Panamericana: Eine Traumroute live erlebt

Fotograf Peter Gebhard mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte"
  • Fotograf Peter Gebhard mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte"
  • Foto: Kuhn+Witte
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Zum vierten Mal war der Abenteurer und Fotograf Peter Gebhard im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" zu Gast und erzählte live in einer spektakulären Diashow von den spannenden Abenteuern seiner langen Reise entlang der Panamericana. Eine der legendärsten Traumrouten der Welt zieht sich über den gesamten amerikanischen Kontinent von Alaska nach Feuerland. Tausende von Kilometern durch grandiose Landschaften, mystische Kulturen und pulsierende Städte - mal als zehnspuriger Highway in Kalifornien, mal als schlammige Schlaglochpiste im Amazonas-Dschungel.
Über 300 Gäste kamen in das Nutzfahrzeugzentrum nach Jesteburg. Die beiden Geschäftsführer Kerstin Witte und Oliver Bohn freuten sich über den Erfolg dieser Veranstaltung. Oliver Bohn: "Bekannte Magazine wie Stern, Merian und diverse TV-Sender berichten regelmäßig über die Abenteuer von Peter Gebhard. Daher freuen wir uns natürlich, dass er seit vielen Jahren nach Jesteburg kommt, und unseren Kunden die Möglichkeit gibt, seine Show in Jesteburg mitzuerleben."
Die nächste Tour von Weltenbummler Peter Gebhard steht bereits an. Mitte März startet er von der Türkei aus durch ganz Europa bis zum Nordkap. Da das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" in diesem Jahr sein 50-jährighes Firmenjubiläum feiert, versprach Peter Gebhard den 300 Gästen, einen Zwischenstopp in Jesteburg zu machen.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen