Försterei Rüstje ist nicht erreichbar

sc. Harsefeld. Im Niedersächsischen Forstamt Harsefeld bleibt das Büro der Revierförsterei Rüstje aus organisatorischen Gründen vorerst unbesetzt.
Die bislang geltenden Sprechzeiten finden bis auf Weiteres nicht statt. Anfragen zum Brennholzverkauf können erst ab Samstag, 15. Februar 2020, angenommen werden. Die Brennholzkoordination übernimmt Peter Gotthard, Revierförsterei Hinzel, 04768-248. Praktikumsplätze für verschiedene Praktika stehen frühestens ab Anfang Juni zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.