Holz

Beiträge zum Thema Holz

Panorama
Ingenieur und Mitglied des Bäuerlichen Hauswesens e.V.: Hans-Heinrich Jape im historischen Sägewerk
3 Bilder

Museumsdorf in Bliedersdorf
Historisches Sägewerk soll wieder laufen

sla. Bliedersdorf. Historische Gebäude zu erhalten, das hat sich der Verein Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf e.V. auf die Fahne geschrieben, nachdem im Jahr 2000 die Idee entstand, auf einer öffentlichen Grünfläche in Bliedersdorf ein historisches Backhaus aufzubauen. Im Laufe der Zeit wurden weitere historische Häuser dort wieder neu aufgebaut, die bis zu 380 Jahre alt sind. Derzeit wird ein Sägewerk aus dem Jahr 1926 wieder zum Laufen gebracht. Die beiden Ingenieure Hans-Heinrich Jape und...

  • Horneburg
  • 14.04.22
  • 29× gelesen
Panorama
Kirchenführerin Carola von der Lieth  (v. li.) und Larissa Aldag vom Vorstand der Kirchengemeinde übergeben mit Samtgemeinde-Archivar Jochen Rabeler den Bossard-Leuchter an Heike Duisberg-Schleier, Leiterin der Kunststätte Bossard
8 Bilder

Jesteburg
St.-Martins-Kirchengemeinde schenkt der Kunststätte einen Bossard-Kronleuchter

as. Jesteburg. Der Reformationstag 1924 war ein großer Tag für die St.-Martins-Kirchengemeinde in Jesteburg. Mit Spannung erwarteten die Gemeindemitglieder den auf den dunklen Abend verlegten Gottesdienst, an dem die Kirche zum ersten Mal elektrisch beleuchtet wurde. Ein hölzerner Kronleuchter, angefertigt von Johann Bossard und seinen Schülern, ließ den Kirchraum erstrahlen. Lange Zeit war der Kronleuchter in Vergessenheit geraten. Es ist vor allem dem Spürsinn und der Hartnäckigkeit des...

  • Jesteburg
  • 25.03.22
  • 237× gelesen
Wirtschaft
Moderne Kaminöfen können perfekt als ökologische Wärmequelle genutzt werden

Energiewende auch mit Holz
Heizen mit Holz: Wichtiges Standbein der privaten Wärmeversorgung

Vor dem Hintergrund der Energiewende, der geopolitischen Lage und der gleichzeitig starken Abhängigkeit von Energieimporten, sowie der aktuellen Explosion der Energiepreise, ist der Einsatz moderner Holzfeuerstätten eine wichtige Wärmequelle in privaten Haushalten. Insgesamt nutzen über eine Million Haushalte in Deutschland einen Festbrennstoffkessel. Hinzu kommen 10,5 Millionen Einzelraumfeuerstätten, die in der kalten Jahreszeit eine Zentralheizung ergänzen. Scheitholz, Holzpellets und...

  • Buchholz
  • 21.02.22
  • 306× gelesen
Panorama
Am Brandholzweg stapelt sich Baumstämme. Spaziergängern ist das aufgefallen.

Gebäude gefährdet
Warum die Bäume am Brandholzweg gefällt wurden

ts. Helmstorf/Lindhorst. Schnell waren die Bäume weg: Spaziergängern entlang der Waldsiedlung Lindhorster Heide zwischen den Seevetaler Ortsteilen Helmstorf und Lindhorst ist ein starker Einschlag im Wald aufgefallen. Aus Sicherheitsgründen habe sich das nicht vermeiden lassen, erklärt Bezirksförster Torben Homm. Hoch aufgetürmt, stapeln sich die Baumstämme dort, wo der Brandholzweg und der Obere Brandholzweg sich kreuzen. Wie viele Bäume entfernt wurden, konnte Torben Homm nicht sagen. Der...

  • Seevetal
  • 07.12.21
  • 65× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Salzhausen
Kaminholz schon im Schuppen abgebrannt

Abgebranntes Kaminholz im Schuppen sv/nw. Salzhausen. Zu zwei Einsätzen rückte die Feuerwehr der Samtgemeinde Salzhausen am Wochenende aus. Am Sonnabendvormittag geriet in der Garlstorfer Straße „Im Winkel“ aus bisher ungeklärter Ursache in einem offenen Lagerschuppen gelagertes Kaminholz in Brand. Dem Eigentümer gelang es mit Hilfe eines Nachbarn, die Flammen vor Eintreffen der Feuerwehren Garlstorf und Gödenstorf/Oelstorf niederzuschlagen und ein Übergreifen auf das direkt angrenzende...

  • Salzhausen
  • 28.11.21
  • 269× gelesen
Panorama
Norbert Leben

Nachhaltige Nutzung von Holz ist die Zukunft
Waldbesitzerverband: Norbert Leben ist enttäuscht vom Klimagipfel

(sv). Bis 2030 soll die globale Abholzung gestoppt werden, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Das hat der Klimagipfel mit 100 teilnehmenden Ländern vor Kurzem in Glasgow beschlossen. Norbert Leben, Ehrenpräsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen und Geschäftsführer der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Nordheide-Harburg, hält die Beschlüsse für den Einzelnen für wenig greifbar. Er zweifelt daran, dass das 1,5-Grad-Ziel noch erreichbar ist und wünscht sich konkretere Ziele für die...

  • Winsen
  • 05.11.21
  • 50× gelesen
Panorama
Das Insektenhotel von Richard Eckelmann in Westerhof mit dem Ortswappen ist ein echter Hingucker
3 Bilder

Mit 82 Jahren noch immer an der Werkbank aktiv
Richard Eckelmann aus Westerhof stellt in seiner Werkstatt Insektenhotels her

lm. Westerhof. Wer aufmerksam in der Gemeinde Rosengarten unterwegs ist, dem fallen die zahlreichen Insektenhotels auf, die Kleintieren einen Rückzugsort bieten. Sie stehen unter anderem in Westerhof, Klecken, Vahrendorf und Sottorf. Gebaut hat die Holzkästen Richard Eckelmann aus Westerhof. Der 82-Jährige fertigt trotz seines hohen Alters immer noch regelmäßig wahre Schmuckstücke aus Holz in seiner kleinen Werkstatt. Sieben solcher Holzkästen hat Eckelmann in den vergangenen Wochen gebaut, die...

  • Rosengarten
  • 17.09.21
  • 447× gelesen
  • 1
Service
Die Fahrradbrücke auf dem Weg „Radeln durch die Heide“ ist ein Erlebnis
2 Bilder

Reise
Erlebnisradweg in Limburg bietet eine 6,5 Meter hohe Holzbrücke

(nw/tw). Die flämische Provinz Limburg ist bekannt für außergewöhnliche Radwege. Nach „Radeln durchs Wasser“ in Bokrijk und „Radeln durch die Bäume“ im Bosland können Radtouristen nun auf dem vier Kilometer langen Erlebnisradweg „Radeln durch die Heide“ den Ausblick auf die sanfte Heidelandschaft im Nationalpark Hoge Kempen genießen: Die neue, 300 Meter lange und 6,5 Meter hohe Fahrradbrücke ist dabei Aussichtspunkt und außergewöhnlicher architektonischer Blickfang zugleich. Wie bei einer...

  • Buchholz
  • 05.09.21
  • 53× gelesen
Service

Das Blockhaus – die wichtigsten Informationen im Überblick

Mit dem Stichwort „Blockhaus“ werden die unterschiedlichsten Vorstellungen verbunden. Während die einen an ein Ferienhaus in den Bergen denken, fühlen sich die anderen an eine finnische Sauna, ein Gartenhaus oder eine Jagdhütte erinnert. Sämtliche Assoziationen haben ihre Berechtigung und heben die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten hervor. Das Blockhaus, auch als Blockbohlenhaus bezeichnet, kann dem normalen Wohnen dienen, aber auch als Feriendomizil genutzt werden. Als Bauherr sind...

  • Buxtehude
  • 24.06.21
  • 63× gelesen
WirtschaftAnzeige
Handgefertigte Unikate von Kunsthandwerkern aus der Region zeigt Matthias Malitius in der "Galerie der Kunsthandwerker"
5 Bilder

Neustart während der Corona-Krise
Feinstes Handwerk aus der Region gibt es jetzt in Jesteburg in der "Galerie der Kunsthandwerker"

as. Jesteburg. Keine Märkte, Veranstaltungen oder Ausstellungen: Für die Kunsthandwerker war das vergangene Jahr hart, hatten sie durch die Corona-Pandemie doch kaum Möglichkeiten, ihre Waren zu präsentieren. Das will Matthias Malitius jetzt ändern: In Jesteburg hat der Kunsthandwerker jetzt ein Ladengeschäft eröffnet, in dem er und seine Kollegen ihre handgefertigten Einzelstücke ausstellen. In der "Galerie der Kunsthandwerker" gibt es zum Beispiel punzierte Lederschnallen, Betonkunst, Taschen...

  • Jesteburg
  • 08.06.21
  • 544× gelesen
Service
Holz ist der Klassiker unter den Öko-Baustoffen. Da er wie jedes Material auch Nachteile hat, sollte man sich vor dem Bauen umfassenden Rat einholen Foto: Gabi Loke/be.p

Wer Vor- und Nachteile kennt, kann sicherer entscheiden
Baustoffe und ihre Öko-Bilanz

(be.p). Im Kostenplan für das Eigenheim spielen Baustoffe eine große Rolle. Drei Viertel der Deutschen wollen nachhaltiger bauen, wie sie in einer Umfrage angaben. „Mithilfe guter Planung und durchdachter Konzepte muss nachhaltig nicht gleich teuer sein“, sagt Alexander Nothaft vom Verband der Privaten Bauparkassen. „Fachfirmen haben inzwischen vielerlei Lösungen für grünes Bauen parat.“ Da einige Materialien in Sachen Ökobilanz besser abschneiden als andere, sollte man sich zunächst eine...

  • Buxtehude
  • 20.04.21
  • 179× gelesen
Service

Zahnbürste gut trocknen lassen

(sb/borgmeier). Zahnbürsten aus Naturmaterialien wie Holz oder Bambus müssen vor der nächsten Benutzung mehr als zwölf Stunden trocknen. Tun sie es nicht, bilden sich auf ihnen Bakterien und Pilze, die beim Putzen in den Mund gelangen. Aus diesem Grund sollten mindestens zwei Bürsten gleichzeitig verwendet werden und zwar immer nur die, die auch wirklich durchgetrocknet ist.

  • Stade
  • 18.10.20
  • 25× gelesen
Service
Die Mitmachstation in der Webwerkstatt im Freilichtmuseum am Kiekeberg sorgt für viel Freude
3 Bilder

Mehr als nur bunte Fäden verbinden
"Sommerspaß" mit Handarbeit und Handwerk beim Ferienprogramm im Freilichtmuseum in Ehestorf

tw. Ehestorf. Mit seinen Ställen, Gärten, Ausstellungen und Bauernhäusern ist das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf ein abwechslungsreiches Ausflugsziel. Zusätzlich bietet der "Sommerspaß", das besondere Ferienprogramm für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern, noch bis zum 26. August jede Menge Mitmachstationen ohne Anmeldung. Von Montag bis Sonntag wird zwischen 10 und 17 Uhr zum jeweiligen Motto der Woche passend gekocht oder eingelegt, gebastelt oder gewerkelt, mit verschiedenen...

  • Rosengarten
  • 07.08.20
  • 45× gelesen
Service
So wurde damals ein Rad gebaut: Ehrenamtliche Holzhandwerker führen in der alten Werkstatt der Museumsstellmacherei Langenrehm jeden Sonntag das Stellmacher-Handwerk vor
2 Bilder

Räder, Wagen und mehr aus Holz / Familiengeschichte der Stellmacher
Altes Handwerk der 1930er Jahre in der Museumsstellmacherei Langenrehm neu entdecken

tw. Rosengarten-Langenrehm. Der Duft von Holz liegt in der Luft und auf dem Boden tummeln sich kleine Hobelspäne: Die Museumsstellmacherei Langenrehm weitet ab sofort ihr Angebot um anschauliche Vorführungen aus. Ehrenamtliche Holzhandwerker demonstrieren in der alten Werkstatt nun an jedem Sonntag das Stellmacher-Handwerk. Der alte und fast in Vergessenheit geratene Beruf wird nicht nur erklärt, sondern auch demonstriert, wie Räder aus Holz gearbeitet wurden und erläutert, wie wichtig der...

  • Rosengarten
  • 04.08.20
  • 194× gelesen
Wirtschaft
Eine unglaubliche Vielfalt: Jörgen Goede (li.) und Christian Sellmann zeigen einige der Holzsorten, 
die zur Auswahl stehen  Foto: wd
4 Bilder

Spezialist für Design, Planung und Ausführung: Die Firma GS Innenausbau in Neu Wulmstorf
Zwei Tischlermeister aus Leidenschaft

"Holz ist der beste Werkstoff der Welt, vielfältig, nachhaltig, warm und schön", sind sich Jörgen Goede und Christian Sellmann einig. Die Begeisterung der beiden jungen Tischlermeister und staatlich geprüften Holztechniker wird nicht nur in der Beratung deutlich, sondern ist auch am Ergebnis ihrer Arbeit zu erkennen. Egal ob es sich um die aufwendige Holzverkleidung eines Hotel-Aquariums oder um die Anfertigung eines Küchenmöbels handelt - Goede und Sellmann erledigen jeden Auftrag...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.02.20
  • 423× gelesen
Panorama
Der Jahrhundertsommer hat sich negativ auf den Wald ausgewirkt. Das wird aus dem Waldzustandsbericht deutlich. Aufforstungen sind notwendig Fotos: Forstbetriebsgemeinschaft Egestorf-Hanstedt / bim
2 Bilder

Klimawandel deutlich spürbar

Landwirtschaftsministerium veröffentlicht Waldzustandsbericht: Kronenverlichtung steigt an. (mum). Mitte Dezember veröffentlichte das Landwirtschaftsministerium den aktuellen Waldzustandsbericht für den Zeitraum September 2017 bis August 2018. Danach ist die mittlere Kronenverlichtung aufgrund der Wärme und Trockenheit in diesem Sommer im Durchschnitt über alle Baumarten und Altersklassen hinweg um zwei Prozentpunkte auf 19 Prozent angestiegen. Bei älteren Eichen sind Verluste von bis zu einem...

  • Jesteburg
  • 25.01.19
  • 204× gelesen
Service
Beeindruckende Ausmaße: Im Zuge des"MondHolzTags" kommt bei der Zimmerei Sven Balck ein mobiles Sägewerk zum Einsatz
3 Bilder

Auf den Mond kommt es an

Zimmerei Sven Balck lädt am 14. April zum ersten Mal zu einem "MondHolzTag" ein. mum. Marxen. Die bis zu zwölf Meter langen Baumstämme ruhen bereits auf dem Werkhof der Zimmerei Balck in Marxen (Schünbusch Feld 26-28) und warten auf ihre weitere Verarbeitung. Das geschieht anlässlich des ersten "MondHolzTags". Am Samstag, 14. April, können Besucher von 10 bis 16 Uhr erleben, wie 30 Festmeter Holz verarbeitet werden. Darunter Kiefernmondholz und traditionelle Eiche mit einem stattlichen...

  • Jesteburg
  • 10.04.18
  • 479× gelesen
Wirtschaft
Ein beeindruckender Anblick: Die Niedersächsischen Landesforsten und andere Waldbesitzer aus ganz Norddeutschland haben jetzt Holz im Wert von 430.000 Euro versteigert

430.807 Euro für hochwertiges Nadelholz

Niedersächsische Landesforsten sind mit dem Ergebnis der Norddeutschen Nadelwertholz-Submission zufrieden. (mum). Die Niedersächsischen Landesforsten und andere Waldbesitzer aus ganz Norddeutschland haben auf zwei Lagerplätzen im Heideforstamt Oerrel bei Munster und im südniedersächsischen Forstamt Münden insgesamt 2.449 Kubikmeter wertvolles Nadelholz zur Versteigerung angeboten. Die sogenannte "Submission" ist ein schriftliches Bieterverfahren. "Sehr erfreulich war das hohe Käuferinteresse an...

  • Jesteburg
  • 27.02.17
  • 72× gelesen
Panorama
Förster Friedrich Rosanowski hat den Wertholzplatz vermessen und in einer Übersicht dargestellt.
3 Bilder

Edle Stämme rollen in die Heide

Niedersächsische Landesforsten bereiten große Nadelwertholzsubmission auf dem Lagerplatz des Forstamtes Oerrel vor. (mum). Wie bereits in den vergangenen Jahren organisieren die Niedersächsischen Landesforsten die Norddeutsche Nadelwertholz-Submission Oerrel. Die Submission ist ein schriftliches Bieterverfahren. Auf dem Wertholzlagerplatz des Forstamtes mit der Größe von vier Fußballfeldern laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Für Förster Friedrich Rosanowski gibt es alle Hände voll zu...

  • Jesteburg
  • 31.12.16
  • 225× gelesen
Panorama
3 Bilder

Entspannung an der Drehbank: Andreas Tudsen aus Horneburg ist begeisterter Hobby-Drechsler

jd. Horneburg. Für die meisten ist es nur ein abgesägtes Stück von einem etwas dickeren Ast - für Andreas Tudsen ist es das ideale Werkstück: Unter seinen geschickten Händen entsteht in Windeseile ein kleiner Tannenbaum. Tudsen hat einen alten Beruf zu seinem Hobby gemacht: Er drechselt mit Begeisterung alle Arten von Holz, zaubert aus kantigen Klötzen und noch mit Rinde versehenen Rohlingen kleine Meisterwerke. Wenn die Drehbank summt und die Holzspäne umherfliegen, bedeutet das für Tudsen...

  • Horneburg
  • 27.12.15
  • 856× gelesen
Wirtschaft
Skandinavisches Flair präsentiert die Einrichtungsserie „Nors" im Dänischen Bettenlager

Gemütlichkeit für den Herbst

ah. Landkreis. Die Tage werden kürzer, die Abende länger und viele suchen die stimmungsvolle Geborgenheit daheim. Und zur Gemütlichkeit gehört natürlich die passende Einrichtung. Der skandinavische Einrichtungsstil erfreut sich dabei besonderer Beliebtheit: Helle Farben, moderne Materialien – zeitlos elegant und ungezwungen sind die ansprechenden Eigenschaften dieser Stilrichtung. Zu finden sind diese Wohnideen im "Dänischen Bettenlager". Zum Start der diesjährigen Möbelsaison hat der...

  • 06.10.15
  • 124× gelesen
Panorama
Peter Wendt (Forstamt Sellhorn) zeigt den Forst-Tracker, der zur Vorbeugung von Holzdiebstahl eingesetzt wird
2 Bilder

Mit GPS-Sender auf Räuber-Jagd!

Niedersächsische Landesforsten setzen Sender zur Vorbeugung von Holzdiebstahl ein. (mum). In den vergangenen Jahren haben sich mit den steigenden Holz- und Energiepreisen die Holzdiebstähle in den niedersächsischen Wäldern spürbar erhöht. Bislang waren vor allem der Harz und Solling betroffen, aber auch die nordöstlichen Forstämter der Niedersächsischen Landesforsten sorgen mit mobilen Sendern vor. Ein so genannter Forst-Tracker, ein im Baumstamm versteckter GPS-Sender, meldet einen Diebstahl...

  • Hanstedt
  • 27.03.15
  • 244× gelesen
Blaulicht
Der Schuppen im "Benedixland" in Stade brannte komplett nieder
4 Bilder

Schuppen brennt in Gartenkolonie

30 Feuerwehrleute in Stade im Einsatz / Holz, Strohballen und Kreiselmäher vernichtet tp. Stade. In einer Kleingartensiedlung in der Straße "Benedixland" in Stade ist am Sonntagnachmittag ein Schuppen niedergebrannt. Gegen 15.40 Uhr bemerkte der Besitzer (78) der Laube das Feuer und alarmierte die Feuerwehr, die mit rund 30 Rettungskräften anrückte. Die Brandschützer konnten das Gebäude nicht retten. In dem Schuppen lagerten mehrere Kubikmeter Holz, ca. 50 Heuballen und ein Kreiselmäher. Das...

  • Stade
  • 13.10.14
  • 325× gelesen
Service
Ein Spaziergang unter Bäumen senkt den Puls und versorgt den Körper mit Sauerstoff

Holz senkt den Puls und schützt vor Erkrankungen - Neue Studien belegen positive Auswirkungen von Holz auf den Organismus

(cbh/nw). Der Naturrohstoff Holz verfügt nach neuesten Erkenntnissen über eine heilende Wirkung auf den Menschen. Befindet sich Holz in der Umgebung des Menschen, z.B. als Massivholzmöbel, Bäume im Garten oder als Massivholzbett, so kann dies eine Senkung des Pulses bewirken. Der Wissenschaftler und Physiologe Dr. phil. Maximilian Moser aus Graz spricht gar von der heilenden Kraft der Bäume. Besonders schwört er dabei auf die Zirbe. Ein besonderer Baum, der sogar noch auf 2.500 Meter Seehöhe zu...

  • 04.09.14
  • 915× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.