Arne Krüger übernimmt am 1. Januar 2020 das Amt von Matthias Riel
Jork hat einen neuen Verwaltungsvizechef

Die "Neuen" im Rathaus, flankiert von Bürgermeister Gerd Hubert (li.) und dem Ersten Gemeinderat Matthias Riel (re.) : Birte Markmann leitet ab November den Fachbereich 1, Arne Krüger wird neuer Verwaltungsvizechef
  • Die "Neuen" im Rathaus, flankiert von Bürgermeister Gerd Hubert (li.) und dem Ersten Gemeinderat Matthias Riel (re.) : Birte Markmann leitet ab November den Fachbereich 1, Arne Krüger wird neuer Verwaltungsvizechef
  • Foto: ab
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Jork. Im Jorker Rathaus heißt es bald Stühle rücken: Der Erste Gemeinderat und derzeitige Stellvertreter des Bürgermeisters Gerd Hubert, Matthias Riel, tritt am 1. November sein Amt als neuer Bürgermeister an. Als neuen Verwaltungsvizechef konnte die Gemeinde Arne Krüger (43) gewinnen, der bis zu seinem Amtsantritt am 1. Januar 2020 bei der Gemeinde Neu Wulmstorf angestellt ist. Er wird auch die Leitung des Fachbereichs 2 übernehmen, die Matthias Riel bislang ebenfalls innehatte. 

23 Bewerber hatten sich auf die ausgeschriebene Position beworben, für die die sechs geeignetsten Kandidaten zu einem Assessment Center eingeladen worden waren. Es gehe um eine gehobene Beamtenlaufbahn, für die unter anderem Führungskompetenz, Engagement, Veränderungsbereitschaft und Konfliktkompetenz getestet worden seien, erläuterte Riel. Im Anschluss habe es eine sogenannte Beobachterkonferenz gegeben und es sei ein intensives Gespräch mit Arne Krüger geführt worden. "Was wir da erfahren haben, hat unseren positiven Eindruck bestätigt. Arne Krüger wird seinen Weg im Rathaus finden." Und zu Krüger gewandt meinte Riel: "Sie passen hierher." 

Arne Krüger ist diplomierter Verwaltungsfachwirt und leitet seit 2014 den Fachdienst Finanzen in Neu Wulmstorf. Gelernt hatte er Groß- und Außenhandelskaufmann, war vier Jahre lang im Stabsbereich der Bundeswehr tätig, bis er zwei Semester BWL studierte.

Krüger entschied sich dann für ein duales Studium im Fachbereich Allgemeine Verwaltung in Schleswig-Holstein, arbeitete im schleswig-holsteinischen Finanzministerium und verwaltete anschließend im Innenministerium unter anderem den Finanztopf für Helgoland. Seit 2017 lebt er in Steinkirchen, ist verheiratet und hat zwei Kinder. 

Die Ratsmitglieder sprachen sich einstimmig für Arne Krüger als zweiten Rathauschef aus. Krüger sagte, sein Ziel sei eine "behutsame Weiterentwicklung der Gemeinde unter Beachtung der geschichtlichen und kulturellen Gegebenheiten". 

Die Stelle des Ersten Gemeinderates soll nicht wieder besetzt werden - der zukünftige Bürgermeister plant stattdessen eine neu geschaffene Stelle zu besetzen - die eines Regional- und Projektmanagers.
Durch den Weggang von Uwe Köpke (das WOCHENBLATT berichtete) wird ab 1. November auch der Leitungsposten des Fachbereichs 1 frei. Diese Stelle wird mit der derzeitigen Teamleiterin Finanzen, Birte Markmann, hausintern neu besetzt. Damit gebe es "im Leitungspersonal erstmals überwiegend Frauen", so Riel: "Darauf bin ich stolz."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.