Anzeige

Neustart während der Corona-Krise
Feinstes Handwerk aus der Region gibt es jetzt in Jesteburg in der "Galerie der Kunsthandwerker"

Handgefertigte Unikate von Kunsthandwerkern aus der Region zeigt Matthias Malitius in der "Galerie der Kunsthandwerker"
5Bilder
  • Handgefertigte Unikate von Kunsthandwerkern aus der Region zeigt Matthias Malitius in der "Galerie der Kunsthandwerker"
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. Keine Märkte, Veranstaltungen oder Ausstellungen: Für die Kunsthandwerker war das vergangene Jahr hart, hatten sie durch die Corona-Pandemie doch kaum Möglichkeiten, ihre Waren zu präsentieren. Das will Matthias Malitius jetzt ändern: In Jesteburg hat der Kunsthandwerker jetzt ein Ladengeschäft eröffnet, in dem er und seine Kollegen ihre handgefertigten Einzelstücke ausstellen. In der "Galerie der Kunsthandwerker" gibt es zum Beispiel punzierte Lederschnallen, Betonkunst, Taschen aus Kork, Kunstwerke aus Filz, filigrane Drechselarbeiten oder Schubladenschränkchen aus gestocktem Holz. Jedes Stück ein Unikat. Alles aus hochwertigen Materialien in Handarbeit hergestellt, von Kunsthandwerkern aus der Region.

"Wir haben im vergangenen Jahr vieles versucht, aber die Märkte haben uns allen gefehlt. Da ist uns die Idee gekommen - wieso schließen wir uns nicht zusammen und stellen unsere Produkte gemeinsam in einem Ladengeschäft aus?", sagt Matthias Malitius. Gemeinsam mit Lolitha Walter hat er sich an der Hauptstraße in Jesteburg jetzt den Traum vom eigenen Geschäft erfüllt. Malitius ist überzeugt, hier den richtigen Standort gefunden zu haben: "Schließlich sind die Jesteburger sehr kunstaffin."

Neun Kunsthandwerker präsentieren in der "Galerie der Kunsthandwerker" derzeit ihre Produkte, weitere sollen folgen. Damit es interessant bleibt, wechseln die Aussteller regelmäßig. Für Nachschub ist gesorgt: Malitius, der u.a. ehrenamtlich den Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg organisiert, hat Kontakt zu etwa 400 Handwerkern aus der Region. "Das ist die Crème de la Crème", sagt Malitius.
Dennoch ist die "Galerie der Kunsthandwerker" weiter auf der Suche nach tollen Ausstellern. Wer Interesse hat, meldet sich bei Matthias Malitius unter Tel. 0176-96751167.

Galerie der Kunsthandwerker
Hauptstraße 32,
Jesteburg
Öffnungszeiten: Mi. - Sa., 11-18 Uhr

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen