Beiträge zur Rubrik Politik

SPD-Ortsverein nominiert zwei Frauen
Zwei SPD Kandidatinnen aus Jork für Stader Kreistag

nw/sla. Jork. Der SPD-Ortsvereinsvorstand Jork hat die Reihung der Kandidatinnen aus Jork zum Kreistag für die gemeinsame SPD-Liste im Wahlbereich Horneburg, Jork und Lühe beschlossen. Erstmals werden mit Lena Lütjen und Andrea Herzig zwei Frauen auf den vorderen Plätzen kandidieren. Den vordersten Listenplatz für Jork soll Lena Lütjen erhalten. Die 42-jährige Wirtschaftsprüferin aus Jork-Königreich ist zweifache Mutter und will sich vor allem für Belange der Kinder und Eltern sowie für die...

  • Jork
  • 27.03.21

Bürgerverein: Hilfe für Gastronomie und Kultur
Luca-App und Straßensperrung

nw/sla. Jork. Der Bürgerverein Jork fordert von der Gemeinde Jork und dem Landkreis Stade eine Unterstützung von Gastronomie und Kultur - und macht konkrete Vorschläge: Um bei der Kontaktverfolung von Besuchern die Erfassung der Kontaktdaten für Gesundheitsamt, Handel, Gastronomie und Veranstalter zu vereinfachen, gebe es eine spezielle App namens Luca (www.luca-app.de). Diese App werde bereits in einigen Kommunen erfolgreich eingesetzt. Über die Datenherausgabe entscheide allein der Benutzer....

  • Jork
  • 17.03.21
Rayn Banerjea vom Bürgerverein
2 Bilder

UNESCO-Welterbe: Was kostet die Bewerbung?
Abstimmung zur Bewerbung wurde verschoben

sla. Altes Land. Bei der Ratssitzung am vergangenen Dienstag mit den Politikern der Kulturausschüsse der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe wurde die Bewerbung zur Aufnahme des Alten Landes in die UNESCO-Welterbeliste (das WOCHENBLATT berichtete) ausgebremst. Insbesondere die CDU und der Bürgerverein Jork (BVJ) wollten (noch) nicht dafür stimmen. Auf Antrag von Ryan Banerjea (BVJ) möchten sich die Fraktionen vorher ausführlich beraten. "Es geht uns nicht um ein für oder gegen das Welterbe,...

  • Jork
  • 23.02.21

Grüne stellen Antrag, um CO₂-Ausstoß zu reduzieren
Klimaschutz soll im Alten Land vorangetrieben werden

sla. Jork. Im integrierten Klimaschutzkonzept der Region „Altes Land und Horneburg“ aus dem Jahr 2016 wurden verschiedene Klimaschutzmaßnahmen gebündelt, um u.a. den CO₂-Ausstoß bis 2020 um 20 Prozent zu reduzieren. "Wir hätten gerne genauere Informationen darüber, wie hoch die CO₂-Reduktion bis Ende letzten Jahres in Jork wirklich war", sagt Grünen-Fraktionsvorsitzender Harm Paul Schorpp. Hierzu sei eine genauere Aufschlüsselung hilfreich, in welchen Bereichen die Reduktion besonders hoch und...

  • Jork
  • 16.02.21
Bürgermeister Matthias Riel blickt positiv in die Zukunft

Hoffnung für Jubiläum
Bürgermeister Matthias Riel gibt Rück- und Ausblick

wei. Jork. Das vergangene Jahr war vor allem durch eines geprägt: Corona. Das sieht auch Matthias Riel, Bürgermeister der Gemeinde Jork, so. Und obwohl das Virus das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt hat, blickt er auch auf viel Positives zurück. So zum Beispiel auf die Vorbereitungen des Jahres 2021: dem 800. Jubiläumsjahr von Jork und Borstel. Bereits im Dezember wurde das Buch „Zeitzeugenberichte aus Jork und Borstel von gestern und heute“ veröffentlicht. Mit großer Hoffnung blickt...

  • Jork
  • 12.01.21
Das Estesperrwerk stellt die erste Deichlinie in Richtung der Gemeinde Jork dar

Gefahren der Este-Verschlickung
Jorker Gemeinderat fordert nachhaltiges Ausbaggerungskonzept

wei. Jork. In einem Schreiben an die zuständigen Fachbehörden auf Bundesebene und im Hamburger Bereich zur Verschlickung der Estemündung in die Elbe vom äußeren Estesperrwerk Este-aufwärts, hat sich der Jorker Gemeinderat zu den möglichen Gefahren geäußert. In dem Schreiben wurde dazu aufgerufen, ein nachhaltiges Ausbaggerungskonzept zu entwickeln. Denn auch wenn die Estemündung in die Elbe mit dem Estesperrwerk auf Hamburger Gebiet liegt, habe die zunehmende Verschlickung nachteilige...

  • Jork
  • 24.11.20
In das Schulzentrum in Jork wird investiert

Investitionen in Bildung geplant
Haushaltsentwurf in Jork für 2021 vorgestellt

wei. Jork. Die Gemeinde Jork stellte jetzt den Haushaltsentwurf für 2021 vor. Der Haushalt hat ein Volumen von voraussichtlich 20,69 Millionen Euro. Vier Millionen davon sollen vor allem in Schule, Sport, Feuerwehr und den Breitbandausbau investiert werden. In den kommenden Jahren will die Gemeinde die Grundschule "Am Westerminnerweg" und die dazugehörige Sporthalle neu bauen und einen neuen Kindergarten finanzieren. Auch in das bereits bestehende Schulzentrum in Jork soll investiert werden....

  • Jork
  • 04.11.20
Cord Lefers begrüßt Niedersachsens Ministerin Barbara Otte-Kinast
2 Bilder

Obstbauer Cord Lefers hat auf Demeter-Anbau umgestellt
Ministerin informiert sich über Bio-Obsthof

sla. Jork. Kürzlich besuchte Niedersachsens Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Barbara Otte-Kinast (CDU) auf dem Obstbaubetrieb von Cord Lefers und informierte sich gemeinsam mit einer Delegation aus dem Bundes- und Landtag sowie aus verschiedenen Verbänden über die Umstellung auf Demeter-Anbau. Seit Anfang September können auf dem Obsthof in Osterjork nach dreijähriger Umstellung auf biologische Wirtschaftsweise jetzt Produkte unter der Dachmarke „Demeter“ verkauft...

  • Jork
  • 22.09.20

Grüne stellen Anträge für Kitas und Prävention
Einsatz für Kinder

sla. Jork. Zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Sport im Jorker Gemeinderat betragt die Fraktion der Grünen, dass in der nächsten Sitzung des Fachausschusses (JSuS) die Jugendhilfe- und Sozialplanung des Landkreises gebeten wird, um die Ergebnisse des Kindertagesstättenberichtes für Jork (auch im Vergleich zu den anderen Landkreiskommunen) vorzutragen und im Ausschuss zu diskutieren. Sollte die Jugendhilfeplanung aus terminlichen Gründen auf der nächsten Sitzung keinen...

  • Jork
  • 22.09.20
Die Baumaßnahmen an der sanierungbedürftigen K39 sollen im März 2021 beginnen

Baustart um ein Jahr verschoben
Sanierungsstart der K39 zwischen Jork-Borstel und Cranz erst im März

jab. Jork. Die marode K39 zwischen Jork-Borstel und der Landesgrenze in Cranz soll saniert werden, das steht bereits seit längerem fest. Der Baubeginn sollte ursprünglich noch in diesem Jahr erfolgen, wurde inzwischen aber wieder verworfen und um ein weiteres Jahr verschoben. Der neue voraussichtliche Termin und ein grober Zeitplan wurden nun im Bau- und Wegeausschuss des Landkreises Stade vorgestellt. Mit dem ersten der drei jeweils ca. 2.000 Meter langen Bauabschnitte soll es im März 2021...

  • Jork
  • 11.09.20
Auf Abstand: Die Altländer Festhalle bietet dem Verwaltungsausschuss ausreichend Platz, um die Abstände zu wahren

Erste Schritte zur Normalität
Entscheidungen des Verwaltungsausschusses der Gemeinde Jork in Corona-Zeiten

sla. Jork. Um den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand aufgrund von Corona einhalten zu können, fand die nicht-öffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses (VA) der Gemeinde Jork am vergangenen Mittwoch in der Altländer Festhalle statt. In einer Unterbrechung der Sitzung wurde erstmals die Presse gleich vor Ort über Maßnahmen informiert, "die in Richtung Normalität führen sollen", betonte Bürgermeister Matthias Riel (parteilos). Die Gemeindeverwaltung bietet jetzt nach Terminvereinbarung...

  • Jork
  • 06.05.20
Zwar arbeitet Carolin Stoeppel derzeit viel am Schreibtisch, aber auch der persönliche Kontakt "draußen" zählt zu ihren Aufgaben

Keine Zeit für Langeweile
Neue Jorker Regional- und Projektmanagerin Carolin Stoeppel startet durch

jab. Jork. Carolin Stoeppel (30) aus Stade ist seit dem 1. April die neue Regional- und Projektmanagerin der Gemeinde Jork. Für diesen Posten wurde die Stelle des Ersten Gemeinderates umgewandelt, die bereits seit November 2019 unbesetzt war. Doch statt sich zunächst langsam mit ihren neuen Aufgaben vertraut zu machen, legt Stoeppel - dank Corona - direkt mit der Wirtschaftsförderung los und greift den Unternehmen der Gemeinde unter die Arme. "Die Beratung und die Anträge der ortsansässigen...

  • Jork
  • 21.04.20
Der neu gewählte Vorstand des Bürgervereins Jork (v. li.): Andreas Spilker, Marion Albers, Heidi Ganzert, Uwe Fricke, Ryan Banerjea (es fehlt Timm Hubert)

Freie Wählergemeinschaft
Neuer Vorstand im Bürgerverein Jork

nw/bo. Jork. Wie der Bürgerverein Jork (BVJ) mitteilt, gab es Anfang März Neuwahlen in der Freien Wählergemeinschaft. Marion Albers (2.v.li.) übernahm als Erste Vorsitzende das Amt von Klaus Hubert, der seit 2014 die Freie Wählergemeinschaft führte und und zu den Gründungsmitgliedern des BVJ gehört. „Klaus hat sein Amt mit großem Engagement ausgeübt, und dafür sind wir dankbar. Er bleibt uns als Ratsherr und aktives Vereinsmitglied erhalten, das langjährige Erfahrung und viel Wissen weiterhin...

  • Jork
  • 08.04.20

SPD Jork: Ortsverein wählte neuen Vorstand

nw/bo. Jork. Ernst Tilsner bleibt Vorsitzender der SPD Jork. Das ergab die Vorstandswahl im Ortsverein der Partei. Bei den stellvertretenden Vorsitzenden gab es dagegen einen Wechsel: Neu gewählt wurde Andrea Herzig. Sie wird sich auch weiterhin um die älteren Mitglieder im Ortsverein kümmern. Jürgen Holländer wurde als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Auch der Schriftführer Peter Lühmann und die Kassiererin Ingrid Nilson bleiben im Amt. Christine Pohlmann-Holländer wirkt zukünftig als...

  • Jork
  • 01.04.20
Die K39 ist wegen Bauarbeiten bald nur einspurig befahrbar, 
eine Umleitung wird ausgeschildert

Wegen der Sanierung wird die K39 ab Jork-Borstel jahrelang zur Einbahnstraße
Es wird eng für Autofahrer

jab. Jork. Da kommt einiges auf die Pendler zu, die täglich mit dem Auto in Richtung Hamburg unterwegs sind. Nicht nur, dass die B73 in Höhe Waltershofer Straße bis November nur einspurig befahrbar ist, nun kommt auch noch die Sanierung der K39 in Jork dazu. Die von 2020 bis 2022 geplanten Bauarbeiten werden ebenfalls ab Juli massiv für Behinderungen im Verkehr sorgen. Die Fahrbahn der K39 ist marode. Grund: Sie ist nicht für die enorme Verkehrsbelastung ausgelegt. Daher soll sie nun, ebenso...

  • Jork
  • 28.02.20
Björn Protze (li.) und Ernst Tilsner (re.) ehren Alfred Becker für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD

Alfred Becker und Dieter Hallbauer von der Jorker SPD geehrt

lt. Estebrügge. Beim traditionellen Grünkohlessen der Jorker SPD in Estebrügge nahm kürzlich der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Björn Protze zwei Ehrungen vor. Hans-Dieter Hallbauer aus Moorende ist seit 40 Jahren im Ortsverein aktiv, Alfred Becker aus Jork bereits seit 50 Jahren. In seiner Laudatio erinnerte Protze an die bewegten Zeiten mit dem Ende der ersten Großen Koalition und dem Beginn der Kanzlerschaft von Willy Brandt, als die Männer in die SPD eintraten. Er schlug auch einen Bogen...

  • Jork
  • 18.02.20
Die ca. 1.000 Haushalte im rot umrandeten Bereich profitieren vom geplanten Sanierungsmanagement

Konzept wird auf den Weg gebracht
Quartiersmanagement in Jork bringt finanzielle Vorteile für Hausbesitzer

lt. Jork. Den Klimaschutz weiter ausbauen und in die Jahre gekommene Gebäude wieder attraktiv machen - das sind die Kernziele des von der Gemeinde Jork geplanten Quartiersmanagements für die Ortsmitte. Das dafür benötigte Konzept ist fast fertig und wurde kürzlich öffentlich vorgestellt. Mehr als 100 Bürger nahmen an der Veranstaltung teil. Für Bürgermeister Matthias Riel ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die Kommune sich auf den richtigen Weg macht. Wie berichtet, können Hausbesitzer, die...

  • Jork
  • 28.01.20
Bürgermeister Matthias Riel setzt auf Bürgernähe

Matthias Riel bloggt und bietet Sprechstunden an
Mit dem Bürgermeister ins Gespräch kommen

lt. Jork. "Der direkte Kontakt zu unseren Bürgern ist mir wichtig", sagt Jorks Bürgermeister Matthias Riel und bietet deshalb jetzt unter dem Motto "Ihr Bürgermeister vor Ort" etwa alle acht Wochen eine Sprechstunde an. Weil er möglichst viele Bürger erreichen will, findet diese nicht im Rathaus, sondern in den Ortsteilen statt. Los geht es am Mittwoch, 5. Februar, von 18 bis 20 Uhr in der Bücherei der Grundschule "An der Este", Hinterstraße 7, in Königreich. Jeder, der Fragen, Anregungen,...

  • Jork
  • 21.01.20

Gemeinde Jork beantragt Zuschüsse für Kunstrasenplatz

lt. Jork. Wird der Rasensportplatz hinter dem Schulzentrum in Jork zum Kunstrasenplatz? Die Gemeindeverwaltung plant dazu zunächst, einen Zuschussantrag an das Land aus der Sportstättenförderrichtlinie zu stellen, so Bürgermeister Matthias Riel. In Kooperation zwischen dem TuS Jork und der Gemeinde sollen die Chancen eines Neubauvorhabens geprüft werden. Der Haushaltsplan 2020 stelle Mittel für 2021 in Aussicht, sofern eine Förderung von 40 Prozent und Eigenmittel des TuS gelingen. Mit der...

  • Jork
  • 07.01.20
Im November 2019 wurde Matthias Riel (li.) von seinem Stellvertreter Michael Eble vereidigt

Jorks bloggender Bürgermeister: "Bürgerbeteiligung ist unverzichtbar"

lt. Jork. Was hat die Gemeinde Jork im Jahr 2019 bewegt und was kommt im neuen Jahr auf die Altländer zu? Beim Neujahrsempfang am Samstag, 11. Januar, um 11 Uhr wird Bürgermeister Matthias Riel, der im vergangenen Jahr die Nachfolge von Gerd Hubert angetreten hat, auf die wichtigsten Themen eingehen. Dazu zählen rückblickend unter anderem die Auslieferung des neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges (HLF 10) für die Ortsfeuerwehr Borstel, die Einweihung der Kindertagesstätte „Königskinder“...

