Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

Einbrüche in Buchholz, Neu Wulmstorf und Toppenstedt

(thl). Am Donnerstag registrierte die Polizei drei Tageswohnungseinbrüche. In Buchholz/Steinbeck schlugen Diebe in der Zeit zwischen 11.50 Uhr und 15.15 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Bundesstraße ein. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld, Schmuck sowie eine Spielkonsole. In Toppenstedt traf ist ein Einfamilienhaus an der Straße Lehmelweg. Hier waren die Täter in der Zeit zwischen 15 und 19.30 Uhr auf das Grundstück gelangt und hatten ein Fenster...

  • Buchholz
  • 27.11.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte die brennenden Hochsitze

Steckt Berichterstattung über den Wolf dahinter?
Mehrere Hochsitze in Salzhausen in Brand gesetzt

thl. Salzhausen. Am Sonntagabend haben Unbekannte mehrere Hochsitze in Brand gesetzt. Gegen kurz vor 21 Uhr hatten Zeugen die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt sind vier Hochsitze, die sich außerhalb der Ortschaft, links und rechts der Lübberstedter Straße in Gödenstorf befanden, durch die Brandlegung zerstört worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.Der Zentrale Kriminaldienst in Buchholz hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen,...

  • Salzhausen
  • 23.11.20
Blaulicht

Salzhausen: Jugendlicher verprügelt - Zeuge gesucht

thl. Salzhausen. Am Donnerstag gegen 18.20 Uhr wurde ein 15-Jähriger von drei bislang unbekannten Jugendlichen verprügelt. Ein vierter Jugendlicher beobachtete das Geschehen, griff jedoch nicht ein. Der Vorfall ereignete sich auf einem kleinen Waldweg von der Lüneburger Straße in Richtung der Grundschule. Bei den Tätern handelt es sich um ebenfalls männliche Jugendliche von ca. 15 Jahren. Die drei hatten jeweils blonde Haare und waren zweimal ca. 170 cm und einmal ca. 185 cm groß. Nach einiger...

  • Salzhausen
  • 24.10.20
Blaulicht

Salzhausen: Schüsse auf Rollerfahrer

thl. Salzhausen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat ein Unbekannter bereits am 25. September im Ortsteil Putensen auf einen Rollerfahrer geschossen. Gegen 18.30 Uhr befuhr das 17-jährige Opfer mit seinem Motorroller die Luhestraße in Richtung Westgellersen. In Höhe Hausnummer 6a wurde der junge Mann von einem bislang unbekannten Täter mit einem Luftgewehr beschossen und am Bein verletzt. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann mit kurzen blonden Haaren und einer...

  • Salzhausen
  • 21.10.20
Blaulicht

Münzautomaten in Salzhausen aufgebrochen

thl. Salzhausen. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 1 Uhr, hat ein bisher unbekannter Mann die Münzauffangbhälter des SB- Staubsaugers sowie des SB- Hochdruckreinigers an einer Tankstelle in der Lüneburger Straße in Salzhausen mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Danach entwendete er die darin befindlichen Münzen. Der Täter was dunkel gekleidet mit hellen Turnschuhen. Zeugen, denen zur Tatzeit eine verdächtige Person aufgefallen ist, können sich bei der Polizei unter Tel. 04172 - 900580...

  • Salzhausen
  • 19.10.20
Blaulicht

Steinwurf von der Brücke in Garlstorf

A7: Golfballgroßer Stein schlug in Windschutzscheibe eines Pkw ein / Fahrer blieb unverletzt thl. Garlstorf. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach zwei "Brückenteufeln". Das ist passiert: Am Sonntag gegen 15.55 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw den linken Fahrstreifen der A7 in Fahrtrichtung Hamburg. In Höhe des Rastplatzes Schaapskaben bemerkte der Fahrer zwei männliche Personen, die auf der dortigen Brücke standen. Als der 35-Jährige unter der Brücke hindurch fuhr,...

