jd. Harsefeld. Blumenliebhaber, Pflanzenfreunde und Hobbygärtner werden hier bestimmt fündig: Das Harsefelder Gartencenter Tobaben bietet farbenprächtige Blumen in Hülle und Fülle sowie eine riesige Auswahl an Pflanzen für Fenster, Balkon und Garten. Wer sein Zuhause mit schmuckem Grün verschönern will, sollte sich unbedingt auf den Weg nach Harsefeld machen. "Auf einer Fläche von mehr als 4.000 Quadratmetern erwartet unsere Kunden ein umfangreiches Sortiment, das nahezu keine Wünsche offen lässt", sagt Inhaber Klaus Tobaben.

Er und sein mehr als 20 Mitarbeiter zählendes Team stehen den Kunden bei der Auswahl der geeigneten Pflanzen und der passenden Gefäße stets mit Rat und Tat zur Seite. "Dabei legen wir höchsten Wert auf Qualität und Service sowie fachkundige Beratung", erklärt Tobaben: "Die Kunden finden immer einen kompetenten Ansprechpartner und kommen immer wieder gern zu uns." Auf Wunsch helfen die Mitarbeiter beim Einladen der Ware in den Kofferraum und liefern Pflanzen, Gefäße sowie Blumenerde bis an die Haustür oder Gartenpforte.

Aktuell blühen im Gartencenter Tobaben die Primeln und Osterglocken um die Wette. Im April setzt sich der bunte Blütenreigen mit einem Meer von Sommerblumen fort. Dann sind auch Hunderte Stauden- und Rosensorten im Angebot. Auch auf die jedes Jahr wachsende Nachfrage bei den Nutzpflanzen hat Klaus Tobaben reagiert: Sein Geschäft bietet ein breites Spektrum an kleinen Obstbäumen, Kräutern sowie veredelten Gemüsepflanzen wie Tomaten und Gurken an.
Jetzt im Frühjahr wird wieder die Abteilung mit den weit über 1.000 Pflanzgefäßen aufgebaut. Das Sortiment umfasst neben den klassischen Terracotta-Töpfen mit mediterranem Flair Gefäße aus leichten Kunststoffen oder Verbundmaterial. "Diese Pflanzbehälter sind äußerst praktisch, weil sie ein geringes Gewicht aufweisen und im Winter draußen stehen bleiben können", erklärt Tobaben.

Überregional bekannt ist das Gartencenter Tobaben für seine Veranstaltungen wie die Orchideenschau oder die Abende der 1.000 Lichter. Ebenso umfangreich wie das klassische Pflanzensortiment ist mittlerweile das Angebot in der Deko-Abteilung: In der hauseigenen Boutique sind das ganze Jahr über dekorative Wohn-Accessoires und stilvolle, handgefertigte Arrangements erhältlich. "Wer etwas Besonderes verschenken oder sich selbst eine Freude machen möchte, findet in der Boutique bestimmt das Passende", sagt Magret Tobaben, die mit ihrem Floristinnenteam für diesen Bereich zuständig ist. Dank regelmäßiger Messebesuche werde kein aktueller Trend verpasst.

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen