Schüler lernen viel über Prävention

Nur im Team hält der Sitzkreis: Neunt- und Zehntklässler der Schule am Auetal müssen sich 
aufeinander einlassen Foto: Korinna Hauschild
  • Nur im Team hält der Sitzkreis: Neunt- und Zehntklässler der Schule am Auetal müssen sich
    aufeinander einlassen Foto: Korinna Hauschild
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Erste Gesundheitsmesse der Schule am Auetal in Ahlerstedt ein voller Erfolg

sc. Ahlerstedt. Neue und spannende Wege schlägt die Schule am Auetal ein: Zu Gunsten ihrer Präventionsarbeit veranstaltete die Ahlerstedter Schule zum ersten Mal eine Gesundheitsmesse. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schüler sowie der Eltern und der Lehrer liegen der Oberschule am Herzen und die Themen fanden großen Anklang: Etwa 800 Besucher kamen zur Messe und ließen sich bei 25 Ausstellern über Gesundheit, Teambuilding, Gesunderhaltung und Prävention informieren.

Die im Landkreis Stade tätigen sozialen Einrichtungen präsentierten ihre jeweiligen Hilfsangebote: Die Volkshochschule Harsefeld stellte ihr Programm vor, das Familieninformationszentrum Harsefeld gab Beratungstipps und die Polizeiinspektion Stade klärte über Drogenmissbrauch auf. Tipps zur gesunden Ernährung gaben die Landfrauen. Auch ein Vortrag zur Handynutzung und zum Schutz vor Internetmobbing, insbesondere bei den beliebten Portalen Instagram und Facebook, fand großes Interesse bei den Jugendlichen, die sich immer wieder durch Gruppenarbeiten und Aktionen aktiv in die Messe einbrachten.

Am Vormittag konnten alle Klassen verschiedene Themen des Präventionskonzeptes der Schule bearbeiten. Je nach Altersstufe gaben die Experten den Schülern Tipps und Anregungen zur Drogenprävention, Bewegungsspielen, Familienplanung, Handynutzung oder dem Missbrauch von Alkohol. Anschließend informierten sich am Nachmittag Eltern und Interessierte bei der Gesundheitsmesse.

Organisatorin Eva Heuermann und Schulleiterin Josephine Friede waren sehr zufrieden mit dem Interesse der Öffentlichkeit und der sehr gut organisierten und strukturierten Messe: Dies sei für eine Schule nicht alltäglich. Viele Schulsozialarbeiter des Landkreises und der benachbarten Schulen kamen zu Besuch, informierten sich über die Ahlerstedter Konzepte und knüpften Kontakte zu den Institutionen. Fazit der Messe: Es war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.