  • Salzhausen
  • 31.08.20
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht
Garlstorf: Rennradfahrer rammte Fußgängerin

thl. Garlstorf. Eine 69-jährige Frau war am Dienstag gegen 7 Uhr zu Fuß mit ihrem Hund auf der Ahrwaldstraße unterwegs, als etwa 700 Meter hinter der letzten Wohnbebauung ein Rennradfahrer so dicht an ihr vorbeifuhr, dass er sie an der Schulter traf und die Frau stürzte. Der "Fahrrad-Rambo" hielt kurz an, entschuldigte sich, fuhr dann aber weiter. Da sich die 69-Jährige beim Sturz mehrere Finger gebrochen hat, sucht die Polizei jetzt den Radfahrer. Hinweise an Tel. 04172 - 986610.

  • Salzhausen
  • 17.07.20
Blaulicht

Drei Pkw geklaut - 300.000 Euro Schaden

thl. Bendestorf/Wulfsen. In der Nacht zu Donnerstag haben Autodiebe im Landkreis Harburg zugeschlagen. In der Straße An den Fischteichen in Bendestorf wurden von einem Grundstück auf unbekannte Weise zwei Sportwagen entwendet - ein weißer Porsche 911 GT3 RS mit dem Kennzeichen WL - GT 63 sowie ein schwarzer Porsche 911 Turbo mit dem Kennzeichen HH - AN 911. Der Wert der beiden Fahrzeuge ist mit rund 280.000 Euro (!) angegeben. In der gleichen Nacht wurde von einem Grundstück in der...

  • Buchholz
  • 22.05.20
Blaulicht

Autoaufbrecher flüchteten

thl. Salzhausen. Am Donnerstagmorgen gegen 5.15 Uhr wurden Anwohner in der Straße Am Sprötzberg durch verdächtige Geräusche aus ihrem Carport geweckt. Bei der Nachschau entdeckten sie zwei Personen, die sich an dem dort abgestellten BMW zu schaffen machten. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Sofort wurden mehrere Streifenwagen nach Eyendorf entsandt. Die ersten Beamten stellten schon auf der Anfahrt in der Straße einen weiteren BMW fest, an dem Teile der Karosserie abmontiert worden waren. Die...

  • Salzhausen
  • 17.01.20
Blaulicht
Der BMW GT brannte komplett aus   Foto: Mathias Wille

Zeugen gesucht
Zwei Pkw in Brand gesetzt

Rund 45.000 Euro Schaden / Polizei jagt Feuerteufel thl. Salzhausen. Die Polizei fahndet nach einem Feuerteufel! Am Montag gegen 2.15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Eyendorfer Straße gerufen. Auf einem Privatgrundstück brannten zwei Pkw. Ein BMW GT brannte komplett aus, an einem Mercedes-Kleinbus entstand erheblicher Schaden. Die Feuerwehr konnte die Flammen rechtzeitig eindämmen und so verhindern, dass das nahe Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Schaden an den beiden...

  • Salzhausen
  • 19.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht: Vier Einbrüche im Landkreis Harburg

(os).  Die Polizei sucht Zeugen für vier Einbrüche, die sich an diesem Wochenende im Landkreis Harburg ereigneten. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850. Am Elbring in Bullenhausen hebelten Unbekannte von Freitag auf Samstag die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf, durchsuchten das Haus und flüchteten mit dem Diebesgut. Ebenfalls unerkannt flüchteten die Diebe, die in der Zeit zwischen Mittwoch und Sonntag, 30. Oktober bis 3. November, in der...

  • Seevetal
  • 03.11.19
Blaulicht

Illegales Autorennen in Salzhausen
Mit 180 km/h über die Landstraße

thl. Salzhausen. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Lüneburg ist in der Nacht zu Mittwoch von der Polizei gestoppt worden, nachdem er sich mit einem noch unbekannten Autofahrer ein illegales Rennen geliefert hatte. Gegen 23.55 Uhr fielen Beamten zwei Pkw auf, die in Salzhausen aus einer Nebenstraße in die Lüneburger Straße in Richtung Luhmühlen einbogen. Beide Fahrzeuge fuhren mit äußerst kurzem Abstand und deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Die Beamten folgten den Fahrzeugen durch Luhmühlen...

  • Salzhausen
  • 05.06.19
Blaulicht

Einbrüche im Landkreis Harburg: Zeugen gesucht

(os). Die Polizei sucht Zeugen von mehreren Einbrüchen bzw. versuchten Einbrüchen, die sich an diesem Wochenende im Landkreis Harburg ereignet haben. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850. Am Freitag, 5. Oktober, im Zeitraum zwischen 6.30 und 13.30 Uhr hebelten Unbekannte in Meckelfeld eine Kellertür in einem Doppelhaus in der Straße "Am kleinen Teich" auf. Sie durchsuchten das Haus und entfernten sich anschließend in unbekannter Richtung. Zwischen...

  • Buchholz
  • 07.10.18
Panorama
Der Charolais-Zuchtbulle (Mitte) steht auf einer Weide nahe Egestorf. In der Nacht zu Mittwoch wurde er verletzt Fotos: Reinke/IGH
4 Bilder

"Wer ist zu so einer schrecklichen Tat fähig?"

Zuchtbullen wurde in Egestorf der Schwanz abgeschnitten / Hobby-Landwirt sucht Zeugen. mum. Egestorf. Diese Tat macht einfach sprachlos! In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte einem Charolais-Zuchtbullen ein gut 20 Zentimeter langes Stück seines Schwanzes abgeschnitten. "Ich schließe aus, dass es sich um einen Angriff eines Wolfes gehandelt hat", sagt Heiko Reinke. Auf zwei Weiden an der Straße "Aueberg" bei Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) züchtet er die ursprünglich aus Frankreich...

  • Jesteburg
  • 08.06.18
Blaulicht

Rückwärts auf der Autobahn: Lebensgefährliches Fahrmanöver auf der A 39

as. Winsen. Schlimme Folgen hätte das Fahrmanöver eines Unbekannten am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der A 39 in Fahrtrichtung Lüneburg haben können. Scheinbarhatte der Fahrer eines dunklen Audi die Ausfahrt Winsen West verpasst. Anstatt bis zur nächsten Abfahrt weiterzufahren, stoppte der Audifahrer sein Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr dann rückwärts bis zur Ausfahrt. Eine 67-jährige Winsenerin, die ebenfalls in Richtung Lüneburg unterwegs war, konnte dem Audi gerade...

  • Winsen
  • 30.04.18
Blaulicht

Nach Unfall: Zeugen gesucht

mum. Hittfeld. Die Polizei wurde am Freitagnachmittag (gegen 16.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall in Hittfeld gerufen. Auf der Fahrbahn lag eine stark blutende Person. Ermittlungen vor Ort lassen den Schluss zu, das ein 74-jähriger Radfahrer die Henry-Henschen-Allee in Richtung Grützmühle befuhr. Hinter einer scharfen Linkskurve kam der Radfahrer aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Infolge des Sturzes zog er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber...

  • Jesteburg
  • 08.04.18
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

(mum). In der Klaus-Groth-Straße in Neu Wulmstorf wurde in der Zeit von Donnerstag bis  Samstag aus einem Pkw ein Lenkrad ausgebaut und entwendet. Der Daimler stand in dieser Zeit unter einem Carport. Wie die bislang unbekannten Täter das Fahrzeug geöffnet haben ist bislang nicht bekannt, da keine Aufbruchspuren festgestellt werden konnten. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter eine Scheibe eines Pkw in Meckelfeld eingeschlagen und eine Lederjacke von der...

  • Jesteburg
  • 06.08.17
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Fahrerflucht

as. Winsen. Bereits am Freitag, 2. Juni, kam es um 14 Uhr auf der Nordtorstraße in der Winsener Innenstadt zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 80-jährige Radfahrerin fuhr in Richtung des Edeka Marktes am Schanzenring, als eine Frau mit ihrem Pkw nach links in die Wallstraße abbog und hierbei mit der Radfahrerin kollidierte. Die 80-Jährige stürzte und verletzte sich. Die Autofahrerin stieg kurz aus, sagte, dass sie die Frau übersehen hätte und fuhr dann, ohne sich weiter um die Verletzte zu...

  • Rosengarten
  • 09.06.17
Blaulicht

Zeugen gesucht für Diebstahl eines BMW X 5 in Neu Wulmstorf

ce. Neu Wulmstorf. Einen in einem Carport abgestellten BMW X 5 (Kennzeichen: WL-KL 180) stahlen Unbekannte am Sonntag zwischen 2.40 und 10.30 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße in Neu Wulmstorf. Hinweise nehmen die Polizei in Neu Wulmstorf (Tel. 040 - 70013860) und die Polizei in Seevetal (Tel. 04105 - 6200) entgegen.

  • Winsen
  • 05.06.17
Blaulicht

Zeugen gesucht für Brandstiftung in Bullenhausen

ce. Bullenhausen. Am Sonntag gegen 22.50 Uhr meldete ein Zeuge bei der Polizei zwei verdächtige Jugendliche, die in Bullenhausen gezündelt hätten. Er selbst habe bereits ein kleines Feuer gelöscht. Beim Eintreffen der Polizei stellte diese ein weiteres Feuer unterhalb eines Verkaufsstandes fest. Dieses wurde mit eigenen Mitteln gelöscht und so eine Beschädigung des Standes verhindert. Eine Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos. Die Polizei in Hittfeld bittet unter Tel. 04105 - 6200 um...

  • Winsen
  • 05.06.17
Blaulicht

Folgenschwere Rangelei junge Frau halbseitig gelähmt

mi. Winsen. Zu einem folgenschweren Unglück kommt es am vergangenen Donnerstag auf dem Stadtfest. Bei einer Rangelei unter Freunden wird eine in der Nähe sitzende unbeteiligte 19-Jährige schwer verletzt. Einer der Raufenden war nach einem Schubser auf den Kopf des Mädchens gefallen. Die 19-Jährige erlitt durch die Kopfverletzung eine Lähmung der rechten Körperseite. Trotz sofortiger Behandlung kann sich die junge Frau auch zwei Tage später nur leicht bewegen. Dauerhafte Schäden sind nicht...

  • Hollenstedt
  • 29.05.17
Blaulicht

Suizid auf der Autobahn

thl. Garlstorf. Am Samstagabend ist es gegen 21.30 Uhr auf der A7 im Bereich der Anschlussstelle Garlstorf, Fahrtrichtung Hamburg, zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. "Eine bislang unbekannte weibliche Person näherte sich zu der o.g. Zeit zu Fuß der Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Garlstorf. An dieser Örtlichkeit überquert die L216 die A7", erklärt ein Polizeibeamter. Die Abfahrt Garlstorf ist vielen Verkehrsteilnehmern aus dem Umland bekannt, da man von dort aus in wenigen...

  • Hanstedt
  • 04.12.16
Blaulicht
Die Polizei geht davon aus, dass Dr. Gerda Basse 
ermordet wurde
2 Bilder

Liegt die tote Millionärin im Wald bei Rade?

Polizei sucht Mordopfer aus Leer auch im Landkreis Harburg / Ablageort nahe der A1 (thl). Liegt in den Wäldern des Landkreises die Leiche von Dr. Gerda Basse? Das können Polizei und Staatsanwaltschaft zumindest nicht ausschließen. Rückblick: Die 66-jährige Millionärin aus Leer (Ostfriesland), die zuletzt am 26. Oktober gesehen wurde, wurde am 1. November als vermisst gemeldet. Zahlreiche Suchaktionen im Lebensumfeld der Frau blieben erfolglos. Im Rahmen der Ermittlungen nahm die Polizei am...

  • Winsen
  • 18.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.