Rosen zum Geburtstag

Kollegen gratulieren Hannelore Wilke.

(mum). Das ist eine sehr nette Geste! Wenn ein Mitarbeiter des Hanstedter Rathauses Geburtstag hat, bekommt er oder sie von jedem Kollegen eine rote Rose geschenkt. Im Laufe des Tages wächst der Strauß - am Ende sind es dann 28 Rosen, die auf dem Schreibtisch stehen und natürlich mit nach Hause genommen werden dürfen. Es versteht sich von selbst, dass bei der "Übergabe" auch Zeit für einen kleinen Plausch ist. Am Freitag feierte Hannelore Wilke (Mitte) ihren 62. Geburtstag. Sie ist bereits seit 24 Jahren im Rathaus tätig - und das immer in gleicher Funktion. Im Vorzimmer des Samtgemeinde-Bürgermeisters und Verwaltungschefs koordiniert sie unter anderem alle Termine - derzeit für Olaf Muus. Selbstverständlich gratulierte auch er seiner Mitarbeiterin. Ihm zuvor kamen jedoch Petra Wulf (li.) und Sonja Främbs.
• Wie wird in ihrem Unternehmen Geburtstag gefeiert. Gibt es eine besondere Tradition? Schreiben Sie uns gern ein paar Zeilen - und gern auch ein Foto - an sascha.mummenhoff@kreiszeitung.net. Foto: mum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen