treiben - das tut so gut", sagt Manfred Kutz (84). Der Drochterser ist seit vielen Jahren begeisterter Nordic Walker und freute sich riesig über das erste Trainings-Treffen auf Krautsand in der vergangenen Woche nach der Corona-bedingten Pause. Viele Monate konnte er seinen Sport nur "einsam" mit seiner Frau ausüben. Umso größer sei die Freude über das Wiedersehen mit der Gruppe auf der Elbinsel gewesen. Der Zusammenhalt in der Gruppe sei...

  • Drochtersen
  • 26.05.21
  • 262× gelesen
Dr. Nils-Oliver Höppner ist Vorsitzender des
Fördervereins   Foto: thl

Zehn Jahre Jugendfußball beim JFV Ashausen-Scharmbeck/Pattensen

thl. Ashausen. Der Jugendfußballverein Ashausen-Scharmbeck/Pattensen (JFV ASP) feierte jetzt sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurde ein weiterer Verein gegründet: der Verein "Förderverein des JFV ASP Fußball e. V.". Dieser unterstützt ausschließlich den Jugendfußball in Ashausen, Scharmbeck und Pattensen und hat sich zum Ziel gesetzt, diesen nachhaltig zu fördern. "Aufgabe des Fördervereins ist es, sowohl über Mitgliedsbeiträge als auch über Spenden und Sponsoren oder den...

  • Stelle
  • 25.05.21
  • 18× gelesen
Wollen in die Nationalmannschaft: die Faustballer Tom Löhden (li.) und Nick Poppe

Chance auf WM-Teilnahme
Wangersener Faustballer sind in der Auswahl für die Nationalmannschaft

jab. Wangersen. Hartes Training und konstant gute Leistungen brachten zwei Jugend-Faustballern des MTV Wangersen eine riesige Chance. Tom Löhden (18) und Nick Poppe (16) gerieten in den Fokus der Bundestrainer und wurden deshalb zu einem Lehrgang nach Ahlhorn eingeladen, wo sie um ein Ticket für die Weltmeisterschaft in Grieskirchen (Österreich) kämpften. Während des Lehrgangs wurden einige U18-Spieler aus dem Nordost-Bereich getestet und gesichtet. Die Besten erhielten anschließend eine...

  • Harsefeld
  • 25.05.21
  • 24× gelesen
Sie bilden den Vorstand von BW Buchholz: (v. li.) Vorsitzender Arno Reglitzky, Werner Gandy, Thomas von Gunst, Gert Berk, Dr. Hans-Hermann Damlos, Jörg Fuchs und Wilfried Geiger

Hauptversammlung von Blau-Weiss Buchholz
Sport schnell ermöglichen: Hoffen auf Rückkehr zum Alltag

os. Buchholz. Die finanzielle Schieflage und die daraus resultierende Bedrohung des Vereins durch die Corona-Pandemie mit Stilllegung des gesamten Sportbetriebs schon im zweiten Jahr war das bestimmende Thema bei der Jahreshauptversammlung von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss Buchholz. Trotz aller Einsparungs-Maßnahmen und guten Förderzuschüssen durch Geschäftspartner, die Stadt Buchholz und das Land Niedersachsen sei in diesem Jahr keine schwarze Null zu erzielen, betonte...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 147× gelesen
  • 1
Even Joel Goly (re.) wird von seinem Vater Norman trainiert
3 Bilder

Die Kunst des Schwertkampfs
Agathenburger befindet sich auf den Spuren der Samurai

jab. Agathenburg. Es ist wohl die größte Auszeichnung, die der Agathenburger Even Joel Goly (14) in seinem Leben bisher erhalten hat. Der Karate- und Iaido-Schüler (Schwertkampf) wurde in Japans renommiertester Kampfkunst-Organisation, Dai Nippon Butoku Kai, aufgenommen. Damit ist er das jüngste Mitglied in ganz Europa. Even hat die Begeisterung für die Kampfkunst bereits in die Wiege gelegt bekommen. Seine Eltern sind beide Trainer einer Karateschule und schon von klein auf war er immer bei...

  • Horneburg
  • 25.05.21
  • 47× gelesen
Noch in der Hollywoodschaukel - demnächst auf und im Lastenrad: Lotte (v. li.) Jan, Emma und Maria Kühlke

Das Auto mal stehen lassen
Buchholzer Stadtradeln 2021 startet Anfang Juni

lm/nw. Buchholz. Die Kühlkes sind echte Stadtradel-Routiniers. Vier Mal haben Lotte, Emma, Maria und Jan Kühlke bereits beim Stadtradeln in die Pedale getreten: Im Team mit der Oma, als Mehrgenerationenteam, in Schulteams. In diesem Jahr treten sie als Familie an. Genauer: als Lastenradfamilie. Drei Wochen lang - vom 7. bis zum 27. Juni - stellt der Verein Buchholz fährt Rad den Kühlkes eins seiner Heidschnucken-Lastenräder zur Verfügung. Das Quartett freut sich sehr darauf. „Ich nutze unser...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 46× gelesen
Der Hauptsponsor, Schirmherr und die Läufer (v.li.): Michael Senf von der Sparkasse Stade-Altes Land, Tanja Brockmann, Lars Woltmann, Pastor Paul Henke, Claus Gerkens, Svea Timm, Sven Heinsohn, Initiator Udo Feindt, Caren Müllers und Steffi Krüger
2 Bilder

Das Jubiläum von Jork und Borstel wird mit einem Spendenlauf gefeiert
Acht Läufer für 800 Jahre

Acht Läufer laufen je 80 Minuten für 800 Jahre Jork-Borstel: Das ist das Motto des Spendenlaufes am Sonntag, 13. Juni, von 7 bis 17.40 Uhr, mit dem die Jorker das 800-jährige Bestehen ihrer Gemeinde feiern. Schirmherr des Jubiläumslaufes ist Pastor Paul Henke, organisiert wird das Event von Udo Feindt, der gemeinsam mit sieben weiteren Freizeitläufern schon fleißig trainiert. Die sportliche Herausforderung ist groß: Jeder Läufer wird jeweils 80 Minuten laufen, bis der Nächste das Staffelholz...

  • Buxtehude
  • 25.05.21
  • 321× gelesen
  • 1
Von den Spielerinnen auf der Luchse-Bank wurde jeder Treffer ihrer Mannschaft bejubelt
40 Bilder

25:20-Sieg gegen Buxtehuder SV
Stark: Handball-Luchse springen noch auf den Relegationsplatz!!

(os). Was für eine Woche für die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten! Durch den 25:20-Sieg am heutigen Samstag beim Buxtehuder SV (BSV) sprang der Erstligist am letzten Spieltag noch auf den Relegationsplatz 13. Das Team von Luchse-Trainer Dubravko Prelcec überholte auf der Zielgeraden den Konkurrenten Frisch auf Göppingen, der in Bietigheim 22:30 verlor. Gegen den Tabellenzweiten Bietigheim hatte Buchholz-Rosengarten am vergangenen Sonntag im Finale des Deutschen Handball-Pokals nach...

  • Buchholz
  • 22.05.21
  • 580× gelesen

Tiere auf dem Preisflug
Brieftauben Reisevereinigung Harsefeld sichert sich erste Plätze

jab. Harsefeld. Die Brieftauben der Brieftauben Reisevereinigung (RV) Harsefeld machten sich vergangenes Wochenende auf den Weg nach Oelde. Es war bereits der zweite von insgesamt 15 Preisflügen. Den ersten Platz konnte die Schlaggemeinschaft Martens/Simon aus Helmste ergattern. Ihre Taube mit der Nummer 01010-18-391 flog mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 1.467,819 Meter/Min den heimatlichen Schlag an. Platz 2 sicherte sich der Sportsfreund Hans-Wilhelm Glüsen aus Bliedersdorf. Seine...

  • Harsefeld
  • 21.05.21
  • 9× gelesen
Stark in der Arbeit gegen den Ball: Matti Cebulla (li.) hier im Zweikampf mit Kevin Rodrigues Pires vom Wuppertaler SV
4 Bilder

Von Nenndorf über Leipzig nach Aachen
Matti Cebulla aus Langenrehm hat den Profifußball fest im Blick

lm. Langenrehm. Wenn Matti Cebulla sich morgens auf den Weg zur Arbeit macht, warten gute 130 Kilometer Autobahn auf ihn. In Essen fährt er los, in Aachen endet seine Fahrt. Genauer gesagt am Tivoli, dem altehrwürdigen Fußballtempel des ehemaligen Bundesligisten Alemannia Aachen. Cebulla, der ursprünglich aus der Rosengarten-Gemeinde Langenrehm kommt, spielt hier Fußball in der Regionalliga West, der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Vor kurzem hat er einen langfristigen Vertrag beim Club...

  • Rosengarten
  • 21.05.21
  • 100× gelesen
Kim Berndt (am Ball) hat sich durchgesetzt
12 Bilder

Entscheidung über Relegation fällt am letzten Spieltag
Handball-Luchse haben Chance auf Klassenerhalt gewahrt

(cc). Die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten haben ihre Chance auf den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga gewahrt. Mit einem umkämpften 30:25-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05 zogen sie mit Konkurrent FRISCH AUF Göppingen gleich (beide 16:42 Punkte). Die Göppingerinnen haben derzeit allerdings das bessere Torverhältnis. Die Luchse müssen am Samstag, 22. Mai, ohne die verletzte Schwedin Louise Cronstedt (Schienbeinprellung mit Bluterguss) beim Nachbarn Buxtehuder SV antreten. Göppingen...

  • Buchholz
  • 20.05.21
  • 621× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.