  • Jork
  • 07.01.20
Der bisher namenlose Weg an der Kirche in Jork heißt jetzt Arp-Schnitger-Weg Foto: lt

In Jork gibt es jetzt den Arp-Schnitger-Weg

lt. Jork. In Jork gibt es jetzt einen Arp-Schnitger-Weg. Auf Vorschlag eines Einwohners und mit Beschluss durch den Jorker Gemeinderat trägt der bisher namenlose Fußweg im Jorker Ortskern zwischen Bürgerei und Schützenhofstraße parallel zum Fleet nun den Namen des berühmten Orgelbauers. Damit könne nun das kulturelle Vermächtnis Schnitgers mit seiner reichen Orgeltradition im Alten Land wieder ein wenig mehr gezeigt werden, so Jorks Bürgermeister Matthias Riel. Die Namensgebung ist sozusagen...

  • Jork
  • 07.01.20
Ratssitzung in der Esteburg: Der neue Bürgermeister Matthias Riel (li.) wird von seinem Stellvertreter Michael Eble vereidigt

Matthias Riel: "Aufgeregt wie nie vor einer Ratssitzung"
Jorks neuer Bürgermeister wurde vereidigt

ab. Jork. Jetzt ist der ehemalige Erste Jorker Gemeinderat Matthias Riel (parteilos) auch offiziell neuer Bürgermeister der Gemeinde: Er erhielt im Mai 88,8 Prozent aller Stimmen, trat am 1. November seinen Dienst an und wurde jüngst im Esteburg-Obstbauzentrum in Moorende von dem stellvertretenden Bürgermeister Michael Eble (CDU) vereidigt. "Ich war noch nie vor einer Ratssitzung so aufgeregt wie heute", sagte Riel. Doch seinen ersten Wortbeiträgen merkte man das nicht an. Matthias Riel...

  • Jork
  • 13.11.19
Es war sein Abend, an dem er geehrt und verabschiedet wurde: der nun ehemalige Jorker Bürgermeister Gerd Hubert (2.v.li.) mit seiner Frau Angela und den stellvertretenden Bürgermeistern Michael Eble (li.) und Peter Rolker

Jorks Bürgermeister Gerd Hubert geht in den Ruhestand / 140 Gäste verabschiedeten ihn
Jork: "Meister der Bürger" geehrt und gefeiert

ab. Jork-Wisch. Eigentlich habe er "still und leise" gehen wollen, sagte Gerd Hubert. Doch daraus wurde nichts: Rund 140 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Vereinen und Verbänden, Familien und Freunden, feierten den 69-jährigen, nun ehemaligen Jorker Bürgermeister im Fährhaus Kirschenland in Jork-Wisch - sogar mit Standing Ovations. Damit hatte Gerd Hubert an diesem Abend, moderiert von dem stellvertretenden Bürgermeister Michael Eble, wohl doch nicht gerechnet und war am Ende sehr bewegt: Zehn...

  • Jork
  • 01.11.19
Vater und Sohn jetzt gemeinsam im Jorker Rat: Patho Banerjea mit seinem Sohn Ryan, beide beim Bürgerverein Jork aktiv

Ryan Banerjea (22) ist seinem Vater Partho (beide BVJ) in den Rat gefolgt
Zwei Jorker Ratsherren unter einem Dach

ab. Jork. Im Jahr 2016 hatte sich Ryan Banerjea, damals 18 Jahre alt, für die Kommunalwahl in Jork aufstellen lassen, nachdem er in den Bürgerverein Jork (BVJ) eingetreten war. Durch den Mandatsverzicht des BVJ-Ratsherrn Timm Hubert ist er nun in den Rat nachgerückt, mit 22 Jahren der jüngste Jorker Ratsherr. Ebenfalls im Rat ist sein Vater Partho Banerjea, auch er Mitglied des BJV. Schon jetzt prophezeit Ryan Banerjea: "Wir werden garantiert nicht immer einer Meinung sein." Er habe sich schon...

  • Jork
  • 30.10.19

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.