Wildpark und Heide Himmel schneiden gut ab
Spitzenplätze in deutschlandweiter Studie

Mit interaktiven Infotafeln informiert der Baumwipfelpfad Heide Himmel über die regionale Flora und Fauna
2Bilder
  • Mit interaktiven Infotafeln informiert der Baumwipfelpfad Heide Himmel über die regionale Flora und Fauna
  • hochgeladen von Lennart Möller

lm. Hanstedt. Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf bietet seinen Besuchern seit nunmehr einem Jahr mit dem Heide Himmel eine Aussichtsplattform, die an besonders schönen Tagen nicht nur die Lüneburger Heide überblicken lässt, sondern auch einen Blick auf die Hansestadt an der Elbe erlaubt.
Dass sich das in der Zufriedenheit der Besucher niederschlägt, zeigt nun eine deutschlandweite Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF). Hierbei wurden im Auftrag von Focus Money Kommentare und Bewertungen in Kundenbewertungsportalen und Social-Media-Kanälen ausgewertet und im Anschluss Unternehmen ausgezeichnet, die besonders gut abgeschnitten haben.
Mit 94,7 von 100 möglichen Punkten erreichte der Wildpark Lüneburger Heide hierbei ein besonders positives Ergebnis. "Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und freuen uns, dass unsere Besucher den Wildpark und sein Angebot so schätzen", hebt Geschäftsführer Alexander Tietz hervor.
Auch der Baumwipfelpfad, der zur vierzig Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform führt, verzeichnet ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit. Eine Feier zum einjährigen Bestehen kann Corona-bedingt vorerst nicht stattfinden, wird allerdings nachgeholt. "Sobald es das Infektionsgeschehen und die gesetzlichen Vorgaben zulassen", fügt Tietz an.
Entlang des 700 Meter langen, barrierefreien Pfades, der somit auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist, erwarten den Besucher interaktive Stationen, die Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna vermitteln. Der Aussichtsturm kann zudem bequem über einen Aufzug erreicht werden.

Mit interaktiven Infotafeln informiert der Baumwipfelpfad Heide Himmel über die regionale Flora und Fauna
Die Hirsche im Wildpark Lüneburger Heide sind in der Brunft - ihr Röhren ist weithin zu hören Fotos: Wildpark Lüneburger Heide
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen