Seevetal: Polizeiinspektion Harburg

1 Bild

So versuchen Betrüger, am Telefon Geld zu ergaunern

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | vor 2 Tagen

Der Enkeltrick kennt mittlerweile viele Varianten / Die Zahl der Betrugsfälle hat in Niedersachsen zugenommen / Wie ein 89 Jahre alter WOCHENBLATT-Leser eine Trickbetrügerin alt aussehen ließ (ts). Der Enkeltrick ist eine perfide Form des Betrugs. Als Opfer hatte sich eine Unbekannte Ernst B. ausgesucht. Doch der 89 Jahre alte WOCHENBLATT-Leser fiel nicht darauf herein, sondern informierte die Polizei. Wie raffiniert...

1 Bild

16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 06.01.2019

Zwischen Jugendgruppen kam es in Buchholz zu einem Streit. Der mutmaßliche Täter (18) wurde vorläufig festgenommen ts. Buchholz. Ein 16-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem Streit zwischen Jugendgruppen vor einem Mehrfamilienhaus in Buchholz lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei attackierte ein 18 Jahre alter Jugendlicher den 16-Jährigen mit einem Messer. Der 18-Jährige wurde...

2 Bilder

Landkreis Harburg ehrt Gymnasiastin Charlotte Globitschke als 500. Schulbuslotsin

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.11.2018

ce. Salzhausen. Wenn nach Schulschluss an der Bushaltestelle am Kreuzweg in Salzhausen das große Schubsen beginnt, hat sich Charlotte Goblitschke (14) schon immer geärgert. "Viele wollen sich vordrängeln“, weiß die 14-Tangendorferin, die das Gymnasium in Salzhausen besucht. "Dagegen will ich etwas tun“, sagt sie. Die Gelegenheit hat die Achtklässlerin nun: Sie ließ sich zur Schulbuslotsin ausbilden, zusammen mit 24 weiteren...

MEK-Einsatz vor Schule

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.10.2018

Polizei nimmt 34-jährigen Buchholzer fest / Kinder beobachten Maßnahme. mum. Buchholz. An den Abendbrottischen vieler Familien, deren Kinder das Schulzentrum am Buenser Weg in Buchholz (unter anderem Integrierte Gesamtschule und Albert-Einstein-Gymnasium) besuchen, dürfte es am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, vermutlich nur ein Gesprächsthema gegeben haben: Vermummte Polizisten sollen zwei Männer auf offener Straße...

1 Bild

Stadt Winsen lädt ein zum Bürgerdialog mit Experten über Flüchtlinge

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.10.2018

ce. Winsen. Sachinformationen und Gelegenheit zum Austausch gibt es einem einem Bürgerdialog zum Thema Flüchtlinge, zu dem die Stadt Winsen alle Interessierten am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Es werden Verantwortliche aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadt, des Landkreises Harburg, der Polizei, der Kirche, der Sozialberatung sowie ein Arbeitgeber über ihre Arbeit...

2 Bilder

Plötzlich vorbestraft?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.04.2018

Mehtab Bathel glaubte, nach einem Unfall alles richtig gemacht zu haben. Doch als sie zu Hause ankam, warte bereits die Polizei. Jetzt droht der Schuhmacherin aus Jesteburg ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro wegen Fahrerflucht. "Das ist kein Einzelfall", weiß Polizeisprecher Jan Krüger. Viele Menschen wissen nach einem Unfall nicht, wie sie sich richtig verhalten. mum. Buchholz/Jesteburg. "Ich bin fassungslos", sagt Mehtap...

2 Bilder

Steuerverschwendung bei der Polizeistation Salzhausen?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.02.2018

Bund der Steuerzahler hakt bei Samtgemeinde nach wegen Kosten und Mieteinnahmen ce. Salzhausen. Handelt es sich bei der im vergangenen Jahr errichteten neuen Polizeistation in Salzhausen um einen Fall von Steuerverschwendung? Dieser Ansicht sind offenbar einige Bürger die sich an den Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen wandten. Dieser hakte daraufhin bei der Samtgemeinde Salzhausen, die den Neubau an das Land...

2 Bilder

"Zwei-Meter-Hecke lädt Diebe ein": Polizei informiert Bürger über Einbruchschutz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.05.2017

ce. Salzhausen. "Eine Zwei-Meter-Hecke um ein Grundstück ist kein Schutz vor Einbrechern, sondern eine Einladung für sie! Wenn die Gauner das Haus ausräumen, können sie sicher sein, nicht von den Nachbarn gesehen zu werden." Das stellte Heinz-Walter Johanßon, Beauftragter für Kriminalprävention bei der Polizeiinspektion (PI) Harburg, jetzt in Salzhausen klar. Anlass war ein öffentlicher Infoabend zum Thema Einbruchschutz, den...

1 Bild

Eine neue Generation Schutzengel geht an den Start

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.05.2017

Etwa 3.000 Jugendliche erhalten Post von Landrat Rainer Rempe / Verkehrssicherheit ist das Ziel. (mum). Junge Verkehrsteilnehmer, die sich nach einer Party oder einem Konzertbesuch auf den Heimweg machen, haben im Landkreis Harburg gute Chancen, auf einen Schutzengel zu treffen. In den nächsten Tagen erhalten alle 16-jährigen Mädchen sowie alle 18-jährigen Jungen im Landkreis Post von Landrat Rainer Rempe. Er fordert die...

Besser schützen gegen Einbrecher: Polizei und Samtgemeinde Salzhausen veranstalten Infoabend

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.05.2017

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. "Mehr Licht für Sicherheit", titelte das WOCHENBLATT, als es kürzlich über nach mehreren Einbrüchen besorgte Eyendorfer Bürger berichteten, die eine Verlängerung der nächtlichen Straßenbeleuchtung und eine stärkere Polizeipräsenz verlangten. Letztere Forderung war für die Polizeiinspektion Harburg und die Samtgemeinde Salzhausen mit ausschlaggebend, alle Interessierten zum Infoabend "Sie haben etwas gegen...

5 Bilder

Frau bei Wohnhausbrand getötet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.04.2017

bim. Drage. Eine Frau ist am heutigen Mittwoch gegen 7.10 Uhr beim Brand eines Holzhauses im Drager Ortsteil Mover (Samtgemeinde Elbmarsch / Landkreis Harburg) ums Leben gekommen. Weil sich die Flammen bereits stark ausgebreitet hatten, konnten die Rettungskräfte bei dem in der Mover Straße brennenden Haus nur bis in den Eingangsbereich vordringen, wo sie die leblose Frau fanden. Zu ihrer Identität und zu einer möglichen...

1 Bild

"Schutzengel" setzen auf Sichtbarkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2017

Signalwesten sind ab sofort bei der Kreisverwaltung in Winsen erhältlich. (mum). Die "Schutzengel" im Landkreis Harburg setzen sich für verantwortungsbewusstes Verhalten im Straßenverkehr ein. Damit Radfahrer und Fußgänger auch bei Nebel und trüber Witterung optimal im Straßenverkehr wahrgenommen werden, fordern die "Schutzengel" im Landkreis Harburg alle Verkehrsteilnehmer auf, als leuchtendes Beispiel voranzugehen: Für...

3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.02.2016

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in...

1 Bild

Polizei Buchholz sucht Eigentümer diverser Schmuckstücke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2016

thl. Buchholz. Im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen beschlagnahmte die Polizei diverse Gegenstände, insbesondere hochwertige Bekleidung und Schuhe, Armbanduhren, Schmuck, Parfüms, Mobiltelefone und Smartphones. "Bei diesen Sachen handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um Stehlgut, welches womöglich zwischen Ende September 2015 und Anfang dieses Jahres bei Einbruchstaten in den Landkreisen Harburg, Stade und...

1 Bild

Banner gegen Einbrecher

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2016

thl. Winsen. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Polizei im Landkreis Harburg insgesamt 1.146 Einbrüche in Wohnungen und Häuser. Damit erreichte die Zahl der Taten nicht nur ein beängstigenden Höchststand, sondern auch einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahr, in dem "nur" 751 Einbrüche aktenkundig wurden. "Immer wieder müssen wir feststellen, dass die Bewohner ihre Wohnungen und Häuser nicht ausreichend gegen...

1 Bild

Wem gehört dieser Schmuck?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.01.2016

thl. Landkreis. Die Ermittlungsgruppe "Faust" der Kripo Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) sucht anhand von Fotos die Eigentümer von etwa 400 sichergestellten Schmuckstücken, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus Einbruchstaten stammen. Die Beamten hatten kürzlich nach intensiven Ermittlungen eine überregional agierende Tätergruppe aus dem Bereich Herne und Gelsenkirchen (NRW) festgenommen, welche für mehr als 30...

1 Bild

Polizei sucht Betrüger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.01.2016

thl. Landkreis. Ein Unbekannter hat am 22. Mai vergangenen Jahres gleich in drei Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf betrügerische Weise Bargeld erlangt. Der Mann hatte sich unter Vorlage eines gefälschten, südafrikanischen Reisepasses für einen Kunden der Bank ausgegeben und sich von dessen Konto in den Filialen in Tostedt, Hollenstedt und Fleestedt einen hohen fünfstelligen Betrag auszahlen lassen. Wenige Tage...

1 Bild

Kriminalprävention für Kinder und Jugendliche

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.12.2015

thl. Landkreis. Die Polizeiliche Kriminalprävention ist jetzt mit einem neuen Online-Angebot für Kinder und Jugendliche an den Start gegangen: Unter der Adresse www.polizeifürdich.de finden junge Nutzer zwischen zwölf und 15 Jahren umfangreiche Informationen über jugendspezifische Polizeithemen wie z.B. Diebstahl, Körperverletzung, Drogen oder Sachbeschädigung. Außerdem bietet die Seite fundierte Rechtsinformationen und...

1 Bild

Ursache nach Großbrand in Elbmarsch geklärt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2015

thl. Elbmarsch. Die Ursache für das Großfeuer in der Schwinder Straße in der Elbmarsch am Dienstagabend ist geklärt. "Auslöser war ein technischer Defekt", erklärte Polizeisprecher Jan Krüger soeben gegenüber dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Brandermittler der Polizeiinspektion Harburg und ein Gutachter hätten das ausgebrannte Gebäude in Augenschein genommen und dabei deutliche Spuren eines Kurzschlusses entdeckt. Lesen...

1 Bild

Kinder vor Internetgefahren schützen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.11.2015

Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg zeigt erfolgreiches Theaterstück (thl). "Die Erfahrungen der Grundschulen haben gezeigt, dass bereits viele Kinder mit einem Smartphone ausgestattet und im Internet aktiv sind. Oftmals aber, ohne sich die nötigen Gedanken über mögliche Gefahren und Risiken zu machen", sagt Carsten Bünger, Beauftragter für Jugendsachen bei der Polizeiinspektion Harburg. "Auch Eltern...

1 Bild

Erneute Suche nach Familie blieb ergebnislos

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2015

Sylvia und Miriam Schulze bleiben verschwunden thl. Drage. Ein neuer Hinweis auf den Verbleib der seit Juli vermissten Sylvia (43) und Miriam (12) Schulze ist am Montag (wieder einmal) ins Leere gelaufen. Passanten hatten im Uferbereich der Elbe zwischen Tesperhude und Schnakenbek (Schleswig-Holstein) vermeintlichen, starken Verwesungsgeruch wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Die "Soko Schulze" der Polizeiinspektion...

1 Bild

Auf die Beleuchtung achten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.10.2015

(thl). Morgens, wenn viele Verkehrsteilnehmer auf dem Weg zur Arbeit sind, herrscht zusätzlich zur Dunkelheit auch noch dichter Nebel, der die Sicht sehr beeinträchtigt. Die Sichtweiten betragen oftmals deutlich unter 50 Meter. Und genau hier liegt eine besondere Gefahr. "Viele Autofahrer, die nach dem Hellwerden unterwegs sind, schalten an ihren Fahrzeugen die Beleuchtung auf 'Auto', also auf automatische Beleuchtung oder...

1 Bild

Alle Spuren abgearbeitet - Polizei benötigt im Fall Schulze dringend neue Hinweise

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.09.2015

thl. Drage. "Die Soko Schulze hat alle Spuren abgearbeitet, aber keinen weiteren Hinweis auf den Verbleib von Mutter Sylvia (43) und Miriam (12) bekommen. Jetzt müssen wir abwarten, ob sich noch einmal neue Zeugen melden", sagt Lars Nickelsen, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. Auch zwei Monate und vier Tage nach dem Verschwinden der Familie, ist die ganze Geschichte immer noch ein großes Rätsel. Die Kernfrage dabei:...

1 Bild

Fensterhebeln war gestern - Einbrecher haben es verstärkt auf auf Kipp stehende Fenster abgesehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.09.2015

(thl). Hausbesitzer aufgepasst! Einige Einbrecher haben offenbar eine neue Masche entwickelt und suchen sich Objekte aus, bei denen Fenster auf Kipp stehen. Allein nur in diesem Monat hat die Polizei im Landkreis Harburg rund ein Dutzend solcher Taten registriert. Das Besondere: Rund zwei Drittel der Einbrüche ereigneten sich nachts. Also zu einer Zeit, in der die Bewohner in der Regel zu Hause sind und schlafen. Damit...

6 Bilder

+++Update+++ Hund bestätigt Spur - Suche nach Familie Schulze geht weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.08.2015

thl/kb. Drage/Buchholz. Wird das Schicksal der vermissten Sylvia (43) und Miriam (12) Schulze aus Drage am Seppenser Mühlenteich geklärt? Spürhunde haben am Dienstag die von anderen Hunden am Montag gewitterte Spur von Mutter und Tochter über Wanderwege bis ans Ufer des Teiches bestätigt. Daraufhin haben die Fahnder der "Soko Schulze" die Suche für heute abgebrochen. Am morgigen Mittwoch soll eine Hundertschaft am Seppenser...