Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Weihnachtsmann wird geweckt

Die Feuerwehr "rettet" Santa vom Dach (Foto: Schröder)
Schon wieder ist der gute Mann auf dem Dachboden des Rathauses eingeschlafen

mi. Neu Wulmstorf. Jetzt ist es offiziell bestätigt: Der Weihnachtsmann ist, nachdem er die Gemeinde besucht hatte, tatsächlich auf dem Dachboden des Rathauses eingeschlafen und hat hier - im Rathaus war es ein gut gehütetes Geheimnis - vor dem Adventsstress eine ausgiebige Paus eingelegt. Folgt man Bernd Schrönder vom Förderverein der Feuerwehr Neu Wulmstorf, so war es das achte Jahr in Folge, dass Santa sich häuslich in Neu Wulmstorf eingerichtet hat. "Offenbar mag der Weihnachtsmann unseren Ort und ganz besonders den Dachboden des Rathauses so sehr, dass er es sich hier immer wieder vor Beginn der Adventszeit gemütlich macht bevor die anstrengenden Wochen beginnen", so Schröder.
Mittlerweile sei man sich in der Gemeinde der Verantwortung bewusst dafür Sorge zu tragen, dass der gute Mann, der bekanntlich einen besonders tiefen Schlaf hat, rechtzeitig zum ersten Advent munter ist. Deswegen soll der Weihnachtsmann am kommenden Freitag, 30. November, mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr und der Drehleiter „vom Himmel“ geholt werden.
Damit dies gelingt, bittet der Förderverein der Ortswehr Neu Wulmstorf wieder um die Unterstützung von vielen kleinen und großen Besuchern, die den Weihnachtsmann ordentlich laut aus den süßen Träumen rufen. Los geht das Spektakel um 17.30 Uhr mit einer Einstimmung durch die Feuerwehrwichtel.
Nach dem erfolgreichen Wecken werden Weihnachtsmann und Bürgermeister Rosenzweig mit einem Signal die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen der Bahnhofstraße, in den Rathausfenstern und am großen Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz zum Leuchten bringen. Anschließend steht der Weihnachtsmann den Kindern zur Verfügung, die ihm etwas vorsingen oder ein Gedicht aufsagen oder einen Wunschzettel überreichen möchten. Außerdem hält er eine süße Überraschung für möglichst jedes Kind bereit.