Salzhausen: Blaulicht

2 Bilder

Zwei Unfälle wegen Nässe auf der A1

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 3 Tagen

bim. Hollenstedt/Sittensen. Bis zu eineinhalb Stunden Stau war die Folge eines Unfalls am Mittwochmorgen um 7.45 Uhr auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Rade und Hollenstedt. Ein 68-jähriger Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug in Richtung Bremen unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn nach links auf den Überholfahrstreifen wechselte. Der dort fahrende 43-jährige Fahrzeugführer eines Mitsubishi konnte nicht mehr...

1 Bild

Feuer zerstört Scheune in Luhdorf

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 08.07.2018

Ein als Werkstatt genutzter Schuppen ist in Brand geraten / Die Ursache ist unbekannt. ts. Luhdorf. Eine 100 Quadratmeter große Scheune an der Straße "An der Luhe" im Winsener Ortsteil Luhdorf ist am Samstag gegen 15 Uhr in Brand geraten. Als die Freiwilligen Feuewehren aus Luhdorf, Roydorf, Pattensen und Winsen eintrafen, habe das Gebäude in voller Ausdehnung gebrannt, berichtete Feuerwehrsprecher Michael Gade. Nach...

1 Bild

Zwei Autoknacker festgenommen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.07.2018

bim. Tostedt. In Untersuchungshaft kamen jetzt zwei Autoaufbrecher, die der Autobahnpolizei Winsen bei einer Routinekontrolle am Dienstagmorgen gegen 1 Uhr auf einem Parkplatz an der Autobahn 261 ins Netz gingen. In dem BMW X 5 fielen den Beamten diverse Autoersatzteile auf. Da es in der Vergangenheit im Landkreis Harburg zu einer Vielzahl von Autoaufbrüchen und Teilediebstahl kam, durchsuchten die Beamten das Fahrzeug und...

1 Bild

Maschen: Bücher in Brand geraten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.07.2018

as. Maschen. Die Büchereitelefonzelle vor dem Dorfhaus in Maschen ist am Samstagabend in Brand geraten. Eine Zeugin sah laut Polizei, wie zwei Personen Bücher aus der Telefonzelle nahmen und diese anzündeten. Aufmerksame Bürger hatten gegen 21.20 Uhr das Feuer entdeckt und unverzüglich die Feuerwehr alarmiert. Die Winsener Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehr Maschen sowie den Einsatzleitwagen der Gemeinde Seevetal zu...

Winsen: 12.000 Euro Schaden durch die Flammen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.07.2018

as. Winsen. Zu einem brennenden Schuppen im Zeisigweg wurde die Feuerwehr Winsen am Sonntag gegen 21 Uhr alarmiert. Eine 22-Jährige hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer, das zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Ein Niederbrennen des Carports mit angrenzendem Schuppen konnte jedoch nicht...

1 Bild

Garlstorf: Carport in Brand

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.07.2018

Wehren aus Garlstorf und Gödenstorf-Oelstorf schützen Wohnhaus as. Garlstorf. In Garlstorf geriet am Samstag in der Straße "Meierhof" ein Carport in Brand. Das Feuer ging von einem Komposthaufen auf den Unterstand über und drohte, auch auf das Wohngebäude überzugreifen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Garlstorf und Gödenstorf-Oelstorf bekämpften den Brand und verhinderten ein Übergreifen auf das Wohnhaus. Begünstigt wurde...

1 Bild

Großalarm in Wenzendorf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.07.2018

Brennender Mähdrescher steckt Feld in Brand / 20.000 Quadratmeter Stoppelfeld und Stroh vernichtet as. Wenzendorf. Eine riesige, weithin sichtbare Rauchwolke wies den Einsatzkräften am frühen Samstagnachmittag den Weg zu einem brennenden Mähdrescher am Dangerser Weg am Ortsrand von Wenzendorfs Ortsteil Wennerstorf. Bei Erntearbeiten war eine erst wenige Jahre alte Landmaschine in Brand geraten. Das Feuer griff in...

1 Bild

Polizei stoppt Ballon-Betrüger

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.06.2018

Kurz vor dem Start: Ermittler beschlagnahmen Ballon, Begleitfahrzeug und Bargeld von Karsten Funk. (mum). Er kann es offensichtlich nicht lassen! Obwohl das Amtsgericht Tostedt Karsten Funk aus Handeloh (Samtgemeinde Tostedt) im Dezember vorigen Jahres zu 20 Monaten verurteilt hat (die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt), ist Funk wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wie Oberstaatsanwalt Kai Thomas Breas,...

1 Bild

Wohnmobil brennt auf Autobahn aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.06.2018

mum. Hittfeld. Ein Wohnmobil ist am Freitagnachmittag auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Hittfeld und Dibbersen in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Drei Feuerwehren aus der Gemeinde Seevetal (Hittfeld, Fleestedt und Maschen ) waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Der Fahrer des Wohnmobils erlitt leichte Verbrennungen und wurde durch die Besatzung eines zufällig am Brandort vorbeifahrenden...

Feuerwehr Woxdorf wurde während eines Einsatzes bestohlen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.06.2018

ce. Woxdorf. Dreister geht es nicht: Während die Feuerwehr Woxdorf am frühen Samstagmorgen zwischen 2.30 und 3 Uhr zu einem Einsatz ausgerückt war, stahlen Unbekannte aus dem Gerätehaus der Brandschützer einen Multifunktionsdrucker.

Fünf Verletzte bei Unfall auf A39

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.06.2018

ce. Winsen. Fünf Verletzte und einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro gab es bei einem Unfall am Samstagnachmittag auf der A39, Fahrtrichtung Lüneburg, in Höhe der Anschlussstelle Winsen-Ost. Dort fuhr eine Passat-Fahrerin (56) aus Erftstadt auf die Autobahn und wechselte vom Beschleunigungsstreifen direkt auf den Überholfahrstreifen. Dabei übersah sie einen von hinten nahenden BMW. Dessen Fahrer (34) aus dem Landkreis...

Autofahrer unter Drogen und Alkohol am Steuer erwischt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.06.2018

ce. Landkreis. Auch am vergangenen Wochenende ertappte die Polizei wieder einige Verkehrteilnehmer, die unter Drogen- oder Alkoholeinfluss am Steuer saßen. In der Nacht zu Samstag fiel einer Buchholzer Streifenwagenbesatzung ein VW Caddy auf, dessen Fahrer rasant unterwegs war. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle auf der Reindorfer Landstraße in Reindorf verdichteten sich die Hinweise auf Betäubungsmitteleinfluss bei...

4 Bilder

Blitzschlag zerstört Dachstuhl des knapp 100 Jahre alten Gutes Eddelsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.06.2018

ce. Eddelsen. Ein durch einen Blitzeinschlag verursachtes Feuer zerstörte in der Nacht zu Samstag den Dachstuhl des Hauptgebäudes des fast 100 Jahre alten Gutes Eddelsen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Gut dient heute als Schulungszentrum mit Unterkünften. Nach der Alarmierung wurde umgehend mehrere Feuerwehren aus Unwettereinsätzen herausgelöst und nach Eddelsen entsandt. Im Innen- und Außenangriff wurde mit der...

2 Bilder

Große Schäden im Landkreis Harburg nach Unwetter

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.06.2018

ce. Landkreis. Große Schäden hat ein Unwetter angerichtet, dass am Freitagabend über den Landkreis Harburg zog. Besonders betroffen war die Gemeinde Seevetal, Einsätze für die Feuerwehren gab es aber auch in der Elbmarsch, Jesteburg, Rosengarten und Winsen. Gegen 20 Uhr gingen die ersten Notrufe in der Leitstelle in Winsen ein, und dann ging es Schlag auf Schlag. Durch sintflutartige Regenfälle liefen insbesondere in...

1 Bild

Tödlicher Unfall auf der A1 bei Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.05.2018

bim. Heidenau. Tödlicher Verkehrsunfall am späten Pfingstsamstag auf der A1 bei Heidenau: Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Neuss mit seiner Familie die A1 in Richtung Bremen. Kurz hinter der Anschlussstelle Heidenau kam der VW Golf aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im Seitenraum. Dadurch wurde der Fahrzeugführer aus dem...

3 Bilder

Brennender Hochdruckreiniger löst Feuerwehr-Großeinsatz aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.05.2018

bim. Hittfeld. Einen Großeinsatz der Feuerwehren aus Seevetal hat am Freitagmittag der Brand eines Hochdruckreinigers in einer Betriebshalle auf dem Gelände der Betriebsgemeinschaft Straßen (BGS) des Landkreises Harburg in Hittfeld ausgelöst. Gegen 12.20 Uhr war das Arbeitsgerät in einer Betriebshalle in Brand geraten. Anwesende Betriebsangehörige reagierten blitzschnell und löschten den Brand mit einem Pulverlöscher...

1 Bild

Gewitterregen überflutete Straßen und Keller in Rottorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.05.2018

ce. Rottorf. Die Folgen eines Gewitterregens trafen am Donnerstag den Winsener Ortsteil Rottorf besonders hart. Während das übrige Winsener Stadtgebiet glimpflich davon kam, liefen in Rottorf in den Straßen Fahrenholzerweg, Bruchbachweg, Großer Sandhagen und Kleiner Sandhagen in zahlreichen Wohnhäusern die Keller voll Wasser. Auch die Straßen wurden überflutet. Am frühen Abend wurde zunächst die Rottorfer Wehr zu einem...

4 Bilder

Geldautomat in Buchholz gesprengt

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 11.05.2018

100.000 Euro Sachschaden an Commerzbank-Geschäftsstelle. Wucht der Explosion zerstört alle Scheiben. ts. Buchholz. Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen gegen vier Uhr den Geldautomaten im Vorraum der Commerzbank-Geschäftsstelle an der Breiten Straße in Buchholz gesprengt. Die Täter sind mit der Beute in bisher unbekannter Höhe entkommen. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Die...

1 Bild

Gasgeruch sorgt für Großeinsatz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.05.2018

mi./nw. Ein starker Gasgeruch führte am Samstagmittag zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr. Zunächst hatte die Rettungsleitstelle die Feuerwehren aus Harmstorf, Jesteburg und Bendestorf alarmiert. An der Einsatzstelle an der L213 war deutlich ein fauliger Geruch wahrzunehmen, dessen Quelle jedoch nicht lokalisiert werden konnte. Gemeindebrandmeister Martin Ohl veranlasste daraufhin die Sperrung der Landstraße zwischen...

Rückwärts auf der Autobahn: Lebensgefährliches Fahrmanöver auf der A 39

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Winsen. Schlimme Folgen hätte das Fahrmanöver eines Unbekannten am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der A 39 in Fahrtrichtung Lüneburg haben können. Scheinbarhatte der Fahrer eines dunklen Audi die Ausfahrt Winsen West verpasst. Anstatt bis zur nächsten Abfahrt weiterzufahren, stoppte der Audifahrer sein Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr dann rückwärts bis zur Ausfahrt. Eine 67-jährige Winsenerin, die...

Einbrüche in Buchholz und Hollenstedt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Buchholz/Hollenstedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag in ein Haus in der Breitensteiner Allee in Hollenstedt ein. Sie gelangten durch die Terassentür ins Haus. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht haben, konnten die Täter unerkannt mit einer geringen Menge Bargeld entkommen. In ein Haus im Dibberser Mühlenweg in Buchholz schlichen sich Unbekannte am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr. Während die Bewohner im...

Zivilcourage verhindert Körperverletzung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Stelle. Eine Frau wurde am Samstagabend in Stelle von couragierten Personen vor Schlägen geschützt. Ein 50-jähriger geriet mit einer 40-jährigen in Streit. Der Mann schrie die Frau zunächst an und versuchte dann sie zu schlagen. Fünf Zeugen beobachteten das Geschehen und stellten sich schützend vor die Frau, bis die Polizei eintraf.

1 Bild

Fähre prallt auf Transporter

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

Feuerwehr zieht Kastenwagen aus der Elbe / Aufgebrochener Geldwechselautomat im Kofferraum as. Hoopte. Ungewöhnlicher Tauchgang: Am Samstagnachmittag mussten die Feuerwehren zum Fähranleger nach Hoopte. Die Elbfähre hatte einen VW-Transporter gerammt, der im Fluss versenkt worden war. Da der Kastenwagen direkt an der Abbruchkante des Anlegers im Schlick steckte, gestaltete sich die Bergung sehr schwierig. Nachdem der...

1 Bild

Verkehrskontrolle auf B75: Verstöße gegen Gurtpflicht und Handyverbot geahndet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.04.2018

bim. Kakenstorf. "Hallo, guten Tag", begrüßte Polizeikommissar Daniel Freund (Foto) unzählige Autofahrer anlässlich einer Verkehrskontrolle am Mittwoch auf der B75. Den meisten Fahrzeugführern wünschte er sogleich eine gute Weiterfahrt, manche winkte er auch auf die Pendlerparkplätze in Kakenstorf, wo Insassen und Fahrzeuge von seinen Kollegen kontrolliert wurden. Ein "großer Fisch" ging den Beamten nicht ins Netz....

1 Bild

Ausflug endet in der Haftanstalt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2018

os. Toppenstedt. Mehrere Strafverfahren hat die Polizei gegen ein Pärchen (21 und 29) aus dem Hochsauerlandkreis eingeleitet, das am Samstag auf der A7 bei Toppenstedt kontrolliert wurde. Für den 29-Jährigen endete der Tag gar in Haft, Nach Angaben der Polizei waren die beiden auf dem Weg nach Schleswig-Holstein, wo sie künftig leben wollen. Problem: Der Opel Corsa, den sie benutzten, war am frühen Morgen als gestohlen...